^

Über uns

Das Bildungswerk der KAB im Bistum Münster ist eine vom Land Nordrhein-Westfalen (NRW) anerkannte Einrichtung der Weiterbildung. Unser Auftrag ist es, Menschen Kenntnisse und Kompetenzen zu vermitteln, die sie befähigen, das eigene Leben, Kirche und Gesellschaft aktiv mitzugestalten. Wir setzen an den Kompetenzen der Teilnehmenden und an deren Veränderungspotential an. Die Angebote des Bildungswerkes sind handlungsorientiert und folgen vor allem in der politischen Bildung dem Dreischritt "Sehen – Urteilen – Handeln".

Die Soziallehre der Kirchen und das christliche Menschenbild bilden den Wertehintergrund unser Arbeit und unserer Seminare. Wir fördern einen wertschätzenden Umgang der Seminarteilnehmenden untereinander, einen achtsamen Umgang mit Ressourcen und eine Kultur, die das persönliche Wachstum wie auch den solidarischen Blick auf die Gruppe/das Gemeinwesen stärkt. Siehe auch "Unser Leitbild".

Seit 2009 werden wir regelmäßig nach den Richtlinien vom Gütesiegel-Verbund Weiterbildung zertifiziert.

In folgenden Fachbereichen bieten wir Seminare an:

Für Betriebe, engagierte Gruppen und andere Träger bieten wir passgenaue Bildung auf Bestellung. In den Bereichen Politik und Arbeit gibt es auch bildungsurlaubsfähige Maßnahmen. Für Veranstaltungen im Bereich Arbeit können auch Bildungsschecks eingesetzt werden.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.

Bildungswerk der KAB
Schillerstraße 44 b
48155 Münster
Telefon: 02 51/60 97 6-10
Telefax: 02 51/60 97 6-53
Mail: bildung(at)kab-muenster.de

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag von 9 bis 16 Uhr
Freitag von 9 bis 13 Uhr

Aufbau und Organisation

Wir sind eine Einrichtung der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB) im Bistum Münster.

Sieben regionale Zweigstellen und eine Hauptstelle werden von pädagogischen Mitarbeiter*innen (HPM) geleitet. Zusätzlich zu den hier präsentierten Veranstaltungen gibt es eine Fülle von lokalen Angeboten, die in Kooperation mit ehrenamtlichen Nebenstellen organisiert werden.

Veranstaltung suchen




Aktuelles

Führung.Kräfte.Kurs - Grundfragen - Geschichte und Tradition

Zeitraum: 21.09.2018, 18:00 Uhr bis
23.09.2018, 14:30 Uhr
Ort: Haltern am See, HVHS Gottfried Könzgen
Dozent(en): Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 280,00 Euro, 220,00 Euro für KAB-Mitglieder
Gebühren pro Block, Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Kursnummer: 187000003
  Weitere Infos als PDF-Download
Mehr erfahren

Großstadt Köln: Anders wirtschaften - anders leben

Zeitraum: 21.09.2018, 08:00 Uhr bis
23.09.2018, 22:00 Uhr
Ort: Köln, Hotel N.N.
Dozent(en): Ulrike Klorer, Günter Kleingunnewyck
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 181000027
Mehr erfahren

Glauben in der heutigen Zeit - Christsein als Herausforderung

Glaubenswoche

Zeitraum: 24.09.2018, 14:30 Uhr bis
28.09.2018, 14:00 Uhr
Ort: Günne, HVHS Heinrich Lübke
Dozent(en): Karl-Heinz Does, Michael Grammig
Zielgruppe: Senioren
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 183000010
Mehr erfahren

Arbeit 4.0

Zeitraum: 26.09.2018, 18:30 Uhr - 20:45 Uhr
Ort: Haltern am See, HVHS Gottfried Könzgen
Dozent(en): Ulrike Klorer, Sylvia Biernath
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 187000018
Mehr erfahren

Tankstelle Bildung

Zeitraum: 27.09.2018, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Kevelaer, St. Antonius Pfarrheim
Dozent(en): Ortrud Harhues, Patrick Mikolajczyk
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 184000011
Mehr erfahren
Gütesiegel.
Geschenk-Gutschein.
Bildungsprogramm 2018.