^

Angebote im Bereich Lebensgestaltung / Werte

Dez
04

Mehr WIR als ICH - Fratelli Tutti: Ein Plädoyer für weltweite Solidarität

Ein Plädoyer für eine weltweite Solidarität hält Papst Franziskus mit seinem neuen Schreiben: Fratelli Tutti.

"Das ist der Weg. Das Gute, ebenso wie die Liebe, die Gerechtigkeit und die Solidarität erlangt man nicht ein für alle Male; sie müssen jeden Tag neu errungen werden. Unmöglich kann man sich mit dem zufriedengeben, was man in der Vergangenheit erreicht hat, und dabei verweilen, es zu genießen, als würden wir nicht merken, dass viele unserer Brüder und Schwestern unter Situationen der Ungerechtigkeit leiden, die uns alle angehen." (Fratelli Tutti Kapitel 1,11)

 

Darum geht es ihm, dass wir uns wieder neu mit dem auseinandersetzen, was er Geschwisterlichkeit und soziale Freundschaft nennt.

- Bewusstsein schaffen für eine lebenswerte Welt für alle

- Grenzen in den Herzen und Köpfen überwinden

- Die Religionen miteinander in die Pflicht nehmen

 

Im Videoseminar setzen wir uns mit den Inhalten der Enzyklika auseinander und überprüfen deren Relevanz für unser eigenes Leben.

Zeitraum: 04.12.2020, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Ortrud Harhues, Diözesanpräses Michael Prinz
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 200000071Z
Jan
06

MännerFilmTage 2021: Liebes Leben

Liebe ist ein starkes Gefühl, die Liebe zur Partner*in, zu den Kindern, den Freunden, zu einer Aufgabe oder Idee zu Gott treibt Männer an, stoppt sie, läßt sie sich weiter entwickeln und verändern, macht Männer glücklich, traurig, euphorisch, mutig, ängstlich und vor allem auch verletzlich. Gute Spielfilme spiegeln unsere Wünsche und Sehnsüchte, sie rühren an unseren Ängsten, werfen Fragen auf und geben Antworten; sie wecken Gefühle, lassen uns die verschiedensten Situationen miterleben, lassen uns nachdenken, lernen, träumen. Sie zeigen uns Bilder vom Mann-Sein und laden zur Reflexion der eigenen Männlichkeit ein.

Die MännerFilmTage bieten Männern die Möglichkeit, im geschützten Raum sich diesen verschiedenen Formen und Aspekten der Liebe, ihren Emotionen und Erfahrungen zu stellen: Beim Betrachten von Filmen, in der Auseinandersetzung mit biblischer Botschaft, im Gebet und im Gespräch mit anderen Männern. Es werden keine speziellen Filmkenntnisse vorausgesetzt.

Zeitraum: 06.01.2021, 17:00 Uhr bis
10.01.2021, 14:00 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Hermann Hölscheidt, Diözesanpräses Michael Prinz
Zielgruppe: Männer
Gebühr: 380,00 Euro, 355,00 Euro für KAB-Mitglieder
Unterbringung im Einzelzimmer
Kursnummer: 210000001
  Weitere Infos als PDF-Download
Jan
12

Kreatives Schreiben drinnen und draußen

Die eigenen Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - oder einfach mit Worten spielen und experimentieren. Das ist unsere Schreibwerkstatt.

An neun Abenden lernen die Teilnehmenden unterschiedliche kreative Textformen kennen. Sie schreiben ohne Nachzudenken, sie formulieren "Elfchen" und Alltagsgedichte oder erzählen kurze Geschichten aus dem eigenen Leben. Sie lassen sich inspirieren von Fotos, von Gemälden und von verschiedenen Orten - drinnen wie draußen. Die Schreibwerkstatt ermuntert, den Alltag, die Umgebung, das Leben achtsam zu betrachten. Und sie stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, stauenswertes zu erzählen. Die Schreibwerkstatt ist für Menschen ohne Vorerfahrungen gedacht oder für solche die sich (immer noch) als Schreib-Anfänger*innen betrachten.

 

Folgetermine:

23.03.2021 - Dülmen

27.04.2021 - Dülmen

20.05.2021 - im Sozialkaufhaus MuM Dülmen (angefragt)

22.06. 2021 - im Klostergarten (Kloster Gerleve)

07.09.2021 - auf einem Dachboden in Münster

26.10.2021 - Dülmen

23.11.2021 - Dülmen

14.12.2021 - Dülmen

Zeitraum: 12.01.2021, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Dülmen,
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000003
Feb
09

Videotelefonie mit den Enkeln

Die Teilnehmenden lernen wie sie mit ihrer Familie per Video telefonieren können. Es besteht die Möglichkeit dies selbst zu testen.

 

Dafür wird ein Smartphone, Tablet oder Laptop (mit Mikrofon und Kamera) benötigt.

Zeitraum: 09.02.2021, 16:00 Uhr - 18:15 Uhr
Ort: Wesel, Sandstr. 24, Schulungsraum
Dozent(en): Gianna Risthaus
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 10 Euro, Mitglieder kostenfrei
Kursnummer: 214000003
Feb
26

Die digitale Schreibstube.

Willkommen in der guten (Schreib-)Stube: Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - dazu lädt die "digitale Schreibstube" im Februar und März 2021 ein. Thema der Schreibstube ist: "Wenn ich könnte, wie ich wollte, dann ..." Die Teilnehmer*innen begeben sich auf die Spurensuche nach ihren Wünschen und Vorstellungen von dem, wie für sie ein gutes Leben aussehen könnte. Sie schreiben kleine Geschichten und Gedichte - je nach eigener Vorliebe. Jeder Abend beginnt mit einem Impuls, der das eigene Schreiben unterstützt und kräftigt. Die Freude an Wörtern und Formulierungen, am "Herumspinnen" und Erzählen steht im Vordergrund der drei Abende. Die Schreibstube ist ein digitales Angebot und freut sich über Teilnehmer*innen von überallher....

 

Folgetermine:

09.03.2021

25.03.2021

Zeitraum: 26.02.2021, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: DIGITAL
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000005
Mär
01

Heimat - mehr als eine Sehnsucht!

Das Wort "Heimat" ist ein vieldeutiger Begriff. Beschreibt er einen Ort oder ein Gefühl der Sicherheit und Zugehörigkeit, der Sehnsucht? Die KAB lädt Menschen ab 65 Jahren zu einer Bildungsfreizeit an den Möhnesee ein. Im Rahmen der Tage wird der Begriff "Heimat" aus den verschiedensten Perspektiven in den Blick genommen. Fachreferent*innen beleuchten zentrale Fragen nach "Heimat und sozialer Gerechtigkeit" - "Heimat und Kirche" - "Verlust von Heimat und Neuanfängen".

Daneben werden praktische Hilfen für das Leben im Alter angeboten mit seniorengerechte Bewegungsübungen oder das Heranführen an neue Medien wie Handy, Tablet oder Smartphone. Ausflüge in die nähere Umgebung runden das Programm ab. Zeit für Spaziergänge und gemütliche Runden bleibt ebenfalls.

Die Teilnehmenden setzten sich mit dem Begriff "Heimat" aus verschiedenen Perspektiven auseinander und erhalten dazu praktische Hilfen, Tipps und Anregungen für den Alltag.

Zeitraum: 01.03.2021, 11:00 Uhr bis
05.03.2021, 10:00 Uhr
Ort: Möhnesee-Günne, HVHS Heinrich Lübke
Dozent(en): Ulrike Klorer, Karl-Heinz Does
Zielgruppe: Senioren
Gebühr: 270,00 Euro, 230,00 Euro für KAB-Mitglieder
Bei Belegung eines Doppelzimmers als Einzelzimmer 64 € Zuschlag.
Kursnummer: 211000004
Mär
09

Die digitale Schreibstube.

Willkommen in der guten (Schreib-)Stube: Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - dazu lädt die "digitale Schreibstube" im Februar und März 2021 ein. Thema der Schreibstube ist: "Wenn ich könnte, wie ich wollte, dann ..." Die Teilnehmer*innen begeben sich auf die Spurensuche nach ihren Wünschen und Vorstellungen von dem, wie für sie ein gutes Leben aussehen könnte. Sie schreiben kleine Geschichten und Gedichte - je nach eigener Vorliebe. Jeder Abend beginnt mit einem Impuls, der das eigene Schreiben unterstützt und kräftigt. Die Freude an Wörtern und Formulierungen, am "Herumspinnen" und Erzählen steht im Vordergrund der drei Abende. Die Schreibstube ist ein digitales Angebot und freut sich über Teilnehmer*innen von überallher....

 

Folgetermin:

25.03.2021

Zeitraum: 09.03.2021, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: DIGITAL
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000014
Mär
12

Wer war Judas Iskariot?

Wer war Judas Iskariot? Die Frage mag verwundern. Er war doch der Verräter, der Jesus mit einem Kuss für 30 Silberlinge verraten und an die Römer ausgeliefert hat. Aber war er das wirklich? Oder ist das nur das Bild, das die Bibel von ihm zeichnet und das unser Denken und unsere Sichtweise über diesen Anhänger Jesu seitdem prägt?

Das Seminar geht auf Spurensuche nach dieser Persönlichkeit in Bibel, Kunst und moderner Literatur. Es bietet die Chance, sich mitten in der vorösterlichen Zeit neu auf eine biblische Figur zu besinnen, die eine wichtige Rolle in der Passionsgeschichte Jesu spielt - und grundsätzliche Fragen nach dem Umgang mit Fehlern, Versagen und Vergebung stellt.

in Kooperation mit dem Katholischen Bildungsforum im Kreisdekanat Wesel

Zeitraum: 12.03.2021, 18:00 Uhr bis
14.03.2021, 15:00 Uhr
Ort: Hamminkeln, Akademie Klausenhof
Dozent(en): Gianna Risthaus, Dr. Christian Uhrig
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 185,00 Euro, 165,00 Euro für KAB-Mitglieder
EZ-Zuschlag pro Tag 5,00 Euro
Kursnummer: 218000001
Mär
23

Kreatives Schreiben drinnen und draußen

Die eigenen Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - oder einfach mit Worten spielen und experimentieren. Das ist unsere Schreibwerkstatt.

An neun Abenden lernen die Teilnehmenden unterschiedliche kreative Textformen kennen. Sie schreiben ohne nachzudenken, sie formulieren "Elfchen" und Alltagsgedichte oder erzählen kurze Geschichten aus dem eigenen Leben. Sie lassen sich inspirieren von Fotos, von Gemälden und von verschiedenen Orten - drinnen wie draußen. Die Schreibwerkstatt ermuntert, den Alltag, die Umgebung, das Leben achtsam zu betrachten. Und sie stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Staunenswertes zu erzählen. Die Schreibwerkstatt ist für Menschen ohne Vorerfahrungen gedacht oder für solche, die sich (immer noch) als Schreib-Anfänger*innen betrachten.

 

Folgetermine:

27.04.2021 - Dülmen

20.05.2021 - im Sozialkaufhaus MuM Dülmen (angefragt)

22.06. 2021 - im Klostergarten (Kloster Gerleve)

07.09.2021 - auf einem Dachboden in Münster

26.10.2021 - Dülmen

23.11.2021 - Dülmen

14.12.2021 - Dülmen

Zeitraum: 23.03.2021, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Dülmen,
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000006
Mär
25

Die digitale Schreibstube.

Willkommen in der guten (Schreib-)Stube: Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - dazu lädt die "digitale Schreibstube" im Februar und März 2021 ein. Thema der Schreibstube ist: "Wenn ich könnte, wie ich wollte, dann ..." Die Teilnehmer*innen begeben sich auf die Spurensuche nach ihren Wünschen und Vorstellungen von dem, wie für sie ein gutes Leben aussehen könnte. Sie schreiben kleine Geschichten und Gedichte - je nach eigener Vorliebe. Jeder Abend beginnt mit einem Impuls, der das eigene Schreiben unterstützt und kräftigt. Die Freude an Wörtern und Formulierungen, am "Herumspinnen" und Erzählen steht im Vordergrund der drei Abende. Die Schreibstube ist ein digitales Angebot und freut sich über Teilnehmer*innen von überallher....

Zeitraum: 25.03.2021, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: DIGITAL
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000015
Apr
10

Pilgern: Wege nach innen - Wege nach außen

Einen Tag gemeinsam zu Fuß unterwegs sein, äußere und innere Wege zurücklegen. Unter Anleitung einer erfahrenen Pilgerführerin sich selbst, der Umwelt und den Mitpilgerinnen achtsam begegnen und über die Erfahrungen und Gedanken ins Gespräch kommen. Das ist die Chance dieses Tages. Die Teilnehmerinnen lernen den Einstieg in einen entschleunigten und achtsamen Lebensstil.

Das Angebot richtet sich an interessierte Frauen, die das Pilgern erproben möchten. Besonders herzlich eingeladen sind Teilnehmerinnen, die sich auch für die Pilgerwoche interessieren.

 

Pilgerziel Telgte (Strecke ca. 14 km)

Zeitraum: 10.04.2021, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort: Münster, Tannenhof, Prozessionsweg 402 (Startpunkt)
Dozent(en): Mechthild Möller
Zielgruppe: Frauen
Gebühr: Für Verpflegung und Getränke ist jede Teilnehmerin selbst verantwortlich.
Inkl. Rücktransfer zum Ausgangspunkt: 20 Euro, 15 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 210000030
Apr
27

Kreatives Schreiben drinnen und draußen

Die eigenen Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - oder einfach mit Worten spielen und experimentieren. Das ist unsere Schreibwerkstatt.

An neun Abenden lernen die Teilnehmenden unterschiedliche kreative Textformen kennen. Sie schreiben ohne nachzudenken, sie formulieren "Elfchen" und Alltagsgedichte oder erzählen kurze Geschichten aus dem eigenen Leben. Sie lassen sich inspirieren von Fotos, von Gemälden und von verschiedenen Orten - drinnen wie draußen. Die Schreibwerkstatt ermuntert, den Alltag, die Umgebung, das Leben achtsam zu betrachten. Und sie stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Staunenswertes zu erzählen. Die Schreibwerkstatt ist für Menschen ohne Vorerfahrungen gedacht oder für solche, die sich (immer noch) als Schreib-Anfänger*innen betrachten.

 

Folgetermine:

20.05.2021 - im Sozialkaufhaus MuM Dülmen (angefragt)

22.06. 2021 - im Klostergarten (Kloster Gerleve)

07.09.2021 - auf einem Dachboden in Münster

26.10.2021 - Dülmen

23.11.2021 - Dülmen

14.12.2021 - Dülmen

Zeitraum: 27.04.2021, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Dülmen,
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000007
Mai
06

"Wer sich bewegt, gewinnt!" (Aktivwoche auf Norderney)

Eine beeindruckende Landschaft und besondere einmalige Natur, das gesunde Reizklima, Meer, Wind und Wellen, Sandstrand, Dünenlandschaft, aktiv sein, Ruhe und Abgeschiedenheit, Spannung und Entspannung bieten gute Voraussetzungen für eine gesundheitliche Vorsorge.

Die Teilnehmer*innen beschäftigen sich in dieser Woche ganzheitlich mit dem Thema Gesundheit und nutzen das anregende Klima der Insel Norderney.

Das aktive gemeinsame Tun steht dabei im Mittelpunkt.

Darüber hinaus reflektieren sie durch Informationen, Diskussionen und Exkursionen ihre eigenen Erfahrungen und lernen Strategien zur (gesunden) Alltagsgestaltung kennen.

Geplante Aktivitäten sind: Klimatherapie, Abhärtungstraining, Bewegung am Wasser u.a.m.

Daher sollten die Teilnehmer*innen körperlich fit und gut zu Fuß unterwegs sein!

Zeitraum: 06.05.2021, 15:30 Uhr bis
13.05.2021, 10:00 Uhr
Ort: Norderney, Friesenhof
Dozent(en): Marlies Jägering
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 515,00 Euro
Kursnummer: 213000004
Mai
20

Kreatives Schreiben drinnen und draußen

Die eigenen Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - oder einfach mit Worten spielen und experimentieren. Das ist unsere Schreibwerkstatt.

An neun Abenden lernen die Teilnehmenden unterschiedliche kreative Textformen kennen. Sie schreiben ohne nachzudenken, sie formulieren "Elfchen" und Alltagsgedichte oder erzählen kurze Geschichten aus dem eigenen Leben. Sie lassen sich inspirieren von Fotos, von Gemälden und von verschiedenen Orten - drinnen wie draußen. Die Schreibwerkstatt ermuntert, den Alltag, die Umgebung, das Leben achtsam zu betrachten. Und sie stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, staunenswertes zu erzählen. Die Schreibwerkstatt ist für Menschen ohne Vorerfahrungen gedacht oder für solche, die sich (immer noch) als Schreib-Anfänger*innen betrachten.

 

Folgetermine:

22.06. 2021 - im Klostergarten (Kloster Gerleve)

07.09.2021 - auf einem Dachboden in Münster

26.10.2021 - Dülmen

23.11.2021 - Dülmen

14.12.2021 - Dülmen

Zeitraum: 20.05.2021, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Dülmen, Sozialkaufhaus MuM (angefragt)
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000008
Jun
22

Kreatives Schreiben drinnen und draußen

Die eigenen Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - oder einfach mit Worten spielen und experimentieren. Das ist unsere Schreibwerkstatt.

An neun Abenden lernen die Teilnehmenden unterschiedliche kreative Textformen kennen. Sie schreiben ohne nachzudenken, sie formulieren "Elfchen" und Alltagsgedichte oder erzählen kurze Geschichten aus dem eigenen Leben. Sie lassen sich inspirieren von Fotos, von Gemälden und von verschiedenen Orten - drinnen wie draußen. Die Schreibwerkstatt ermuntert, den Alltag, die Umgebung, das Leben achtsam zu betrachten. Und sie stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Staunenswertes zu erzählen. Die Schreibwerkstatt ist für Menschen ohne Vorerfahrungen gedacht oder für solche, die sich (immer noch) als Schreib-Anfänger*innen betrachten.

 

Folgetermine:

07.09.2021 - auf einem Dachboden in Münster

26.10.2021 - Dülmen

23.11.2021 - Dülmen

14.12.2021 - Dülmen

Zeitraum: 22.06.2021, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Billerbeck, Benediktinerabtei Kloster Gerleve (Klostergarten)
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000009
Jul
18

Lebenswege - Frauenwege - Wege der Begegnung

Eine Pilgerwoche für Frauen

Sich auf den Weg machen, gemeinsam unterwegs sein und einen spirituellen Weg gehen. Äußere und innere Bewegung ergänzen sich. In der Natur das eigene Leben in den Blick nehmen und eine neue Perspektive einnehmen, sich neu erleben, Tiefen ausloten und Anstöße mit in den Alltag nehmen.

In der Zeit vom 18. bis zum 24. Juli 2021 sind interessierte Frauen zu einer Pilgerwoche eingeladen. Für alle, die sich für diese Pilgerwoche interessieren oder auch nur einen Tag unterwegs sein möchten, wird am 10. April 2021 ein Tag zum Pilgern, ausprobieren und kennenlernen angeboten. Nähere Informationen zur Route, Orte und Kosten etc. standen bei Drucklegung leider noch nicht fest.

 

Die Teilnehmerinnen setzen sich mit typischen Erfahrungen weiblicher Lebenswege auseinander und entwickeln Perspektiven für die persönliche Weiterentwicklung.

Zeitraum: 18.07.2021, 15:00 Uhr bis
24.07.2021, 21:00 Uhr
Ort:
Dozent(en): Ulrike Klorer, Mechthild Möller
Zielgruppe: Frauen
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 211000003
Aug
27

Wie wichtig ist der Fußball?

Allein in der Saison 2018/2019 gingen über 13 Mio. Fans in die Stadien - nur in der 1. Bundesliga!!! Und jeden Samstag war die Sportschau ein Pflichtprogramm für jeden verantwortungsbewussten Fußballexperten auf der heimischen Couch. Und jeder, der noch auf zwei Füßen stehen konnten, frönte jede Woche beim Training und Spiel der schönsten Nebensache der Welt - auch gerne mit anschließender gemütlicher Runde und ausgiebiger Spielanalyse.

Doch dann kam Corona... und plötzlich ging alles ganz schnell: keine Fans mehr, kein Fußball im öffentlichen Fernsehen, kein Training, kein Mannschaftsgefühl mehr.

Ist Fußball doch nur ein wirtschaftliches Vergnügen von ein paar Superreichen, die das Gegröle der Fans nicht brauchen? Ist Fußball doch nur eine Sportart, bei der es darum geht, dass sich 22 Menschen einen Ball zuschieben, und sonst nichts? Ist Fußball doch so nebensächlich für unser Leben? Oder was fehlt uns da eigentlich gerade im Leben?

Die Teilnehmenden bilanzieren die Corona-Pandemie, den damit verbundenen Lockdown sowie ein ganzes Jahr mit Einschränkungen und Ängsten durch die Fußballbrille, um herauszufinden, was wirklich wichtig in ihrem Leben ist.

Zeitraum: 27.08.2021, 17:00 Uhr bis
29.08.2021, 15:00 Uhr
Ort: Günne, HVHS Heinrich Lübke
Dozent(en): Ansgar Jux, Michael Grammig
Zielgruppe: Männer
Gebühr: 110,00 Euro
Kursnummer: 213000007
Sep
07

Kreatives Schreiben drinnen und draußen

Die eigenen Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - oder einfach mit Worten spielen und experimentieren. Das ist unsere Schreibwerkstatt.

An neun Abenden lernen die Teilnehmenden unterschiedliche kreative Textformen kennen. Sie schreiben ohne nachzudenken, sie formulieren "Elfchen" und Alltagsgedichte oder erzählen kurze Geschichten aus dem eigenen Leben. Sie lassen sich inspirieren von Fotos, von Gemälden und von verschiedenen Orten - drinnen wie draußen. Die Schreibwerkstatt ermuntert, den Alltag, die Umgebung, das Leben achtsam zu betrachten. Und sie stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Staunenswertes zu erzählen. Die Schreibwerkstatt ist für Menschen ohne Vorerfahrungen gedacht oder für solche, die sich (immer noch) als Schreib-Anfänger*innen betrachten.

 

Folgetermine:

26.10.2021 - Dülmen

23.11.2021 - Dülmen

14.12.2021 - Dülmen

Zeitraum: 07.09.2021, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Münster, auf einem Dachboden
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000010
Sep
20

"Beten mit Füßen" (Glaubenswoche)

Auch 2021 stehen wieder spirituelle Ziele rund um den Möhnesee auf dem Pilgerprogramm dieser September-Woche. Und zwar sowohl in Form (uralter) Kapellen und Wegkreuze als auch in der direkten Umgebung des Heinrich-Lübke-Hauses. Denn beim Blick auf den Möhnesee und die herrliche Natur geht einem das Herz auf und das "Beten mit den Füßen" fällt ganz leicht.

Die Teilnehmer*innen sollten Bewegung im Freien mögen und tägliche Strecken von 6 bis max. 12 km schaffen. Die Tage wollen dazu einladen, die eigenen Lebenswege zu reflektieren und neu für den Alltag aufzutanken.

Zeitraum: 20.09.2021, 11:00 Uhr bis
24.09.2021, 10:15 Uhr
Ort: Günne, HVHS Heinrich Lübke
Dozent(en): Michael Grammig
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 275,00 Euro, 230,00 Euro für KAB-Mitglieder
EZ-Zuschlag 64 €
Kursnummer: 213000008
Sep
24

Theologisches Seminar - 4. Wochenende: Soziallehre der Kirche

Theologisches Seminar 2019/2021 "Glauben.Hoffen.Leben. - Beweggründe für mein Handeln"

Wer glaubt, wird angefragt. Wir hinterfragt. Es ist nicht mehr selbstverständlich Christ*in zu sein und christlich zu leben. Und es ist gar nicht so leicht über den Glauben und das Leben zu sprechen. Das Theologische Seminar bietet die Gelegenheit sich mit den Grundfragen und Grundtexten der christlichen Tradition auseinanderzusetzen, was christliches Glauben, Hoffen und Leben bedeutet.

Das Theologische Seminar befähigt sachkundig und authentisch über christlichen Glauben sprechen zu können.

Zeitraum: 24.09.2021, 18:00 Uhr bis
26.09.2021, 14:00 Uhr
Ort: Coesfeld, Kolping-Bildungsstätte
Dozent(en): Gianna Risthaus, Diözesanpräses Michael Prinz
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 75,00 Euro, 60,00 Euro für KAB-Mitglieder
Der Preis im DZ gilt bei Buchung für alle 4 Wochenenden dieser Seminarreihe - Gesamtpreis 300 Euro bzw. 240 Euro ermäßigt.
Kursnummer: 218000015
Sep
25

Auf dem Weg zu mir und in die Welt

Ein Pilgerwochenende für Frauen

Auf dem Baumberger Ludgerusweg - von Stift Tilbeck durch die Baumberge über Gerleve (Übernachtung) nach Coesfeld - zwei Pilgertage bieten ausreichend Möglichkeit achtsam das eigene Leben und die Welt um uns herum wahrzunehmen und auf ihre Perspektiven zu hinterfragen. Die Teilnehmerinnen lernen durch innere und äußere Bewegung ihre Erfahrungen zu reflektieren und ihre Lebensplanung neu zu justieren. Spirituelle Impulse und Gespräche bieten dazu immer wieder neue Anregungen. Gepilgert werden 2 x ca. 15 km . Tagesverpflegung ist mitzunehmen. Ein Begleitfahrzeug für Gepäck und Rücktransport wird vorgehalten.

 

Start: Sa. 25.9. um 10:00 Uhr ab Stift Tilbeck, Havixbeck

Zeitraum: 25.09.2021, 10:00 Uhr bis
26.09.2021, 18:00 Uhr
Ort: Billerbeck, Kloster Gerleve
Dozent(en): Mechthild Möller
Zielgruppe: Frauen
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 210000031
Sep
29

Schreibwerkstatt - Seminar

Zeitraum: 29.09.2021, 11:00 Uhr bis
01.10.2021, 14:00 Uhr
Ort: Haltern am See, Könzgenhaus
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 160,00 Euro, 130,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000016
Okt
08

Hildegard von Bingen - Visionärin und Universalgelehrte

Hildegard von Bingen gilt als eine der bedeutendsten Persönlichkeiten des 12. Jahrhunderts. Als Benediktinerin, Klostergründerin, Äbtissin, Beraterin wichtiger Persönlichkeiten, Wissenschaftlerin, Schriftstellerin, Mystikerin, Komponistin gilt sie als höchst gebildete, vielseitige und emanzipierte Frau des Mittelalters. Schon zu ihren Lebezeiten galt sie vielen Menschen als Heilige. 2012 wurde sie von Papst Benedikt XVI. heiliggesprochen und zur Kirchenlehrerin erhoben.

Das Seminar beschäftigt sich mit dem Leben und Wirken dieser beeindruckenden Frau. Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in ihr Denken und ihre Visionen und fragen danach, ob Hildegard auch für heute noch eine spirituelle Ratgeberin und Wegbegleiterin ist.

In Kooperation mit dem Katholischen Bildungsforum im Kreisdekanat Wesel

Zeitraum: 08.10.2021, 18:00 Uhr bis
10.10.2021, 15:00 Uhr
Ort: Coesfeld, Kolping-Bildungsstätte
Dozent(en): Gianna Risthaus, Dr. Christian Uhrig
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 150,00 Euro, 130,00 Euro für KAB-Mitglieder
EZ-Zuschlag pro Tag 5,00 Euro
Kursnummer: 218000002
Okt
11

Männer-Inseltage

Wenn Männer unter sich sind, dann...

...entdeckt man(n), dass es anderen genauso geht,

...entstehen tiefgehende Gespräche,

...wird Tacheles geredet,

...traut man(n) sich vielleicht sogar etwas mehr,

...ist Platz für Kunst und Kultur von Männern für Männer,

...entstehen Räume für Fragen und Zweifel, werden Rollen hinterfragt,

...lernt man(n) Vorbilder kennen, die Mut machen für den eigenen Weg.

Die Tage auf Wangerooge wollen genau dazu einladen und Männer ermutigen, über sich, ihre Rollen und Lebensbereiche zu reflektieren und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Das konkrete Thema wird noch auf den Inseltagen 2020 besprochen, aktuelle Flyer sind ab 2021 abrufbar unter www.kab-bildungswerk.de .

Zeitraum: 11.10.2021, 16:00 Uhr bis
15.10.2021, 14:30 Uhr
Ort: Wangerooge, Haus Germania
Dozent(en): Michael Grammig
Zielgruppe: Männer
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 213000011
Okt
26

Kreatives Schreiben drinnen und draußen

Die eigenen Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - oder einfach mit Worten spielen und experimentieren. Das ist unsere Schreibwerkstatt.

An neun Abenden lernen die Teilnehmenden unterschiedliche kreative Textformen kennen. Sie schreiben ohne nachzudenken, sie formulieren "Elfchen" und Alltagsgedichte oder erzählen kurze Geschichten aus dem eigenen Leben. Sie lassen sich inspirieren von Fotos, von Gemälden und von verschiedenen Orten - drinnen wie draußen. Die Schreibwerkstatt ermuntert, den Alltag, die Umgebung, das Leben achtsam zu betrachten. Und sie stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Staunenswertes zu erzählen. Die Schreibwerkstatt ist für Menschen ohne Vorerfahrungen gedacht oder für solche, die sich (immer noch) als Schreib-Anfänger*innen betrachten.

 

Folgetermine:

23.11.2021 - Dülmen

14.12.2021 - Dülmen

Zeitraum: 26.10.2021, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Dülmen
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000011
Nov
05

Theologisches Seminar - 1. Wochenende: Altes Testament

Theologisches Seminar 2021/2022 "Glauben.Hoffen.Leben. - Beweggründe für mein Handeln"

3 weitere Termine in 2022 folgen!

 

Theologisches Seminar 2019/2021 "Glauben.Hoffen.Leben. - Beweggründe für mein Handeln"

Wer glaubt, wird angefragt. Wir hinterfragt. Es ist nicht mehr selbstverständlich Christ*in zu sein und christlich zu leben. Und es ist gar nicht so leicht über den Glauben und das Leben zu sprechen. Das Theologische Seminar bietet die Gelegenheit sich mit den Grundfragen und Grundtexten der christlichen Tradition auseinanderzusetzen, was christliches Glauben, Hoffen und Leben bedeutet.

Das Theologische Seminar befähigt sachkundig und authentisch über christlichen Glauben sprechen zu können.

Das Theologische Seminar befähigt sachkundig und authentisch über christlichen Glauben sprechen zu können.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Katholischen Bildungsforum im Kreisdekanat Wesel

Zeitraum: 05.11.2021, 18:00 Uhr bis
07.11.2021, 14:00 Uhr
Ort: Hamminkeln, Akademie Klausenhof
Dozent(en): Gianna Risthaus
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 75,00 Euro, 60,00 Euro für KAB-Mitglieder
kein Einzelzimmerzuschlag!
Der Preis im DZ gilt bei Buchung für alle 4 Wochenenden dieser Seminarreihe - Gesamtpreis 300 Euro bzw. 240 Euro ermäßigt.
Kursnummer: 218000016
Nov
23

Kreatives Schreiben drinnen und draußen

Die eigenen Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - oder einfach mit Worten spielen und experimentieren. Das ist unsere Schreibwerkstatt.

An neun Abenden lernen die Teilnehmenden unterschiedliche kreative Textformen kennen. Sie schreiben ohne nachzudenken, sie formulieren "Elfchen" und Alltagsgedichte oder erzählen kurze Geschichten aus dem eigenen Leben. Sie lassen sich inspirieren von Fotos, von Gemälden und von verschiedenen Orten - drinnen wie draußen. Die Schreibwerkstatt ermuntert, den Alltag, die Umgebung, das Leben achtsam zu betrachten. Und sie stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Staunenswertes zu erzählen. Die Schreibwerkstatt ist für Menschen ohne Vorerfahrungen gedacht oder für solche, die sich (immer noch) als Schreib-Anfänger*innen betrachten.

 

Folgetermin:

14.12.2021 - Dülmen

Zeitraum: 23.11.2021, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Dülmen
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000012
Dez
14

Kreatives Schreiben drinnen und draußen

Die eigenen Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - oder einfach mit Worten spielen und experimentieren. Das ist unsere Schreibwerkstatt.

An neun Abenden lernen die Teilnehmenden unterschiedliche kreative Textformen kennen. Sie schreiben ohne nachzudenken, sie formulieren "Elfchen" und Alltagsgedichte oder erzählen kurze Geschichten aus dem eigenen Leben. Sie lassen sich inspirieren von Fotos, von Gemälden und von verschiedenen Orten - drinnen wie draußen. Die Schreibwerkstatt ermuntert, den Alltag, die Umgebung, das Leben achtsam zu betrachten. Und sie stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Staunenswertes zu erzählen. Die Schreibwerkstatt ist für Menschen ohne Vorerfahrungen gedacht oder für solche, die sich (immer noch) als Schreib-Anfänger*innen betrachten.

Zeitraum: 14.12.2021, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Dülmen
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000013

Veranstaltung suchen




Lebensgestaltung / Werte

Gianna Risthaus, Leiterin der Zweigstellen Wesel und Kleve

Gianna Risthaus
Leiterin der Zweigstellen Wesel und Kleve

Fast jeder wird irgendwann mit der Frage nach dem Sinn des eigenen Lebens konfrontiert. Wie will ich mein Leben selber gestalten? Welche Rolle spielt dabei Religion? Was will ich meinen Kindern mitgeben? Ein wichtiger Faktor sind dabei die eigenen Werte sowie die des Umfeldes. In den Bildungsangeboten „Lebensgestaltung/Werte“ der KAB kann sich jeder mit diesen Themen beschäftigen. Dabei geht es um die Auseinandersetzung mit eigenen Werte- und Lebensvorstellungen sowie um die der Gesellschaft und deren gegenseitiger Einfluss.