^

Angebote im Bereich Lebensgestaltung / Werte

Nov
30

Mütter und Töchter

Jede Frau hat eine Mutter und ist Tochter. Was wir mit diesen Rollen an Haltungen, Werten und Aufgaben verbinden, ist gesellschaftlich normiert und historisch gewachsen. Das Seminar bietet einen Rahmen für die Reflexion der Botschaften, die wir von unseren Müttern erhalten haben und der, die wir gerne an die Generation der Töchter weiter geben möchten. Die Beziehung zur eigenen Mutter und / oder Tochter positiv zu gestalten ist eine spannende und befriedigende Aufgabe. Anregungen dazu werden im Seminar erarbeitet.

Zeitraum: 30.11.2018, 17:00 Uhr bis
02.12.2018, 14:00 Uhr
Ort: Haltern am See, HVHS Gottfried Könzgen
Dozent(en): Ortrud Harhues
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 183000014
  Weitere Infos als PDF-Download
Dec
10

Macht hoch die Tür!

Advent neu denken und erleben.

Neu darüber nachdenken, was Advent und die Vorweihnachtszeit bedeuten, ausloten, welche Rolle Konsum im Leben spielt und langsamer, bewusster und aufmerksamer die Adventszeit erleben, dazu laden diese Tage für Menschen ab 60 plus ein.

In mitten der oft trubeligen Zeit vor Weihnachten schafft dieses Seminar eine gemeinsame, nachdenkliche Ruhepause. Die Teilnehmenden sind eingeladen, sich neu mit dem Begriff der „Ankunft“ und des „Wartens“ zu beschäftigen, begeben sich gedanklich auf Herbergssuche und lernen die Botschaften der Adventslieder neu für die heutige Zeit und ihre Themen kennen.

Zeitraum: 10.12.2018, 11:30 Uhr bis
12.12.2018, 16:00 Uhr
Ort: Billerbeck, Benediktinerabtei Kloster Gerleve
Dozent(en): Theresia Wagner-Richter, Heike Honauer
Zielgruppe: Senioren
Gebühr: 190,00 Euro, 165,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 182000004
  Weitere Infos als PDF-Download
Jan
02

Von der Wiege bis zur Bahre: Alles Arbeit oder was?

Gute Spielfilme spiegeln unsere Wünsche und Sehnsüchte, sie rühren an unseren Ängsten, werfen Fragen auf und geben Antworten; sie wecken Gefühle, lassen uns die verschiedensten Situationen miterleben, lassen uns nachdenken, lernen, träumen. Sie zeigen uns Bilder vom Mann-Sein und laden zur Reflexion der eigenen Männlichkeit ein.

 

Die MännerFilmTage bieten Männern die Möglichkeit, im geschützten Raum sich diesen Emotionen und Erfahrungen zu stellen: Beim Betrachten von Filmen, in der Auseinandersetzung mit biblischer Botschaft, im Gebet und im Gespräch mit anderen Männern. Es werden keine speziellen Filmkenntnisse vorausgesetzt.

Zeitraum: 02.01.2019, 17:00 Uhr bis
06.01.2019, 14:00 Uhr
Ort: Möhnesee-Günne, HVHS Heinrich Lübke
Dozent(en): Hermann Hölscheidt, Diözesanpräses Michael Prinz
Zielgruppe: Männer
Gebühr: 350,00 Euro, 320,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 190000004
  Weitere Infos als PDF-Download
Jan
25

Sechs Jahre Papst Franziskus - Verändert sein Pontifikat die Kirche?

Am 13. März 2013 wurde der Argentinier José Mario Bergoglio zum Papst gewählt. Schon bei seinem ersten öffentlichen Auftritt auf der Benediktionslogia des Petersdomes überraschte er die Weltöffentlichkeit mit seinem Stil, der seitdem immer wieder als dynamisch, direkt und im Vergleich zu dem seiner Vorgänger als erfrischend anders bezeichnet wird. Doch verändert er mit seinem Stil auch die Kirche? Hat er entscheidende Reformen vorangebracht, die von vielen Christinnen und Christen schon lange gefordert wurden?

Das Seminar wird diese Fragen kritisch diskutieren. Zur Beurteilung werden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch mit den Apostolischen Schreiben des Papstes sowie den Beschlüssen der beiden Bischofssynoden zu den Themen Familie und Jugend auseinandersetzen.

Zeitraum: 25.01.2019, 17:00 Uhr bis
27.01.2019, 13:30 Uhr
Ort: Warendorf-Freckenhorst, LVHS Schorlemer Alst
Dozent(en): Ulrike Klorer, Dr. Christian Uhrig
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 125,00 Euro, 105,00 Euro für KAB-Mitglieder
Einzelzimmerzuschlag 16,- Euro
Kursnummer: 191000003
Feb
06

"Schreibwerkstatt" - Kursreihe

Die eigenen Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - oder einfach mit Worten spielen und experimentieren.

An acht Abenden lernen die Teilnehmenden unterschiedliche kreative Textformen kennen. Sie fangen ganz einfach mit dem Schreiben von "Elfchen" und Alltagsgedichten an, erzählen kurze Geschichten aus dem eigenen Leben und lernen themenbezogene, spirituelle Texte zu schreiben. Die Schreibwerkstatt ist für Menschen ohne Vorerfahrungen gedacht oder für solche die sich (immer noch) als Schreib-Anfänger*innen betrachten.

 

Folgetermine: Mi. 13.03.2019, Mi. 03.04.2019, Mi. 08.05.2019, Mi. 04.09.2019, Di. 01.10.2019, Mi. 06.11.2019 und Mi. 04.12.2019

 

Wir bitten um verbindliche Anmeldung.

Zeitraum: 06.02.2019, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Dülmen, KAB-Zweigstelle, Tagungsraum
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 192000003
Feb
10

"Ich möchte gerne Brücken bauen" (Seniorenbildungsfreizeit)

Papst Franziskus lebt es seit seiner Wahl 2013 überzeugend vor: Er hat das Ganze im Blick, will Brücken bauen und morsch gewordenes Bauwerk wieder so stabilisieren, dass Gläubige und Nicht-Gläubige neues Vertrauen in die Kirche haben. Ein echter Pontifex eben (Brückenbauer). Das genaue Gegenteil erleben wir in Parolen wie "America first" oder "WIR sind das Volk"...

Anhand von spannenden (Bildungs-)Themen aus Politik, Geschichte, Kirche und Gesundheit möchte das Seminar Anregungen geben, wie es gelingen kann, Brücken zu bauen, z. B. zwischen Stadt und Land, Fremden und Einheimischen, Verbänden und Gemeinden uvm.

Es ermuntert Senioren, sich in der Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen aktiv in die Gestaltung unserer Gesellschaft einzumischen.

Zeitraum: 10.02.2019, 11:00 Uhr bis
20.02.2019, 10:00 Uhr
Ort: Günne, HVHS Heinrich Lübke
Dozent(en): Karl-Heinz Does, Michael Grammig
Zielgruppe: Senioren
Gebühr: 599,00 Euro, 509,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 193000005
Feb
21

"Die Sozialverkündigung von Papst Franziskus"

Papst Franziskus hat in vielen Veröffentlichungen sehr pointiert zu sozialen, ökonomischen und ökologischen Fragen Stellung bezogen. Dies fordert katholische Arbeitnehmer wie Unternehmer gleichermaßen heraus und verlangt nach Positionierung.

An diesem Abend sollen die Teilnehmenden die Grundzüge der Sozialverkündigung von Papst Franziskus kennenlernen und diskutieren, welche Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten diese für Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen beinhalten.

 

Das Seminar ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Bund Katholischer Unternehmer (BKU) Diözesangruppe Münster.

Zeitraum: 21.02.2019, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Hermann Hölscheidt, Markus Classen, Jan-Christoph Horn
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: Was jeder bereit ist zu geben
Kursnummer: 190000014
Feb
22

Das 2. Vatikanische Konzil - Kirche im Heute

Im Oktober 1962 begann in Rom eines der berühmtesten Treffen der Kirchengeschichte: Das 2. Vatikanische Konzil. Sein Leitwort war "Aggiornamento" - Verheutigung, Aktualisierung, und Papst Johannes XXIII. wollte mit der Einberufung dieses Konzils die Kirche für die Herausforderungen durch die moderne Welt öffnen. Viele Konzilstexte lassen in der Tat einen neuen Geist erkennen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Einblick in zentrale Gedanken und Texte des Konzils und diskutieren darüber, ob die Impulse des Konzils in den 55 Jahren seit der Kirchenversammlung Realität geworden sind.

Zeitraum: 22.02.2019, 18:00 Uhr bis
24.02.2019, 14:00 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Dr. Christian Uhrig, Patrick Mikolajczyk
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 125,00 Euro, 105,00 Euro für KAB-Mitglieder
30 Euro Einzelzimmerzuschlag
Kursnummer: 198000001
Mar
01

Beziehungs-reich, Eine Auszeit für Paare

Der Beziehungsalltag ist manchmal grau, die täglichen Belastungen in Arbeit und Familie lassen wenig Zeit und Raum, dass Paare sich als Paar wahrnehmen und ihre Beziehung pflegen können.

In diesem Seminar wollen wir uns als Paar eine Auszeit vom Alltag nehmen: Zeit und Ruhe, um im Dreck des Alltags die Goldstückchen, die unsere Beziehung leben und glanzvoll sein lässt, (wieder) neu entdecken und zum Leuchten bringen.

Im Wechsel von Plenums- und Paar-Zeiten lassen wir uns dabei von Erzählungen aus der Bibel inspirieren. Dabei bleibt viel Raum und Zeit für das Miteinander der Paare.

Zeitraum: 01.03.2019, 17:00 Uhr bis
03.03.2019, 14:00 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Maria Hölscheidt, Hermann Hölscheidt
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 220,- Euro pro Paar, 195,- Euro bei KAB-Mitgliedschaft
Kursnummer: 190000006
Mar
04

Bewusst und interessiert leben im Alter

Eine lebendige Gemeinschaft, körperliche Bewegung und interessante Gespräche helfen Senioren, fit, aktiv und engagiert zu bleiben. Deshalb lädt die KAB Menschen ab 65 zu einer Bildungsfreizeit an den Möhnesee ein. Das Programm ist vielfältig und auf ältere Menschen zugeschnitten: Fachreferenten führen praktisch in zentrale Fragen wie Gesundheit durch Naturheilkunde, seniorengerechte Bewegungsübungen oder Auseinandersetzung mit der Bedeutung von Aschermittwoch und österlicher Vorbereitungszeit ein. Auch Zugänge zum Islam werden thematisiert. Unter Leitung von KAB-Diözesansekretär Hermann Hölscheidt diskutieren die Teilnehmenden aktuelle politische und gesellschaftliche Themen wie die Frage nach einem Grundeinkommen in Deutschland.

Daneben ist der Besuch von Haus Düsse bei Bad Sassendorf - einer landwirtschaftlichen Versuchsanstalt - und der Besuch von Herzfeld Teil des geplanten Freizeitprogramms. Zeit für Spaziergänge und gemütliche Runden bleibt ebenfalls.

Zeitraum: 04.03.2019, 11:00 Uhr bis
08.03.2019, 10:00 Uhr
Ort: Möhnesee-Günne, HVHS Heinrich Lübke
Dozent(en): Ulrike Klorer, Karl-Heinz Does
Zielgruppe: Senioren
Gebühr: 250,00 Euro, 210,00 Euro für KAB-Mitglieder
Bei Belegung eines Doppelzimmers als Einzelzimmer 64 € Zuschlag.
Kursnummer: 191000002
Mar
08

AUSzeit - Zeit (aus)nutzen für den Innen- und Außenblick

Die Teilnehmenden erfahren in diesem Seminar, wie wohltuend eine Auszeit zur eigenen Persönlichkeitsbeleuchtung ist und zum anderen - im Sinne von "Hinterm Horizont geht’s weiter" -

wie sehr der Blick auf die Weite des Meeres und die Länge des Strandes innerhalb der eigenen Begrenztheit neue Möglichkeiten eröffnet, die dann stimmig in der alltäglichen Lebensgestaltung zuhause ausgelebt werden könn(t)en!

Zeitraum: 08.03.2019, 17:00 Uhr bis
11.03.2019, 10:00 Uhr
Ort: Langeoog, Haus Bethanien
Dozent(en): Michael Grammig, Pfr. Karsten Weidisch
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 193000006
Mar
18

Quo vadis Europa?

Die Teilnehmenden informieren sich und diskutieren im Vorfeld der EU-Parlamentswahlen 2019 den politischen, wirtschaftlichen und sozialen Zustand der Europäischen Union. Der Brexit, der Umgang mit den Migranten sowie den national-konservativen und euroskeptischen Parteien stellen den Mittelpunkt der Veranstaltung dar.

Zeitraum: 18.03.2019, 09:00 Uhr - 11:45 Uhr
Ort: Basilika Forum, Osnabrücker Str. 34, 48429 Rheine
Dozent(en): Ludger Bußmann, N. N.
Zielgruppe: Senioren
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 195000006
Apr
27

"Wer sich bewegt, gewinnt!" (Aktivwoche auf Norderney)

Eine beeindruckende Landschaft und besondere einmalige Natur, das gesunde Reizklima, Meer, Wind und Wellen, Sandstrand, Dünenlandschaft, aktiv sein, Ruhe und Abgeschiedenheit, Spannung und Entspannung bieten gute Voraussetzungen für eine gesundheitliche Vorsorge.

Dieses Seminar lädt ein sich ganzheitlich mit dem Thema Gesundheit zu beschäftigen und das anregende Klima der Insel Norderney zu nutzen.

Das aktive gemeinsame Tun steht in dieser Woche im Mittelpunkt.

Daneben wollen Informationen, Diskussionen und Exkursionen zur (gesunden) Alltagsgestaltung beitragen.

Geplante Aktivitäten sind: Klimatherapie, Abhärtungstraining, Bewegung am Wasser, Wattwanderung, Radtour, Besuch der Wattwelten, Besichtigungen u.a.m.

Zeitraum: 27.04.2019, 15:30 Uhr bis
04.05.2019, 10:00 Uhr
Ort: Norderney Friesenhof
Dozent(en): Marlies Jägering
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 560,00 Euro, 499,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 193000007
Apr
29

Was uns wertvoll ist - eine Druckwerkstatt

Mit Hilfe einer kreativen Technik, dem Handdruck, visualisieren die Teilnehmerinnen ihre Wertvorstellungen. Sie tauschen sich über die lebensgestaltende Bedeutung dieser Werte aus.

Zeitraum: 29.04.2019, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Recklinghausen, Pfarrheim St. Petrus Canisius
Dozent(en): Ortrud Harhues
Zielgruppe: Frauen
Gebühr: 15,00 Euro, 5,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 190000029
Jun
20

Seminar für Frauen: Kraftorte

Für manche ist es eine Kirche, für andere eine Bank am Fluss und wieder andere schwören auf eine Insel – alles Kraftorte, die Menschen unterstützen, ihre Lebensspeicher aufzutanken. Das Frauenseminar führt auf die Insel Wangerooge. Dort begeben sich die Teilnehmerinnen auf Spurensuche nach den Kraftorten ihres Lebens und des Glaubens. Bei einem Rundgang über die Insel erfahren sie, wie ein Nationalpark wie das Wattenmeer Schutz- und Kraftort für Pflanzen und Tiere ist und wie gefährdet solche Krafträume sind. Besuche bei den Kirchen und den Seelsorger*innen der Insel helfen zu verstehen, welche spirituellen Wünsche und Erwartungen Urlauber*innen mit auf die Insel bringen und wie Kirche und Glaube (wieder) Kraftquelle für das Leben zuhause sein kann.

Kreative Elemente wie schreiben und malen, Besuche von „Kraftorten“ und Bewegung am Strand sowie Gesprächsrunden mit allen Teilnehmerinnen und Zeiten der Stille sind die Methoden, die die Seminarleitungen den Teilnehmerinnen anbieten. Ziel ist, dass die Teilnehmerinnen persönlich gestärkt und für den Umweltschutz weiter sensibilisiert wieder zurück in ihren Alltag fahren.

Zeitraum: 20.06.2019, 12:00 Uhr bis
23.06.2019, 14:00 Uhr
Ort: Haus Meeresstern, Insel Wangerooge
Dozent(en): Heike Honauer, Ortrud Harhues
Zielgruppe: Frauen
Gebühr: 250,00 Euro, 210,00 Euro für KAB-Mitglieder
Einzelzimmerzuschlag 15,- €
zuzügl. Kosten für Anreise und Fähre
Kursnummer: 192000001
  Weitere Infos als PDF-Download
Jun
22

Lebensspuren in Holz - Holzbildhauerei

Die Teilnehmer*innen werden sich im kreativen Umgang mit Holz ihrer eigenen Fähigkeiten bewusster und bringen diese in einen biografischen Zusammenhang.

Dabei geht es weniger um das perfekte Erlernen von Techniken, sondern vielmehr um das unbefangene und experimentelle Herangehen an das Objekt - und an sich selbst!

Das Seminar ist ohne gemeinsame Übernachtungsmöglichkeiten.

Zeitraum: 22.06.2019, 10:00 Uhr bis
23.06.2019, 16:00 Uhr
Ort: Bürgerzentrum, Münster-Kinderhaus
Dozent(en): Ludger Harhues, Ben Dixen
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 100,00 Euro, 85,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 193000010
Jun
28

Familienseminar: "Weil wir uns wichtig sind!"

Familien in der heutigen Zeit unterliegen immer mehr den vielen Terminen. Es gibt kaum noch Zeit für das Familienleben. Bei diesem Kurs lernen Familien, wie sie sinnvoll und in gegenseitiger Wertschätzung Zeit miteinander verbringen können. Familien werden dazu befähigt, den Wert von Ruhezeiten für Eltern und Kinder zu erkennen und diese auch im Alltag gemeinsam zu schaffen.

In diesem Seminar gibt es:

ZEIT FÜR MÜTTER

ZEIT FÜR VÄTER

ZEIT FÜR FAMILIE

Zielgruppe: Familien mit Kleinkindern

Zeitraum: 28.06.2019, 17:00 Uhr bis
30.06.2019, 13:00 Uhr
Ort: Gemen, Jugendburg
Dozent(en): Patrick Mikolajczyk
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 120,00 Euro, 100,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kinder bis 4 Jahre frei
Kinder 5-12 Jahre 60 Euro
Kursnummer: 198000007
Aug
30

Fußball & Tabus

Die Teilnehmenden werden mit zwei Tabus im Fußball konfrontiert, die Fragen an ihre eigenen Wertvorstellungen und ihre eigene Männlichkeit aufwerfen. Beim Thema Doping gibt es großartige Möglichkeiten der Leistungsverbesserungen, aber auch schlimme körperliche Folgen. Die ethische Betrachtung des Themas pendelt zwischen Sieg des Sports oder Niederlage des Spielers.

Und beim zweiten Tabu trauen sich männerliebende Männer nicht, sich In dem männerdominierten Fußball zu outen, weil sie aufgrund ihrer Homosexualität massive Repressalien und Diskriminierungen fürchten.

In diesem boomenden Wirtschaftszweig "Profifußball" bleiben Menschen auf der Strecke, weil sie sich für den Erfolg körperlich kaputt machen oder weil sie nicht der Werbeweltnorm entsprechen. Männer sind immer stark, erfolgreich und hetero - und das wird dieses Seminar definitiv hinterfragen!

Zeitraum: 30.08.2019, 18:00 Uhr bis
01.09.2019, 14:00 Uhr
Ort: Günne, HVHS Heinrich Lübke
Dozent(en): Ansgar Jux
Zielgruppe: Männer
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 193000012
Sep
13

Theologisches Seminar - 1. Wochenende: Altes Testament

Theologisches Seminar 2019/2020 "Glauben.Hoffen.Leben. - Beweggründe für mein Handeln"

 

Wer glaubt, wird angefragt. Wird hinterfragt. Es ist nicht mehr selbstverständlich Christ zu sein und christlich zu leben. Und es ist gar nicht so leicht über den Glauben und das Leben zu sprechen. Das Theologische Seminar bietet die Gelegenheit sich mit den Grundfragen und Grundtexten der christlichen Tradition auseinanderzusetzen und sich damit auseinanderzusetzen, was christliches Glauben, Hoffen und Leben bedeutet.

Die Seminarreihe befähigt alle Interessierten Auskunft über den christlichen Glauben zu geben und seine lebensgestaltende Kraft .

Der Theologische Grundkurs umfasst insgesamt vier Wochenenden.

Die Seminare werden so gestaltet, dass die Teilnehmer*innen verschiedene Zugänge zu den jeweiligen Themen kennenlernen und ausprobieren können. Außerdem haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit auch Fragen über die vorgegebenen Themen hinaus zu diskutieren. Ziel dieses Seminares ist, dass die Teilnehmenden am Ende der Seminarreihe aussagefähig über den Glauben sind.

Zeitraum: 13.09.2019, 18:00 Uhr bis
15.09.2019, 14:00 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Patrick Mikolajczyk, Dr. Esther Brünenberg-Bußwolder
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 75,00 Euro, 60,00 Euro für KAB-Mitglieder
30 Euro Einzelzimmerzuschlag
Der Preis im DZ gilt bei Buchung für alle 4 Wochenenden dieser Seminarreihe - Gesamtpreis 300 Euro bzw. 240 Euro ermäßigt.
Kursnummer: 198000003
  Weitere Infos als PDF-Download
Sep
16

Beten mit Füßen (Glaubenswoche)

Spätestens seit Hape Kerkelings "Ich bin dann mal weg" ist Pilgern wieder in Mode - in der Hauptsaison ist man auf dem Weg nach Santiago de Compostela selten alleine unterwegs...

Nicht nur deshalb ziehen wir bei diesem Seminar das Sauerland vor und pilgern zu bekannten und weniger bekannten und gleichzeitig spirituellen Zielen rund um den Möhnesee.

Die Tage wollen dazu einladen, wieder neu über meine Beziehung zu Gott, meinen Mitmenschen und nicht zuletzt zu mir selbst nachzudenken, sich von Impulsen anregen zu lassen und eigene Positionen zu finden.

Zeitraum: 16.09.2019, 15:30 Uhr bis
20.09.2019, 10:00 Uhr
Ort: Günne, HVHS Heinrich Lübke
Dozent(en): Michael Grammig, Karl-Heinz Does
Zielgruppe: Senioren
Gebühr: 239,00 Euro, 209,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 193000013
Sep
23

Hospiz - würdevoller Abschied

Die Teilnehmenden setzen sich mit dem Ziel des Hospizgedankens auseinander, der sterbenskranken Menschen ein würdevolles und weitgehend schmerzfreies Leben bis zuletzt ermöglichen will. Die Veranstaltung will zu einem bewussteren Umgang mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer anregen.

Zeitraum: 23.09.2019, 09:00 Uhr - 11:45 Uhr
Ort: Basilika Forum, Osnabrücker Str. 34, 48429 Rheine
Dozent(en): Ludger Bußmann, N. N.
Zielgruppe: Senioren
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 195000007
Oct
04

"Woher kommt das Böse?"

"Gott sah, dass es gut war" - so ist auf der ersten Seite der Bibel, in der ersten Schöpfungserzählung des Buches Genesis, am Ende jedes Schöpfungstages zu lesen. Aber wenn Gott gut ist und alles gut erschaffen hat - woher kommt dann das Böse? Gibt es einen Teufel als Gegenspieler Gottes? Diese Fragen beschäftigen die Menschen, solange es Religionen gibt, und in der religiösen Tradition gibt es viele Antwortversuche auf diese Menschheitsfragen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden sich intensiv mit der Frage nach dem Ursprung des Bösen auseinander setzen und verschiedene Antworten kennenlernen. Dabei wird auch zu fragen sein, warum Gott das Leid seiner Schöpfung und seiner Geschöpfe offensichtlich zulässt.

Zeitraum: 04.10.2019, 18:00 Uhr bis
06.10.2019, 14:00 Uhr
Ort: Kleve, Kath. Heimvolkshochschule Wasserburg-Rindern
Dozent(en): Dr. Christian Uhrig, Patrick Mikolajczyk
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 185,00 Euro, 165,00 Euro für KAB-Mitglieder
15 Euro Einzelzimmerzuschlag
Kursnummer: 198000002
Oct
28

"Anker setzen bei unruhiger See" Männer-Inseltage

Beim Blick in die täglichen Nachrichten bekommt man nicht selten das Gefühl, dass die Welt aus den Fugen geraten ist. Und auch im persönlichen Alltag geht es oft hoch her und manchmal ganz anders als geplant. Was liegt da näher, als bewusst auf die Insel zu fahren und die Welt - die große und die ganz persönliche - aus einer anderen Perspektive in den Blick zu nehmen? Das Seminar möchte Raum geben zu Reflexion und Austausch "unter Männern" und praxisbezogen die Lebensbereiche beleuchten, in denen wir ("unseren Mann") stehen (müssen).

Zeitraum: 28.10.2019, 14:30 Uhr bis
02.11.2019, 10:00 Uhr
Ort: Wangerooge, Haus Meeresstern
Dozent(en): Michael Grammig
Zielgruppe: Männer
Gebühr: 429,00 Euro, 369,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 193000016
Nov
09

"Beten heute" - Kunst im Gotteslob

Zeitraum: 09.11.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Moers-Kapellen, Jugendheim St. Ludger
Dozent(en): Doris Mayer, Patrick Mikolajczyk
Zielgruppe: Frauen
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 198000011
Nov
15

Theologisches Seminar - 2. Wochenende: Neues Testament

Theologisches Seminar 2019/2020 "Glauben.Hoffen.Leben. - Beweggründe für mein Handeln"

 

Wer glaubt, wird angefragt. Wird hinterfragt. Es ist nicht mehr selbstverständlich Christ zu sein und christlich zu leben. Und es ist gar nicht so leicht über den Glauben und das Leben zu sprechen. Das Theologische Seminar bietet die Gelegenheit sich mit den Grundfragen und Grundtexten der christlichen Tradition auseinanderzusetzen und sich damit auseinanderzusetzen, was christliches Glauben, Hoffen und Leben bedeutet.

Die Seminarreihe befähigt alle Interessierten, Auskunft über den christlichen Glauben zu geben und seine lebensgestaltende Kraft .

Der Theologische Grundkurs umfasst insgesamt vier Wochenenden.

 

Die Seminare werden so gestaltet, dass die Teilnehmer*innen verschiedene Zugänge zu den jeweiligen Themen kennenlernen und ausprobieren können. Außerdem haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit auch Fragen über die vorgegebenen Themen hinaus zu diskutieren. Ziel dieses Seminares ist, dass die Teilnehmenden am Ende der Seminarreihe aussagefähig über den Glauben sind.

Zeitraum: 15.11.2019, 18:00 Uhr bis
17.11.2019, 14:00 Uhr
Ort: Hamminkeln, Akademie Klausenhof
Dozent(en): Patrick Mikolajczyk, Kathrin Wenzel
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 75,00 Euro, 60,00 Euro für KAB-Mitglieder
10 Euro Einzelzimmerzuschlag
Der Preis im DZ gilt bei Buchung für alle 4 Wochenenden dieser Seminarreihe - Gesamtpreis 300 Euro bzw. 240 Euro ermäßigt.
Kursnummer: 198000004
  Weitere Infos als PDF-Download

Veranstaltung suchen




Lebensgestaltung / Werte

Patrick Mikolajczyk, Leiter der Zweigstellen Wesel und Kleve.

Patrick Mikolajczyk
Leiter der Zweigstellen Wesel und Kleve

"Unsere Welt ist voller Ideen von Lebensgestaltung und Werten. In unseren Seminaren unterstützen wir Menschen dabei, ihren eigenen Lebensweg selbstbewusst und rückgebunden an die eigenen Werte und an ihren Glauben zu gehen. Wir bieten Diskussionsräume, wo Sie Werte wie Solidarität, Gerechtigkeit oder Nachhaltigkeit mit Leben füllen können."