^

Angebote im Bereich Lebensgestaltung / Werte

Sep
24

Theologisches Seminar - 4. Wochenende: Soziallehre der Kirche

Theologisches Seminar 2019/2021 "Glauben.Hoffen.Leben. - Beweggründe für mein Handeln"

Wer glaubt, wird angefragt. Wir hinterfragt. Es ist nicht mehr selbstverständlich Christ*in zu sein und christlich zu leben. Und es ist gar nicht so leicht über den Glauben und das Leben zu sprechen. Das Theologische Seminar bietet die Gelegenheit sich mit den Grundfragen und Grundtexten der christlichen Tradition auseinanderzusetzen, was christliches Glauben, Hoffen und Leben bedeutet.

Das Theologische Seminar befähigt sachkundig und authentisch über christlichen Glauben sprechen zu können.

Zeitraum: 24.09.2021, 18:00 Uhr bis
26.09.2021, 14:00 Uhr
Ort: Coesfeld, Kolping-Bildungsstätte
Dozent(en): Gianna Risthaus, Michael Prinz
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 75,00 Euro, 60,00 Euro für KAB-Mitglieder
Der Preis im DZ gilt bei Buchung für alle 4 Wochenenden dieser Seminarreihe - Gesamtpreis 300 Euro bzw. 240 Euro ermäßigt.
Kursnummer: 218000015
Sep
25

Auf dem Weg zu mir und in die Welt

Ein Pilgerwochenende für Frauen

Auf dem Baumberger Ludgerusweg - vom Ludgerusturm durch die Baumberge über Gerleve (Übernachtung) und zurück - zwei Pilgertage bieten ausreichend Möglichkeit achtsam das eigene Leben und die Welt um uns herum wahrzunehmen und auf ihre Perspektiven zu hinterfragen. Die Teilnehmerinnen lernen durch innere und äußere Bewegung ihre Erfahrungen zu reflektieren und ihre Lebensplanung neu zu justieren. Spirituelle Impulse und Gespräche bieten dazu immer wieder neue Anregungen. Gepilgert werden 2 x ca. 15 km . Tagesverpflegung ist mitzunehmen. Ein Begleitfahrzeug für Gepäck wird vorgehalten.

 

Start: Sa. 25.9. um 10:00 Uhr ab Nottuln, Longinusturm

Zeitraum: 25.09.2021, 10:00 Uhr bis
26.09.2021, 18:00 Uhr
Ort: Billerbeck, Kloster Gerleve
Dozent(en): Mechthild Möller
Zielgruppe: Frauen
Gebühr: 89,00 Euro, 79,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 210000031
  Weitere Infos als PDF-Download
Okt
08

Hildegard von Bingen - Visionärin und Universalgelehrte

Hildegard von Bingen gilt als eine der bedeutendsten Persönlichkeiten des 12. Jahrhunderts. Als Benediktinerin, Klostergründerin, Äbtissin, Beraterin wichtiger Persönlichkeiten, Wissenschaftlerin, Schriftstellerin, Mystikerin, Komponistin gilt sie als höchst gebildete, vielseitige und emanzipierte Frau des Mittelalters. Schon zu ihren Lebezeiten galt sie vielen Menschen als Heilige. 2012 wurde sie von Papst Benedikt XVI. heiliggesprochen und zur Kirchenlehrerin erhoben.

Das Seminar beschäftigt sich mit dem Leben und Wirken dieser beeindruckenden Frau. Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in ihr Denken und ihre Visionen und fragen danach, ob Hildegard auch für heute noch eine spirituelle Ratgeberin und Wegbegleiterin ist.

In Kooperation mit dem Katholischen Bildungsforum im Kreisdekanat Wesel

Zeitraum: 08.10.2021, 18:00 Uhr bis
10.10.2021, 15:00 Uhr
Ort: Coesfeld, Kolping-Bildungsstätte
Dozent(en): Gianna Risthaus, Dr. Christian Uhrig
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 150,00 Euro, 130,00 Euro für KAB-Mitglieder
EZ-Zuschlag pro Tag 5,00 Euro
Kursnummer: 218000002
Okt
11

Männer-Inseltage

Wenn Männer unter sich sind, dann...

...entdeckt man(n), dass es anderen genauso geht,

...entstehen tiefgehende Gespräche,

...wird Tacheles geredet,

...traut man(n) sich vielleicht sogar etwas mehr,

...ist Platz für Kunst und Kultur von Männern für Männer,

...entstehen Räume für Fragen und Zweifel, werden Rollen hinterfragt,

...lernt man(n) Vorbilder kennen, die Mut machen für den eigenen Weg.

Die Tage auf Wangerooge wollen genau dazu einladen und Männer ermutigen, über sich, ihre Rollen und Lebensbereiche zu reflektieren und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Das konkrete Thema wird noch auf den Inseltagen 2020 besprochen, aktuelle Flyer sind ab 2021 abrufbar unter www.kab-bildungswerk.de .

Zeitraum: 11.10.2021, 16:00 Uhr bis
15.10.2021, 14:30 Uhr
Ort: Wangerooge, Haus Germania
Dozent(en): Michael Grammig
Zielgruppe: Männer
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 213000011
  Weitere Infos als PDF-Download
Okt
18

Slow Fashion langsame Mode

Ein bewusster und nachhaltiger Modekonsum statt fast "fashion"! Es braucht Zeit ein Paar Strümpfe oder einen Pullover zu stricken. Aber es macht Spaß und entschleunigt: Ein passendes Wollknäul nachhaltig produzierter Wolle in einer schönen Farbe aussuchen, Stricknadeln aus der Schublade holen und schon kann es losgehen. Nach der letzten Masche stolz die eigenen Socken anziehen und sich freuen. Per Videokonferenz die Gelegenheit nutzen in Gemeinschaft zu stricken und sich dabei über Mode, Konsum, Gebrauchtkleidung und Slow Fashion auszutauschen.

Anmeldung über ulrike.klorer@kab-muenster.de bis spätestens 15.10.2021

Zeitraum: 18.10.2021, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Video Konferenz mit BigBlueButton
Dozent(en): Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 217000022Z
Okt
26

Kreatives Schreiben drinnen und draußen

Die eigenen Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - oder einfach mit Worten spielen und experimentieren. Das ist unsere Schreibwerkstatt.

An neun Abenden lernen die Teilnehmenden unterschiedliche kreative Textformen kennen. Sie schreiben ohne nachzudenken, sie formulieren "Elfchen" und Alltagsgedichte oder erzählen kurze Geschichten aus dem eigenen Leben. Sie lassen sich inspirieren von Fotos, von Gemälden und von verschiedenen Orten - drinnen wie draußen. Die Schreibwerkstatt ermuntert, den Alltag, die Umgebung, das Leben achtsam zu betrachten. Und sie stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Staunenswertes zu erzählen. Die Schreibwerkstatt ist für Menschen ohne Vorerfahrungen gedacht oder für solche, die sich (immer noch) als Schreib-Anfänger*innen betrachten.

 

Folgetermine:

23.11.2021 - Dülmen

14.12.2021 - Dülmen

Zeitraum: 26.10.2021, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Dülmen
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000011
  Weitere Infos als PDF-Download
Nov
22

Slow Fashion langsame Mode

Ein bewusster und nachhaltiger Modekonsum statt fast "fashion"! Es braucht Zeit ein Paar Strümpfe oder einen Pullover zu stricken. Aber es macht Spaß und entschleunigt: Ein passendes Wollknäul nachhaltig produzierter Wolle in einer schönen Farbe aussuchen, Stricknadeln aus der Schublade holen und schon kann es losgehen. Nach der letzten Masche stolz die eigenen Socken anziehen und sich freuen. Per Videokonferenz die Gelegenheit nutzen in Gemeinschaft zu stricken und sich dabei über Mode, Konsum, Gebrauchtkleidung und Slow Fashion auszutauschen.

Anmeldung über ulrike.klorer@kab-muenster.de bis spätestens 19.11.2021

Zeitraum: 22.11.2021, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Video Konferenz mit BigBlueButton
Dozent(en): Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 217000023Z
Nov
23

Kreatives Schreiben drinnen und draußen

Die eigenen Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - oder einfach mit Worten spielen und experimentieren. Das ist unsere Schreibwerkstatt.

An neun Abenden lernen die Teilnehmenden unterschiedliche kreative Textformen kennen. Sie schreiben ohne nachzudenken, sie formulieren "Elfchen" und Alltagsgedichte oder erzählen kurze Geschichten aus dem eigenen Leben. Sie lassen sich inspirieren von Fotos, von Gemälden und von verschiedenen Orten - drinnen wie draußen. Die Schreibwerkstatt ermuntert, den Alltag, die Umgebung, das Leben achtsam zu betrachten. Und sie stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Staunenswertes zu erzählen. Die Schreibwerkstatt ist für Menschen ohne Vorerfahrungen gedacht oder für solche, die sich (immer noch) als Schreib-Anfänger*innen betrachten.

 

Folgetermin:

14.12.2021 - Dülmen

Zeitraum: 23.11.2021, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Dülmen, EinsA, Bült 1a
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000012
  Weitere Infos als PDF-Download
Nov
25

Schreibwerkstatt "Worauf wir warten dürfen....Advent"

Der Advent mach sensibel - für Gerüche und Lichterglanz, für Hoffnungen und Wünsche, für sich selbst und für andere. Die Schreibwerkstatt lädt ein, die eigenen Gedanken zu Advent und Weihnachten zu Papier zu bringen. In Gedichte zu verpacken oder in eine Geschichte zu kleiden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich...nur etwas Neugier. Wer sich (noch immer) als Schreibanfänger*in betrachtet, ist herzlich willkommen.

 

Referentin: Heike Honauer, Schreibpädagogin und KAB-Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Zeitraum: 25.11.2021, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: online
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000022
Dez
14

Kreatives Schreiben drinnen und draußen

Die eigenen Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - oder einfach mit Worten spielen und experimentieren. Das ist unsere Schreibwerkstatt.

An neun Abenden lernen die Teilnehmenden unterschiedliche kreative Textformen kennen. Sie schreiben ohne nachzudenken, sie formulieren "Elfchen" und Alltagsgedichte oder erzählen kurze Geschichten aus dem eigenen Leben. Sie lassen sich inspirieren von Fotos, von Gemälden und von verschiedenen Orten - drinnen wie draußen. Die Schreibwerkstatt ermuntert, den Alltag, die Umgebung, das Leben achtsam zu betrachten. Und sie stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Staunenswertes zu erzählen. Die Schreibwerkstatt ist für Menschen ohne Vorerfahrungen gedacht oder für solche, die sich (immer noch) als Schreib-Anfänger*innen betrachten.

Zeitraum: 14.12.2021, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Dülmen, EinsA, Bült 1a
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000013
  Weitere Infos als PDF-Download
Jan
05

MännerFilmTage 2022: Liebes Leben

Liebe ist ein starkes Gefühl, die Liebe zur Partner*in, zu den Kindern, den Freunden, zu einer Aufgabe oder Idee, zu Gott treibt Männer an, stoppt sie, lässt sie sich weiter entwickeln und verändern, macht Männer glücklich, traurig, euphorisch, mutig, ängstlich und vor allem auch verletzlich. Gute Spielfilme spiegeln unsere Wünsche und Sehnsüchte, sie rühren an unseren Ängsten, werfen Fragen auf und geben Antworten; sie wecken Gefühle, lassen uns die verschiedensten Situationen miterleben, lassen uns nachdenken, lernen, träumen. Sie zeigen uns Bilder vom Mann-Sein und laden zur Reflexion der eigenen Männlichkeit ein.

Die MännerFilmTage bieten Männern die Möglichkeit, im geschützten Raum sich diesen verschiedenen Formen und Aspekten der Liebe, ihren Emotionen und Erfahrungen zu stellen: Beim Betrachten von Filmen, in der Auseinandersetzung mit biblischer Botschaft, im Gebet und im Gespräch mit anderen Männern. Es werden keine speziellen Filmkenntnisse vorausgesetzt.

Zeitraum: 05.01.2022, 17:00 Uhr bis
09.01.2022, 13:00 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Hermann Hölscheidt, Michael Prinz
Zielgruppe: Männer
Gebühr: 400,00 Euro, 375,00 Euro für KAB-Mitglieder
Unterbringung im Einzelzimmer
Kursnummer: 220000001
  Weitere Infos als PDF-Download
Jan
28

Theologisches Seminar - 1. Wochenende: Neues Testament

Theologisches Seminar 2022 "Glauben.Hoffen.Leben. - Beweggründe für mein Handeln"

Wer glaubt, wird angefragt, wird hinterfragt. Es ist nicht mehr selbstverständlich Christ*in zu sein und christlich zu leben. Und es ist gar nicht so leicht über den Glauben und das Leben zu sprechen. Das Theologische Seminar bietet die Gelegenheit sich mit den Grundfragen und Grundtexten der christlichen Tradition auseinanderzusetzen, was christliches Glauben, Hoffen und Leben bedeutet.

Das Theologische Seminar befähigt sachkundig und authentisch über christlichen Glauben sprechen zu können.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Katholischen Bildungsforum im Kreisdekanat Wesel

Zeitraum: 28.01.2022, 18:00 Uhr bis
30.01.2022, 14:00 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Gianna Risthaus, Mechthild Möller
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 75,00 Euro, 60,00 Euro für KAB-Mitglieder
Der Preis im DZ gilt bei Buchung für alle 4 Wochenenden dieser Seminarreihe - Gesamtpreis 300 Euro bzw. 240 Euro ermäßigt.
Einzelzimmerzuschlag!
Kursnummer: 224800001
  Weitere Infos als PDF-Download

Veranstaltung suchen




Lebensgestaltung / Werte

Gianna Risthaus, Leiterin der Zweigstellen Wesel und Kleve

Gianna Risthaus
Leiterin der Zweigstellen Wesel und Kleve

Fast jeder wird irgendwann mit der Frage nach dem Sinn des eigenen Lebens konfrontiert. Wie will ich mein Leben selber gestalten? Welche Rolle spielt dabei Religion? Was will ich meinen Kindern mitgeben? Ein wichtiger Faktor sind dabei die eigenen Werte sowie die des Umfeldes. In den Bildungsangeboten „Lebensgestaltung/Werte“ der KAB kann sich jeder mit diesen Themen beschäftigen. Dabei geht es um die Auseinandersetzung mit eigenen Werte- und Lebensvorstellungen sowie um die der Gesellschaft und deren gegenseitiger Einfluss.