^

Angebote im Bereich Kreativität

Dez
06

Slow Fashion langsame Mode

Ein bewusster und nachhaltiger Modekonsum statt fast "fashion"! Es braucht Zeit ein Paar Strümpfe oder einen Pullover zu stricken. Aber es macht Spaß und entschleunigt: Ein passendes Wollknäul nachhaltig produzierter Wolle in einer schönen Farbe aussuchen, Stricknadeln aus der Schublade holen und schon kann es losgehen. Nach der letzten Masche stolz die eigenen Socken anziehen und sich freuen. Per Videokonferenz die Gelegenheit nutzen in Gemeinschaft zu stricken und sich dabei über Mode, Konsum, Gebrauchtkleidung und Slow Fashion auszutauschen.

Anmeldung über ulrike.klorer@kab-muenster.de bis spätestens 03.12.2021

Zeitraum: 06.12.2021, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Video Konferenz mit BigBlueButton
Dozent(en): Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 217000027Z
Dez
14

Kreatives Schreiben drinnen und draußen

Die eigenen Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - oder einfach mit Worten spielen und experimentieren. Das ist unsere Schreibwerkstatt.

An neun Abenden lernen die Teilnehmenden unterschiedliche kreative Textformen kennen. Sie schreiben ohne nachzudenken, sie formulieren "Elfchen" und Alltagsgedichte oder erzählen kurze Geschichten aus dem eigenen Leben. Sie lassen sich inspirieren von Fotos, von Gemälden und von verschiedenen Orten - drinnen wie draußen. Die Schreibwerkstatt ermuntert, den Alltag, die Umgebung, das Leben achtsam zu betrachten. Und sie stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Staunenswertes zu erzählen. Die Schreibwerkstatt ist für Menschen ohne Vorerfahrungen gedacht oder für solche, die sich (immer noch) als Schreib-Anfänger*innen betrachten.

Zeitraum: 14.12.2021, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Dülmen, EinsA, Bült 1a
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 5,00 Euro, 3,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 212000013
  Weitere Infos als PDF-Download
Jan
18

Schreibwerkstatt "drinnen und draußen" -Jahreskurs 2022

Die eigenen Gedanken in neue Wörter kleiden, Gedichte erfinden, kleine Geschichten verfassen - oder einfach mit Worten spielen und experimentieren. Das ist unsere Schreibwerkstatt. In diesem Jahr steht sie unter dem Gedanken: "Begegnungen mit...."

An neun Abenden tauchen wir ein ins "kreative schreiben": Wir schreiben manchmal ohne nachzudenken, wir formulieren in einfachen und überraschenden Gedichtsformen und erzählen in kurzen Geschichten, was wir sehen, hören und erfahren. Die Texte sind autobiografisch oder frei erfunden oder beides. Alles ist möglich.

Anregen lassen wir uns von Fotos, Bildern und Themen, von unterschiedlichen Orten, Jahreszeiten und Erfahrungen - drinnen wie draußen. Die Schreibwerkstatt ermuntert den Alltag, die Umgebung, das Leben achtsam zu betrachten. Sie stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Staunenswertes zu erzählen. Die Schreibwerkstatt ist für Menschen ohne Vorerfahrungen gedacht oder für solche, die sich (immer noch) als Schreib-Anfänger*innen betrachten.

Die Schreibwerkstatt kann nur als ganzer Jahreskurs gebucht werden.

weitere Termine:

15.02.2022 Begegnungen ... Dülmen

22.03.2022 Begegnung mit Kunst - Münster

03.05.2022 Begegnung mit Arbeitswelten - Dülmen

21.06.2022 Begegnung mit der Natur - Dülmen und Umgebung

06.09.2022 Begegnung mit Glaube und Zweifel - Ort noch offen

18.10.2022 Begegnung mit Musik - Dülmen

22.11.2022 Begegnung mit Dunkel und Licht - Dülmen

13.12.2022 Begegnung mit (Thema offen) - Dülmen

 

Referentin: Heike Honauer, Schreibpädagogin.

Zeitraum: 18.01.2022, 19:00 Uhr - 22:15 Uhr
Ort: Dülmen
Dozent(en): Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 50,00 Euro, 30,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 222000001
Mär
11

Deine Arbeit ist WERTvoll - Digitale Winterakademie

Jede Arbeit ist WERTvoll - eine Schreibwerkstatt

Alle Menschen wünschen sich menschenwürdige Arbeit. Doch erleben hier und weltweit Unzählige prekäre und menschenverachtende Arbeitssituationen. Die KAB Deutschlands fordert in ihrem aktuellen Schwerpunkt ein deutliches Engagement für WERTvolle Arbeit überall. Eine präzise Situationsanalyse und klare Forderungen können die Richtung des Engagements weisen. In fünf abendlichen Videogesprächen, die jeweils einen Aspekt des Themas in den Mittelpunkt stellen, wollen wir das Themenfeld durchdringen und Perspektiven für unser Handeln als Konsument*innen, Arbeitnehmer*innen, Bürger*innen diskutieren. Die Abende können jeweils einzeln gebucht und besucht werden, ein Gesamtbild ergibt sich beim Besuch aller Veranstaltungen.

Zeitraum: 11.03.2022, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: online
Dozent(en): Ortrud Harhues, Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 15,00 Euro, 10,00 Euro für KAB-Mitglieder
Bei Buchung der gesamten Woche: 55 Euro, 35 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 220000010
Apr
30

Und weil der Mensch ein Mensch ist!

Gesangsworkshop zum 1. Mai

Am Vortag des "Tag der Arbeit" setzen sich die Teilnehmenden mit der Geschichte der "Arbeiterlieder" und ihre Bedeutung für die internationale Arbeiter*innen-Bewegung auseinander. Die Workshopleiterin Martje Saljé, bekannt als die "Türmerin von St. Lamberti" Münster, studiert mit den Teilnehmenden mehrere alte und neue "Arbeiter*innenlieder" musikalisch ein und vermittelt die praktische Erfahrung der gemeinsamen Darbietung. Notenkenntnisse und Gesangserfahrungen werden NICHT vorausgesetzt, dagegen die Lust am gemeinsamen Singen. Eigene Instrumente können gerne mitgebracht werden.

Im Anschluss an den Workshop findet ein öffentlicher "Tanz in den Mai" statt, bei dem die Workshop-Ergebnisse als Konzert präsentiert werden sollen.

Im Seminarpreis sind enthalten: TN-Gebühr mit Handout der Liedtexte, Tagungsgetränke, warmes Abendessen, Eintrittsgebühr "Tanz in den Mai".

Zeitraum: 30.04.2022, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort: Ibbenbüren, Kulturspeicher Dörenthe, Hafenstraße
Dozent(en): Matje Saljé
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 69,00 Euro, 55,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 225000010
Aug
20

Holz-Upcycling - Ein Tag für Großväter mit ihren Enkeln

Beim Upcycling wird aus Abfallprodukten Neues, Schönes und Nützliches geschaffen; scheinbar nutzlosem "Abfall" wird neues Leben eingehaucht.

Das Seminar will dazu anregen, achtsam mit sich und der Welt umzugehen, Müll zu vermeiden, Neues auszuprobieren.

Und es möchte einen Raum schaffen, in dem verschiedene Generationen im gemeinsamen Tun voneinander lernen, sich gegenseitig anregen und Neues ausprobieren können.

Erste Ideen für ein umsetzbares Projekt sind von Vorteil, Vorkenntnisse aber nicht notwendig.

Eine Kooperationsveranstaltung der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung im Bezirk Hamm-Münster-Warendorf und der Dorstener Arbeit gGmbH.

Zeitraum: 20.08.2022, 09:30 Uhr - 15:45 Uhr
Ort: Dorsten, Am Holzplatz 19 (Dorstener Arbeit)
Dozent(en): Michael Grammig, Rainer Engenhorst
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 15,00 Euro, 10,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kinder kostenfrei
Kursnummer: 223000012
Sep
24

Bilder der Arbeit - eine Druckwerkstatt

"Arbeit gehört zum Menschen wie Fliegen zum Vogel", sagt ein Sprichwort. Arbeit ist zentral für unsere Lebensgestaltung, sie füllt unsere Zeit, schafft Kontakte und Lebensunterhalt. Arbeit kann glücklich und unglücklich machen. Arbeit kann menschenwürdig sein oder auch prekär.

In diesem Workshop tauschen wir uns über Arbeitserfahrungen aus und versuchen, sie in Handdrucken ins Bild zu setzen. Druckstöcke sind Styrodurplatten, die auch großflächiges Arbeiten ermöglichen. Die Technik des Handdrucks ist leicht zu erlernen und in eigenen Ideen umzusetzen. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, mit ausgewählten Ergebnissen eine Ausstellung zu konzipieren.

 

Die Teilnehmenden reflektieren ihre Erfahrungen mit Arbeit zwischen prekär und menschenwürdig. Sie lernen diese in Handdrucken zu visualisieren und entwickeln eine Idee, welche weiteren Aktionen mit den Bildern möglich sind.

Zeitraum: 24.09.2022, 09:00 Uhr bis
25.09.2022, 15:00 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Ortrud Harhues
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 60,00 Euro, 50,00 Euro für KAB-Mitglieder
auf Anfrage
Kursnummer: 220000005

Veranstaltung suchen




Kreativität

Heike Honauer, Leiterin der Zweigstelle Coesfeld.

Heike Honauer
Leiterin der Zweigstelle Coesfeld

"Im Bereich Kreativität setzen wir auf "crossover" – d. h. wir verbinden in unseren Seminaren Kunst und kreative Methoden wie Fotografie, Druckwerkstätten oder kreatives Schreiben mit thematischen Schwerpunkten. So kommen Sie zu ganz neuen Einsichten und Ansichten. Oder wie eine Teilnehmerin einmal gesagt hat: Beim KAB-Bildungswerk kann man durch die Blume lernen."