^

Angebote im Bereich Engagement

Feb
07

Digi Dienstag - Kennenlernen anders gestalten

Was für Werkzeuge gibt es für digitale Mindmaps?

Wie kann man digital an einem gemeinsamen Dokument arbeiten?

Was ist Moodle und wofür braucht man das?

Was für Möglichkeiten gibt es BigBlueButton als Referent*in zu nutzen?

Wer Antworten auf diese oder ähnliche Fragen sucht, ist beim Digi Dienstag genau richtig.

 

Jeden ersten Dienstag im Monat lernen die Teilnehmenden mindestens ein digitales Tool kennen. Diese Tools können im digitalen Raum aber auch teilweise für Präsenzveranstaltungen genutzt werden. Außerdem wird Zeit zum Erfahrungsaustausch eingeplant, um Fragen zu klären und einander Tipps zu geben.

 

Benötigt wird ein digitales Endgerät mit Mikrofonanschluss und idealerweise eine Webcam.

Zeitraum: 07.02.2023, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Gianna Risthaus
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 10,00 Euro, 8,00 Euro für KAB-Mitglieder
61 Euro für den kompletten Kurs, KAB Mitglieder 47 Euro
Kursnummer: 230200012
Feb
10

Digitaler Stammtisch: 125 Jahre KAB im Bistum Münster

Alltagsgeschichten: Was bewegt mich, wenn ich an KAB denke?

Ein Stammtisch ist ein Ort des Austausches, des Geschichten Erzählens. In gemütlicher Runde, mit einem netten Getränk lernen sich Menschen mit ihren Erfahrungen kennen und hören neue Geschichten, die sie wiederum weitererzählen können. Ein Stammtisch spiegelt das Leben!

Dieser digitale Stammtisch will Menschen virtuell versammeln, die Lust haben die KAB im Jubiläumsjahr 2023 neu oder intensiver kennen zu lernen und/oder ihre eigenen Geschichten mit und aus der KAB erzählen wollen.

Jeder Stammtischabend hat ein eigenes Einstiegsthema, was natürlich um andere aktuelle Erlebnisse und Fragen bereichert wird.

Stammtischgeschichten heben den Schatz der Erfahrungen und des Wissens im Verband und stärken die Zugehörigkeit.

Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Stammtischinitiator und -begleiter: Wolfgang Kollek, KAB Diözesanvorsitzender

Der Stammtisch trifft sich jeden 2. Freitag im Monat 19:00 - 21:15 auf der Konferenzplattform BBB unter dem Link:

app.bbbserver.de/de/de/quick-connect/92b3e795-afce-41d8-87ea-ee3c22974f79

Wer Hilfe zum Einstieg in die digitale Welt braucht, melde sich vorab unter bildung@kab-muenster.de

Der erste Stammtisch findet hybrid statt als Auftakt für das Jubiläumsjahr. Einige Teilnehmende treffen sich vor Ort in Münster im Verbändehaus. Alle anderen können digital teilnehmen.

Zeitraum: 10.02.2023, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Wolfgang Kollek
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400022
Feb
10

Handwerkszeug fürs Engagement

Geschichten erzählen, die die Zuhörenden berühren

Ehrenamtliches Engagement geht leichter und mit mehr Freude, wenn ich das richtige Werkzeug in der Hand und im Kopf habe und dieses gut beherrsche. Geschichten spannend erzählen. Mit Menschen offen und einladend in Kontakt kommen und bleiben. Am inneren Funken Feuer entzünden. Moderieren mit Freude und Spaß dabei. Egal in welchem Feld, dieses Handwerkszeug gehört in den Werkzeugkasten jedes Ehrenamtlichen.

An vier Kurzwochenenden bieten vier Profis eine Einführung in ihr Handwerkszeug und Gelegenheit zum Üben. Das Angebot richtet sich an alle, die ehrenamtlich engagiert sind, oder es werden wollen.

Das Angebot ist ein Teil des Coachingprojektes und wird vom Land NRW großzügig bezuschusst.

Jedes Wochenende beginnt am Freitag um 17:30 Uhr und endet am Samstag gegen 17:30 Uhr und findet im Könzgenhaus in Haltern statt.

Gruppengröße: 8 - 12 Teilnehmende

 

Geschichten erzählen, die die Zuhörenden berühren

Eine Geschichte spricht auch Emotionen an und verankert sich besser im Gehirn als ein abstrakter Satz. In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden Geschichten für Ihren Ehrenamtsbereich zu entwickeln, auszuwählen und erfolgreich zu erzählen. Damit erhalten sie ein erfolgreiches Werkzeug um Menschen anzusprechen, zu begeistern und

Coach: Tanja Schreiber, Fabulart, Hamm Schauspielerin und Geschichtenerzählerin

Zeitraum: 10.02.2023, 17:30 Uhr bis
11.02.2023, 17:30 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Ortrud Harhues, Tanja Schreiber
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 80,00 Euro, 50,00 Euro für KAB-Mitglieder
incl. Coach, Materialien, Übernachtung und Verpflegung
zzgl. Einzelzimmerzuschlag
Kursnummer: 230400008
  Weitere Infos als PDF-Download
Feb
13

Digitaler KAB-Info-Treff

Eine Stunde: Themen, Fragen, Information und Austausch. Im Mittelpunkt das ehrenamtliche Engagement in Vereinen und im Verband. Der Fachbereich Verbandsorganisation und -entwicklung lädt jeden zweiten Montag im Monat zu einer Videokonferenz ein. Hier haben alle Fragen rund um Satzung und Organisation von Ehrenamt ihren Platz.

- eine Stunde von 19.00 bis 20.00 Uhr

- kurz & knackig

- Zeit für Austausch und Fragen

- ohne Fahrzeit bequem von Zuhause aus

Benötigt wird ein digitales Endgerät mit Mikrofonanschluss und idealerweise eine Webcam. Eine Teilnahme per Telefon ist aber auch möglich.

Zeitraum: 13.02.2023, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400013
  Weitere Infos als PDF-Download
Feb
28

Moodle als Teilnehmende nutzen

Die Lernplattform Moodle bietet Interessierten die Möglichkeit Bildungsangebote zum für sich passenden Zeitpunkt, im richtigen Tempo, am gewünschten Ort zu nutzen. Dies kann in Form eines Selbstlernkurses oder auch zur Inhaltsvermittlung ergänzend zu einem Präsenztreffen stattfinden. Für die, die Moodle nicht kennen, bietet diese Veranstaltung einen Einstieg in die Lernplattform an. Neben der Anmeldung lernen die Teilnehmenden wie sie sich in Moodle zurechtfinden und was für verschiedene Möglichkeiten Moodle für die Teilnehmenden parat hält. Dabei ist Zeit zum eigenen Ausprobieren und Fragen zu stellen fest eingeplant.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Coaching-Projekts statt, welches großzügig vom Land NRW bezuschusst wird.

Zeitraum: 28.02.2023, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Gianna Risthaus, Vanessa Bischof
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfreies Angebot für Ehrenamtliche aus NRW
Kursnummer: 230400032
Mär
07

Digi Dienstag - Aktivierung der Anwesenden mit digitalen Tools

Was für Werkzeuge gibt es für digitale Mindmaps?

Wie kann man digital an einem gemeinsamen Dokument arbeiten?

Was ist Moodle und wofür braucht man das?

Was für Möglichkeiten gibt es BigBlueButton als Referent*in zu nutzen?

Wer Antworten auf diese oder ähnliche Fragen sucht, ist beim Digi Dienstag genau richtig.

 

Jeden ersten Dienstag im Monat lernen die Teilnehmenden mindestens ein digitales Tool kennen. Diese Tools können im digitalen Raum aber auch teilweise für Präsenzveranstaltungen genutzt werden. Außerdem wird Zeit zum Erfahrungsaustausch eingeplant, um Fragen zu klären und einander Tipps zu geben.

 

Benötigt wird ein digitales Endgerät mit Mikrofonanschluss und idealerweise eine Webcam.

Zeitraum: 07.03.2023, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Gianna Risthaus
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 61 Euro für den kompletten Kurs, KAB Mitglieder 47 Euro
Kursnummer: 230200013
Mär
10

Digitaler Stammtisch: 125 Jahre KAB im Bistum Münster

Lerngeschichten: Bildungsbewegung KAB. Was lernt man denn da?

Ein Stammtisch ist ein Ort des Austausches, des Geschichten Erzählens. In gemütlicher Runde, mit einem netten Getränk lernen sich Menschen mit ihren Erfahrungen kennen und hören neue Geschichten, die sie wiederum weitererzählen können. Ein Stammtisch spiegelt das Leben!

Dieser digitale Stammtisch will Menschen virtuell versammeln, die Lust haben die KAB im Jubiläumsjahr 2023 neu oder intensiver kennen zu lernen und/oder ihre eigenen Geschichten mit und aus der KAB erzählen wollen.

Jeder Stammtischabend hat ein eigenes Einstiegsthema, was natürlich um andere aktuelle Erlebnisse und Fragen bereichert wird.

Stammtischgeschichten heben den Schatz der Erfahrungen und des Wissens im Verband und stärken die Zugehörigkeit.

Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Stammtischinitiator und -begleiter: Wolfgang Kollek, KAB Diözesanvorsitzender

Der Stammtisch trifft sich jeden 2. Freitag im Monat 19:00 - 21:15 auf der Konferenzplattform BBB unter dem Link:

app.bbbserver.de/de/de/quick-connect/92b3e795-afce-41d8-87ea-ee3c22974f79

Wer Hilfe zum Einstieg in die digitale Welt braucht, melde sich vorab unter bildung@kab-muenster.de

Der erste Stammtisch findet hybrid statt als Auftakt für das Jubiläumsjahr. Einige Teilnehmende treffen sich vor Ort in Münster im Verbändehaus. Alle anderen können digital teilnehmen.

Zeitraum: 10.03.2023, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Wolfgang Kollek
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400023
Mär
11

Team-Tag für Leitungsgremien, Vorstände und andere ehrenamtliche Gruppen

Auf zur Inspektion

Jedes Auto kommt von Zeit zu Zeit in die Inspektion und wird überprüft und gewartet. Danach fahren wir sicher und mit Freude weiter. Jedes Team braucht von Zeit zu Zeit auch eine solche Inspektion, eine Gelegenheit auf sich selbst und die eigene Arbeit zu blicken, aufzutanken und sich neu zu justieren. Dazu ist ein Team-Tag genau das Richtige: Innehalten, genau hinschauen, Überraschungen erleben, sich und das Team wahrnehmen, Spaß haben, Aufgaben beschreiben und verteilen. Fehler erkennen und sich verändern. Neuen Schwung gewinnen. Stärkung erfahren.

Dazu ist es gut, eine*n erfahrene*n Coach an der Seite zu haben.

Das Angebot ist ein Teil des Coachingprojektes und wird vom Land NRW großzügig bezuschusst.

Die Teilnehmenden lernen ihr Team und ihr eigenes Handeln darin zu reflektieren und neu auszurichten. Motivation und Zusammenhalt im Team werden gestärkt.

Geplanter Ablauf:

9:30 -10:00 Uhr Ankommen, den Tag planen, ins Gespräch kommen

10:00 -12:15 Uhr Unser Team: Rückblick und Ausblick, Übungen zur Teamentwicklung

12:15 -13:15 Uhr Mittagspause

13:15 -15:30 Uhr Arbeit an einem selbstgewählten Thema/Schwerpunkt (Mitgliedergewinnung, Konfliktlösung, vom Verein zur Gruppe, Programmplanung, Zeitmanagement, aktuelles politisches Thema, Projektmanagement, ...)

15:30 Uhr Kaffeepause

15:45 -16:30 Uhr Blick nach vorn, konkrete Absprachen, Auswertung

 

Mögliche Termine: 1 Samstag von 9:30 - 16:30 Uhr (je 7 Ustd.) 28.01.23, 11.03.23, 29.04.23, 17.06.23, 26.08.23, 30.09.23, 04.11.23

Jeder Termin kann von einem Team gebucht werden (mind. 5 maximal 12 Personen)

Coaches: Ansgar Jux, Dietmar Stalder, Ulrike Klorer

Zeitraum: 11.03.2023, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Ortrud Harhues
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 15,00 Euro, 10,00 Euro für KAB-Mitglieder
incl. Coaching, Arbeitsmaterial, Tagesverpflegung
Kursnummer: 230400002
Mär
13

Digitaler KAB-Info-Treff

Eine Stunde: Themen, Fragen, Information und Austausch. Im Mittelpunkt das ehrenamtliche Engagement in Vereinen und im Verband. Der Fachbereich Verbandsorganisation und -entwicklung lädt jeden zweiten Montag im Monat zu einer Videokonferenz ein. Hier haben alle Fragen rund um Satzung und Organisation von Ehrenamt ihren Platz.

- eine Stunde von 19.00 bis 20.00 Uhr

- kurz & knackig

- Zeit für Austausch und Fragen

- ohne Fahrzeit bequem von Zuhause aus

Benötigt wird ein digitales Endgerät mit Mikrofonanschluss und idealerweise eine Webcam. Eine Teilnahme per Telefon ist aber auch möglich.

Zeitraum: 13.03.2023, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400014
  Weitere Infos als PDF-Download
Mär
14

Moodle als Teilnehmende nutzen

Die Lernplattform Moodle bietet Interessierten die Möglichkeit Bildungsangebote zum für sich passenden Zeitpunkt, im richtigen Tempo, am gewünschten Ort zu nutzen. Dies kann in Form eines Selbstlernkurses oder auch zur Inhaltsvermittlung ergänzend zu einem Präsenztreffen stattfinden. Für die, die Moodle nicht kennen, bietet diese Veranstaltung einen Einstieg in die Lernplattform an. Neben der Anmeldung lernen die Teilnehmenden wie sie sich in Moodle zurechtfinden und was für verschiedene Möglichkeiten Moodle für die Teilnehmenden parat hält. Dabei ist Zeit zum eigenen Ausprobieren und Fragen zu stellen fest eingeplant.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Coaching-Projekts statt, welches großzügig vom Land NRW bezuschusst wird.

Zeitraum: 14.03.2023, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Münster, Konferenzraum Verbändehaus, Schillerstraße 44b
Dozent(en): Vanessa Bischof
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfreies Angebot für Ehrenamtliche aus NRW
Kursnummer: 230400033
Mär
31

Handwerkszeug fürs Engagement - Öffentlichkeitsarbeit: mit meinen Kunden / Mittgliedern / Mitarbeitenden in Kontakt bleiben, aber wie?

Ehrenamtliches Engagement geht leichter und mit mehr Freude, wenn ich das richtige Werkzeug in der Hand und im Kopf habe und dieses gut beherrsche. Geschichten spannend erzählen. Mit Menschen offen und einladend in Kontakt kommen und bleiben. Am inneren Funken Feuer entzünden. Moderieren mit Freude und Spaß dabei. Egal in welchem Feld, dieses Handwerkszeug gehört in den Werkzeugkasten jedes Ehrenamtlichen.

An vier Kurzwochenenden bieten vier Profis eine Einführung in ihr Handwerkszeug und Gelegenheit zum Üben. Das Angebot richtet sich an alle, die ehrenamtlich engagiert sind, oder es werden wollen.

Das Angebot ist ein Teil des Coachingprojektes und wird vom Land NRW großzügig bezuschusst.

Jedes Wochenende beginnt am Freitag um 17:30 Uhr mit einem Abendessen und endet am Samstag gegen 17:30 Uhr und findet im Könzgenhaus in Haltern statt.

Gruppengröße: 8 - 12 Teilnehmende

 

Öffentlichkeitsarbeit: mit meinen Kunden / Mitgliedern / Mitarbeitenden im Kontakt bleiben, aber wie?

Newsletter, Plakat, Zeitungsbericht, persönliche Ansprache, Brief, Infoblatt, Facebookpost, …..es gibt inzwischen viele Wege und Medien um auf Angebote und Gruppen aufmerksam zu machen. Welche Wege sind für das eigene Engagement passend? Wie lassen sie sich miteinander kombinieren und gestalten? Welche Botschaften bringe ich wie an den Mann oder an die Frau? Mit diesen Fragen setzt sich dieser Workshop praktisch und konkret auseinander und erarbeitet passgenaue Lösungen.

Coach: Heike Honauer, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation; KAB

Zeitraum: 31.03.2023, 17:30 Uhr bis
01.04.2023, 17:30 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Ortrud Harhues, Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 80,00 Euro, 50,00 Euro für KAB-Mitglieder
incl. Coach, Materialien, Übernachtung und Verpflegung
zzgl. Einzelzimmerzuschlag
Kursnummer: 230400009
  Weitere Infos als PDF-Download
Apr
14

Digitaler Stammtisch: 125 Jahre KAB im Bistum Münster

Zukunftsgeschichten: Ich habe mal eine Frage an die KAB...

Ein Stammtisch ist ein Ort des Austausches, des Geschichten Erzählens. In gemütlicher Runde, mit einem netten Getränk lernen sich Menschen mit ihren Erfahrungen kennen und hören neue Geschichten, die sie wiederum weitererzählen können. Ein Stammtisch spiegelt das Leben!

Dieser digitale Stammtisch will Menschen virtuell versammeln, die Lust haben die KAB im Jubiläumsjahr 2023 neu oder intensiver kennen zu lernen und/oder ihre eigenen Geschichten mit und aus der KAB erzählen wollen.

Jeder Stammtischabend hat ein eigenes Einstiegsthema, was natürlich um andere aktuelle Erlebnisse und Fragen bereichert wird.

Stammtischgeschichten heben den Schatz der Erfahrungen und des Wissens im Verband und stärken die Zugehörigkeit.

Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Stammtischinitiator und -begleiter: Wolfgang Kollek, KAB Diözesanvorsitzender

Der Stammtisch trifft sich jeden 2. Freitag im Monat 19:00 - 21:15 auf der Konferenzplattform BBB unter dem Link:

app.bbbserver.de/de/de/quick-connect/92b3e795-afce-41d8-87ea-ee3c22974f79

Wer Hilfe zum Einstieg in die digitale Welt braucht, melde sich vorab unter bildung@kab-muenster.de

Der erste Stammtisch findet hybrid statt als Auftakt für das Jubiläumsjahr. Einige Teilnehmende treffen sich vor Ort in Münster im Verbändehaus. Alle anderen können digital teilnehmen.

Zeitraum: 14.04.2023, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Wolfgang Kollek
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400024
Apr
18

Moodle als Teilnehmende nutzen

Die Lernplattform Moodle bietet Interessierten die Möglichkeit Bildungsangebote zum für sich passenden Zeitpunkt, im richtigen Tempo, am gewünschten Ort zu nutzen. Dies kann in Form eines Selbstlernkurses oder auch zur Inhaltsvermittlung ergänzend zu einem Präsenztreffen stattfinden. Für die, die Moodle nicht kennen, bietet diese Veranstaltung einen Einstieg in die Lernplattform an. Neben der Anmeldung lernen die Teilnehmenden wie sie sich in Moodle zurechtfinden und was für verschiedene Möglichkeiten Moodle für die Teilnehmenden parat hält. Dabei ist Zeit zum eigenen Ausprobieren und Fragen zu stellen fest eingeplant.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Coaching-Projekts statt, welches großzügig vom Land NRW bezuschusst wird.

Zeitraum: 18.04.2023, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Dülmen, Regionalbüro, Bahnhofstr. 36
Dozent(en): Vanessa Bischof
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfreies Angebot für Ehrenamtliche aus NRW
Kursnummer: 230400034
Apr
25

Moodle als Teilnehmende nutzen

Die Lernplattform Moodle bietet Interessierten die Möglichkeit Bildungsangebote zum für sich passenden Zeitpunkt, im richtigen Tempo, am gewünschten Ort zu nutzen. Dies kann in Form eines Selbstlernkurses oder auch zur Inhaltsvermittlung ergänzend zu einem Präsenztreffen stattfinden. Für die, die Moodle nicht kennen, bietet diese Veranstaltung einen Einstieg in die Lernplattform an. Neben der Anmeldung lernen die Teilnehmenden wie sie sich in Moodle zurechtfinden und was für verschiedene Möglichkeiten Moodle für die Teilnehmenden parat hält. Dabei ist Zeit zum eigenen Ausprobieren und Fragen zu stellen fest eingeplant.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Coaching-Projekts statt, welches großzügig vom Land NRW bezuschusst wird.

Zeitraum: 25.04.2023, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Gianna Risthaus
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfreies Angebot für Ehrenamtliche aus NRW
Kursnummer: 230400035
Apr
29

Team-Tag für Leitungsgremien, Vorstände und andere ehrenamtliche Gruppen

Auf zur Inspektion

Jedes Auto kommt von Zeit zu Zeit in die Inspektion und wird überprüft und gewartet. Danach fahren wir sicher und mit Freude weiter. Jedes Team braucht von Zeit zu Zeit auch eine solche Inspektion, eine Gelegenheit auf sich selbst und die eigene Arbeit zu blicken, aufzutanken und sich neu zu justieren. Dazu ist ein Team-Tag genau das Richtige: Innehalten, genau hinschauen, Überraschungen erleben, sich und das Team wahrnehmen, Spaß haben, Aufgaben beschreiben und verteilen. Fehler erkennen und sich verändern. Neuen Schwung gewinnen. Stärkung erfahren.

Dazu ist es gut, eine*n erfahrene*n Coach an der Seite zu haben.

Das Angebot ist ein Teil des Coachingprojektes und wird vom Land NRW großzügig bezuschusst.

Die Teilnehmenden lernen ihr Team und ihr eigenes Handeln darin zu reflektieren und neu auszurichten. Motivation und Zusammenhalt im Team werden gestärkt.

Geplanter Ablauf:

9:30 -10:00 Uhr Ankommen, den Tag planen, ins Gespräch kommen

10:00 -12:15 Uhr Unser Team: Rückblick und Ausblick, Übungen zur Teamentwicklung

12:15 -13:15 Uhr Mittagspause

13:15 -15:30 Uhr Arbeit an einem selbstgewählten Thema/Schwerpunkt (Mitgliedergewinnung, Konfliktlösung, vom Verein zur Gruppe, Programmplanung, Zeitmanagement, aktuelles politisches Thema, Projektmanagement, ...)

15:30 Uhr Kaffeepause

15:45 -16:30 Uhr Blick nach vorn, konkrete Absprachen, Auswertung

 

Mögliche Termine: 1 Samstag von 9:30 - 16:30 Uhr (je 7 Ustd.) 28.01.23, 11.03.23, 29.04.23, 17.06.23, 26.08.23, 30.09.23, 04.11.23

Jeder Termin kann von einem Team gebucht werden (mind. 5 maximal 12 Personen)

Coaches: Ansgar Jux, Dietmar Stalder, Ulrike Klorer

Zeitraum: 29.04.2023, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Ortrud Harhues
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 15,00 Euro, 10,00 Euro für KAB-Mitglieder
incl. Coaching, Arbeitsmaterial, Tagesverpflegung
Kursnummer: 230400003
Mai
02

Digi Dienstag - Themen präsentieren und erste Einstiegsmethoden

Was für Werkzeuge gibt es für digitale Mindmaps?

Wie kann man digital an einem gemeinsamen Dokument arbeiten?

Was ist Moodle und wofür braucht man das?

Was für Möglichkeiten gibt es BigBlueButton als Referent*in zu nutzen?

Wer Antworten auf diese oder ähnliche Fragen sucht, ist beim Digi Dienstag genau richtig.

 

Jeden ersten Dienstag im Monat lernen die Teilnehmenden mindestens ein digitales Tool kennen. Diese Tools können im digitalen Raum aber auch teilweise für Präsenzveranstaltungen genutzt werden. Außerdem wird Zeit zum Erfahrungsaustausch eingeplant, um Fragen zu klären und einander Tipps zu geben.

 

Benötigt wird ein digitales Endgerät mit Mikrofonanschluss und idealerweise eine Webcam.

Zeitraum: 02.05.2023, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Gianna Risthaus
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 61 Euro für den kompletten Kurs, KAB Mitglieder 47 Euro
Kursnummer: 230200014
Mai
08

Digitaler KAB-Info-Treff

Eine Stunde: Themen, Fragen, Information und Austausch. Im Mittelpunkt das ehrenamtliche Engagement in Vereinen und im Verband. Der Fachbereich Verbandsorganisation und -entwicklung lädt jeden zweiten Montag im Monat zu einer Videokonferenz ein. Hier haben alle Fragen rund um Satzung und Organisation von Ehrenamt ihren Platz.

- eine Stunde von 19.00 bis 20.00 Uhr

- kurz & knackig

- Zeit für Austausch und Fragen

- ohne Fahrzeit bequem von Zuhause aus

Benötigt wird ein digitales Endgerät mit Mikrofonanschluss und idealerweise eine Webcam. Eine Teilnahme per Telefon ist aber auch möglich.

Zeitraum: 08.05.2023, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400015
  Weitere Infos als PDF-Download
Mai
12

Digitaler Stammtisch: 125 Jahre KAB im Bistum Münster

Engagementgeschichten: Mütterrente, Grundeinkommen, Mindestlohn, wo mischt sich die KAB ein?

Ein Stammtisch ist ein Ort des Austausches, des Geschichten Erzählens. In gemütlicher Runde, mit einem netten Getränk lernen sich Menschen mit ihren Erfahrungen kennen und hören neue Geschichten, die sie wiederum weitererzählen können. Ein Stammtisch spiegelt das Leben!

Dieser digitale Stammtisch will Menschen virtuell versammeln, die Lust haben die KAB im Jubiläumsjahr 2023 neu oder intensiver kennen zu lernen und/oder ihre eigenen Geschichten mit und aus der KAB erzählen wollen.

Jeder Stammtischabend hat ein eigenes Einstiegsthema, was natürlich um andere aktuelle Erlebnisse und Fragen bereichert wird.

Stammtischgeschichten heben den Schatz der Erfahrungen und des Wissens im Verband und stärken die Zugehörigkeit.

Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Stammtischinitiator und -begleiter: Wolfgang Kollek, KAB Diözesanvorsitzender

Der Stammtisch trifft sich jeden 2. Freitag im Monat 19:00 - 21:15 auf der Konferenzplattform BBB unter dem Link:

app.bbbserver.de/de/de/quick-connect/92b3e795-afce-41d8-87ea-ee3c22974f79

Wer Hilfe zum Einstieg in die digitale Welt braucht, melde sich vorab unter bildung@kab-muenster.de

Der erste Stammtisch findet hybrid statt als Auftakt für das Jubiläumsjahr. Einige Teilnehmende treffen sich vor Ort in Münster im Verbändehaus. Alle anderen können digital teilnehmen.

Zeitraum: 12.05.2023, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Wolfgang Kollek
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400025
Jun
06

Digi Dienstag - Erfrschen Diskutieren: Feuerwerk der digitalen Möglichkeiten

Was für Werkzeuge gibt es für digitale Mindmaps?

Wie kann man digital an einem gemeinsamen Dokument arbeiten?

Was ist Moodle und wofür braucht man das?

Was für Möglichkeiten gibt es BigBlueButton als Referent*in zu nutzen?

Wer Antworten auf diese oder ähnliche Fragen sucht, ist beim Digi Dienstag genau richtig.

 

Jeden ersten Dienstag im Monat lernen die Teilnehmenden mindestens ein digitales Tool kennen. Diese Tools können im digitalen Raum aber auch teilweise für Präsenzveranstaltungen genutzt werden. Außerdem wird Zeit zum Erfahrungsaustausch eingeplant, um Fragen zu klären und einander Tipps zu geben.

 

Benötigt wird ein digitales Endgerät mit Mikrofonanschluss und idealerweise eine Webcam.

Zeitraum: 06.06.2023, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Gianna Risthaus
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 61 Euro für den kompletten Kurs, KAB Mitglieder 47 Euro
Kursnummer: 230200015
Jun
09

Digitaler Stammtisch: 125 Jahre KAB im Bistum Münster

Feiergeschichten: Der Jubiläumstag im Könzgenhaus - wie war's denn so?

Ein Stammtisch ist ein Ort des Austausches, des Geschichten Erzählens. In gemütlicher Runde, mit einem netten Getränk lernen sich Menschen mit ihren Erfahrungen kennen und hören neue Geschichten, die sie wiederum weitererzählen können. Ein Stammtisch spiegelt das Leben!

Dieser digitale Stammtisch will Menschen virtuell versammeln, die Lust haben die KAB im Jubiläumsjahr 2023 neu oder intensiver kennen zu lernen und/oder ihre eigenen Geschichten mit und aus der KAB erzählen wollen.

Jeder Stammtischabend hat ein eigenes Einstiegsthema, was natürlich um andere aktuelle Erlebnisse und Fragen bereichert wird.

Stammtischgeschichten heben den Schatz der Erfahrungen und des Wissens im Verband und stärken die Zugehörigkeit.

Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Stammtischinitiator und -begleiter: Wolfgang Kollek, KAB Diözesanvorsitzender

Der Stammtisch trifft sich jeden 2. Freitag im Monat 19:00 - 21:15 auf der Konferenzplattform BBB unter dem Link:

app.bbbserver.de/de/de/quick-connect/92b3e795-afce-41d8-87ea-ee3c22974f79

Wer Hilfe zum Einstieg in die digitale Welt braucht, melde sich vorab unter bildung@kab-muenster.de

Der erste Stammtisch findet hybrid statt als Auftakt für das Jubiläumsjahr. Einige Teilnehmende treffen sich vor Ort in Münster im Verbändehaus. Alle anderen können digital teilnehmen.

Zeitraum: 09.06.2023, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Wolfgang Kollek
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400026
Jun
12

Digitaler KAB-Info-Treff

Eine Stunde: Themen, Fragen, Information und Austausch. Im Mittelpunkt das ehrenamtliche Engagement in Vereinen und im Verband. Der Fachbereich Verbandsorganisation und -entwicklung lädt jeden zweiten Montag im Monat zu einer Videokonferenz ein. Hier haben alle Fragen rund um Satzung und Organisation von Ehrenamt ihren Platz.

- eine Stunde von 19.00 bis 20.00 Uhr

- kurz & knackig

- Zeit für Austausch und Fragen

- ohne Fahrzeit bequem von Zuhause aus

Benötigt wird ein digitales Endgerät mit Mikrofonanschluss und idealerweise eine Webcam. Eine Teilnahme per Telefon ist aber auch möglich.

Zeitraum: 12.06.2023, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400016
  Weitere Infos als PDF-Download
Jun
17

Team-Tag für Leitungsgremien, Vorstände und andere ehrenamtliche Gruppen

Auf zur Inspektion

Jedes Auto kommt von Zeit zu Zeit in die Inspektion und wird überprüft und gewartet. Danach fahren wir sicher und mit Freude weiter. Jedes Team braucht von Zeit zu Zeit auch eine solche Inspektion, eine Gelegenheit auf sich selbst und die eigene Arbeit zu blicken, aufzutanken und sich neu zu justieren. Dazu ist ein Team-Tag genau das Richtige: Innehalten, genau hinschauen, Überraschungen erleben, sich und das Team wahrnehmen, Spaß haben, Aufgaben beschreiben und verteilen. Fehler erkennen und sich verändern. Neuen Schwung gewinnen. Stärkung erfahren.

Dazu ist es gut, eine*n erfahrene*n Coach an der Seite zu haben.

Das Angebot ist ein Teil des Coachingprojektes und wird vom Land NRW großzügig bezuschusst.

Die Teilnehmenden lernen ihr Team und ihr eigenes Handeln darin zu reflektieren und neu auszurichten. Motivation und Zusammenhalt im Team werden gestärkt.

Geplanter Ablauf:

9:30 -10:00 Uhr Ankommen, den Tag planen, ins Gespräch kommen

10:00 -12:15 Uhr Unser Team: Rückblick und Ausblick, Übungen zur Teamentwicklung

12:15 -13:15 Uhr Mittagspause

13:15 -15:30 Uhr Arbeit an einem selbstgewählten Thema/Schwerpunkt (Mitgliedergewinnung, Konfliktlösung, vom Verein zur Gruppe, Programmplanung, Zeitmanagement, aktuelles politisches Thema, Projektmanagement, ...)

15:30 Uhr Kaffeepause

15:45 -16:30 Uhr Blick nach vorn, konkrete Absprachen, Auswertung

 

Mögliche Termine: 1 Samstag von 9:30 - 16:30 Uhr (je 7 Ustd.) 28.01.23, 11.03.23, 29.04.23, 17.06.23, 26.08.23, 30.09.23, 04.11.23

Jeder Termin kann von einem Team gebucht werden (mind. 5 maximal 12 Personen)

Coaches: Ansgar Jux, Dietmar Stalder, Ulrike Klorer

Zeitraum: 17.06.2023, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Ortrud Harhues, Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 15,00 Euro, 10,00 Euro für KAB-Mitglieder
incl. Coaching, Arbeitsmaterial, Tagesverpflegung
Kursnummer: 230400004
Aug
14

Digitaler KAB-Info-Treff

Eine Stunde: Themen, Fragen, Information und Austausch. Im Mittelpunkt das ehrenamtliche Engagement in Vereinen und im Verband. Der Fachbereich Verbandsorganisation und -entwicklung lädt jeden zweiten Montag im Monat zu einer Videokonferenz ein. Hier haben alle Fragen rund um Satzung und Organisation von Ehrenamt ihren Platz.

- eine Stunde von 19.00 bis 20.00 Uhr

- kurz & knackig

- Zeit für Austausch und Fragen

- ohne Fahrzeit bequem von Zuhause aus

Benötigt wird ein digitales Endgerät mit Mikrofonanschluss und idealerweise eine Webcam. Eine Teilnahme per Telefon ist aber auch möglich.

Zeitraum: 14.08.2023, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400017
  Weitere Infos als PDF-Download
Aug
16

Tankstelle Bildung

Dieser Infoabend richtet sich an Menschen, die ehrenamtlich Bildung für andere organisieren. Neben der Vorstellung interessanter Konzepte und Themen ist der Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden zentraler Gegenstand der Abende. Die Teilnehmenden erhalten Handwerkszeug für Bildungsplanung und -umsetzung.

Zeitraum: 16.08.2023, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Haltern am See, Könzgenhaus
Dozent(en): Ortrud Harhues, Josef Mersch
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400042Z
Aug
21

Tankstelle Bildung

Dieser Infoabend richtet sich an Menschen, die ehrenamtlich Bildung für andere organisieren. Neben der Vorstellung interessanter Konzepte und Themen ist der Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden zentraler Gegenstand der Abende. Die Teilnehmenden erhalten Handwerkszeug für Bildungsplanung und -umsetzung.

Zeitraum: 21.08.2023, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Rees-Haldern, Kath. Pfarrheim, Gerhard-Strom-Str.
Dozent(en): Ortrud Harhues, Josef Mersch
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400041
Aug
23

Tankstelle Bildung

Dieser Infoabend richtet sich an Menschen, die ehrenamtlich Bildung für andere organisieren. Neben der Vorstellung interessanter Konzepte und Themen ist der Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden zentraler Gegenstand der Abende. Die Teilnehmenden erhalten Handwerkszeug für Bildungsplanung und -umsetzung.

Zeitraum: 23.08.2023, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Vreden, Kettelerhaus, Domhof 4
Dozent(en): Ortrud Harhues, Josef Mersch
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400038
Aug
26

Team-Tag für Leitungsgremien, Vorstände und andere ehrenamtliche Gruppen

Auf zur Inspektion

Jedes Auto kommt von Zeit zu Zeit in die Inspektion und wird überprüft und gewartet. Danach fahren wir sicher und mit Freude weiter. Jedes Team braucht von Zeit zu Zeit auch eine solche Inspektion, eine Gelegenheit auf sich selbst und die eigene Arbeit zu blicken, aufzutanken und sich neu zu justieren. Dazu ist ein Team-Tag genau das Richtige: Innehalten, genau hinschauen, Überraschungen erleben, sich und das Team wahrnehmen, Spaß haben, Aufgaben beschreiben und verteilen. Fehler erkennen und sich verändern. Neuen Schwung gewinnen. Stärkung erfahren.

Dazu ist es gut, eine*n erfahrene*n Coach an der Seite zu haben.

Das Angebot ist ein Teil des Coachingprojektes und wird vom Land NRW großzügig bezuschusst.

Die Teilnehmenden lernen ihr Team und ihr eigenes Handeln darin zu reflektieren und neu auszurichten. Motivation und Zusammenhalt im Team werden gestärkt.

Geplanter Ablauf:

9:30 -10:00 Uhr Ankommen, den Tag planen, ins Gespräch kommen

10:00 -12:15 Uhr Unser Team: Rückblick und Ausblick, Übungen zur Teamentwicklung

12:15 -13:15 Uhr Mittagspause

13:15 -15:30 Uhr Arbeit an einem selbstgewählten Thema/Schwerpunkt (Mitgliedergewinnung, Konfliktlösung, vom Verein zur Gruppe, Programmplanung, Zeitmanagement, aktuelles politisches Thema, Projektmanagement, ...)

15:30 Uhr Kaffeepause

15:45 -16:30 Uhr Blick nach vorn, konkrete Absprachen, Auswertung

 

Mögliche Termine: 1 Samstag von 9:30 - 16:30 Uhr (je 7 Ustd.) 28.01.23, 11.03.23, 29.04.23, 17.06.23, 26.08.23, 30.09.23, 04.11.23

Jeder Termin kann von einem Team gebucht werden (mind. 5 maximal 12 Personen)

Coaches: Ansgar Jux, Dietmar Stalder, Ulrike Klorer

Zeitraum: 26.08.2023, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Ortrud Harhues
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 15,00 Euro, 10,00 Euro für KAB-Mitglieder
incl. Coaching, Arbeitsmaterial, Tagesverpflegung
Kursnummer: 230400005
Aug
28

Tankstelle Bildung

Dieser Infoabend richtet sich an Menschen, die ehrenamtlich Bildung für andere organisieren. Neben der Vorstellung interessanter Konzepte und Themen ist der Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden zentraler Gegenstand der Abende. Die Teilnehmenden erhalten Handwerkszeug für Bildungsplanung und -umsetzung.

Zeitraum: 28.08.2023, 17:30 Uhr - 20:15 Uhr
Ort: Dülmen, Pfarrheim Hl. Kreuz, An der Kreuzkirche 4
Dozent(en): Ortrud Harhues, Josef Mersch
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400039
Aug
29

Tankstelle Bildung

Dieser Infoabend richtet sich an Menschen, die ehrenamtlich Bildung für andere organisieren. Neben der Vorstellung interessanter Konzepte und Themen ist der Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden zentraler Gegenstand der Abende. Die Teilnehmenden erhalten Handwerkszeug für Bildungsplanung und -umsetzung.

Zeitraum: 29.08.2023, 18:30 Uhr - 21:45 Uhr
Ort: Mettingen, Theod.Schemberg Einrichtungen GmbH, Schulungszentrum
Dozent(en): Ortrud Harhues, Josef Mersch
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400036
Sep
05

Digi Dienstag - Reflexion, Umfragen und Wissensabfragen gestalten

Was für Werkzeuge gibt es für digitale Mindmaps?

Wie kann man digital an einem gemeinsamen Dokument arbeiten?

Was ist Moodle und wofür braucht man das?

Was für Möglichkeiten gibt es BigBlueButton als Referent*in zu nutzen?

Wer Antworten auf diese oder ähnliche Fragen sucht, ist beim Digi Dienstag genau richtig.

 

Jeden ersten Dienstag im Monat lernen die Teilnehmenden mindestens ein digitales Tool kennen. Diese Tools können im digitalen Raum aber auch teilweise für Präsenzveranstaltungen genutzt werden. Außerdem wird Zeit zum Erfahrungsaustausch eingeplant, um Fragen zu klären und einander Tipps zu geben.

 

Benötigt wird ein digitales Endgerät mit Mikrofonanschluss und idealerweise eine Webcam.

Zeitraum: 05.09.2023, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Tabea Adams, Gianna Risthaus
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 61 Euro für den kompletten Kurs, KAB Mitglieder 47 Euro
Kursnummer: 230200016
Sep
07

Tankstelle Bildung

Dieser Infoabend richtet sich an Menschen, die ehrenamtlich Bildung für andere organisieren. Neben der Vorstellung interessanter Konzepte und Themen ist der Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden zentraler Gegenstand der Abende. Die Teilnehmenden erhalten Handwerkszeug für Bildungsplanung und -umsetzung.

Zeitraum: 07.09.2023, 18:30 Uhr - 20:45 Uhr
Ort: Ahlen, Gemeindezentrum St. Ludgeri, Gemmericherstr. 66
Dozent(en): Ortrud Harhues, Josef Mersch
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400040
Sep
08

Digitaler Stammtisch: 125 Jahre KAB im Bistum Münster

Wunschgeschichten: "Ihr solltet mal..." Wünsche, Fragen, Hinweise an die Leitung

Ein Stammtisch ist ein Ort des Austausches, des Geschichten Erzählens. In gemütlicher Runde, mit einem netten Getränk lernen sich Menschen mit ihren Erfahrungen kennen und hören neue Geschichten, die sie wiederum weitererzählen können. Ein Stammtisch spiegelt das Leben!

Dieser digitale Stammtisch will Menschen virtuell versammeln, die Lust haben die KAB im Jubiläumsjahr 2023 neu oder intensiver kennen zu lernen und/oder ihre eigenen Geschichten mit und aus der KAB erzählen wollen.

Jeder Stammtischabend hat ein eigenes Einstiegsthema, was natürlich um andere aktuelle Erlebnisse und Fragen bereichert wird.

Stammtischgeschichten heben den Schatz der Erfahrungen und des Wissens im Verband und stärken die Zugehörigkeit.

Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Stammtischinitiator und -begleiter: Wolfgang Kollek, KAB Diözesanvorsitzender

Der Stammtisch trifft sich jeden 2. Freitag im Monat 19:00 - 21:15 auf der Konferenzplattform BBB unter dem Link:

app.bbbserver.de/de/de/quick-connect/92b3e795-afce-41d8-87ea-ee3c22974f79

Wer Hilfe zum Einstieg in die digitale Welt braucht, melde sich vorab unter bildung@kab-muenster.de

Der erste Stammtisch findet hybrid statt als Auftakt für das Jubiläumsjahr. Einige Teilnehmende treffen sich vor Ort in Münster im Verbändehaus. Alle anderen können digital teilnehmen.

Zeitraum: 08.09.2023, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Wolfgang Kollek
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400027
Sep
08

Handwerkszeug fürs Engagement

Damit der Funke überspringt: Den Spirit leben

Ehrenamtliches Engagement geht leichter und mit mehr Freude, wenn ich das richtige Werkzeug in der Hand und im Kopf habe und dieses gut beherrsche. Geschichten spannend erzählen. Mit Menschen offen und einladend in Kontakt kommen und bleiben. Am inneren Funken Feuer entzünden. Moderieren mit Freude und Spaß dabei. Egal in welchem Feld, dieses Handwerkszeug gehört in den Werkzeugkasten jedes Ehrenamtlichen.

An vier Kurzwochenenden bieten vier Profis eine Einführung in ihr Handwerkszeug und Gelegenheit zum Üben. Das Angebot richtet sich an alle, die ehrenamtlich engagiert sind, oder es werden wollen.

Das Angebot ist ein Teil des Coachingprojektes und wird vom Land NRW großzügig bezuschusst.

Jedes Wochenende beginnt am Freitag um 17:30 Uhr mit einem Abendessen und endet am Samstag gegen 17:30 Uhr und findet im Könzgenhaus in Haltern statt.

Gruppengröße: 8 - 12 Teilnehmende

 

Damit der Funke überspringt: Den Spirit leben

"Wovon das Herz voll ist, fließt der Mund über.“" Dieser Workshop hilft zu erkennen und auszusprechen aus welchem Geist das eigene Engagement gespeist wird. Was begeistert mich wirklich? Woraus ziehe ich Kraft? Wie kann ich auch Enttäuschungen verarbeiten? Welche Rolle kann dabei die Bibel spielen? Gemeinsam suchen die Teilnehmenden tragfähige Antworten auf diese Fragen.

Coach: Michaela, Bans, Theologin und KAB Diözesanseelsorgerin

Zeitraum: 08.09.2023, 17:30 Uhr bis
09.09.2023, 17:30 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Ortrud Harhues, Michaela Bans
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 80,00 Euro, 50,00 Euro für KAB-Mitglieder
incl. Coach, Materialien, Übernachtung und Verpflegung
zzgl. Einzelzimmerzuschlag
Kursnummer: 230400010
  Weitere Infos als PDF-Download
Sep
11

Digitaler KAB-Info-Treff

Eine Stunde: Themen, Fragen, Information und Austausch. Im Mittelpunkt das ehrenamtliche Engagement in Vereinen und im Verband. Der Fachbereich Verbandsorganisation und -entwicklung lädt jeden zweiten Montag im Monat zu einer Videokonferenz ein. Hier haben alle Fragen rund um Satzung und Organisation von Ehrenamt ihren Platz.

- eine Stunde von 19.00 bis 20.00 Uhr

- kurz & knackig

- Zeit für Austausch und Fragen

- ohne Fahrzeit bequem von Zuhause aus

Benötigt wird ein digitales Endgerät mit Mikrofonanschluss und idealerweise eine Webcam. Eine Teilnahme per Telefon ist aber auch möglich.

Zeitraum: 11.09.2023, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400018
  Weitere Infos als PDF-Download
Sep
30

Team-Tag für Leitungsgremien, Vorstände und andere ehrenamtliche Gruppen

Auf zur Inspektion

Jedes Auto kommt von Zeit zu Zeit in die Inspektion und wird überprüft und gewartet. Danach fahren wir sicher und mit Freude weiter. Jedes Team braucht von Zeit zu Zeit auch eine solche Inspektion, eine Gelegenheit auf sich selbst und die eigene Arbeit zu blicken, aufzutanken und sich neu zu justieren. Dazu ist ein Team-Tag genau das Richtige: Innehalten, genau hinschauen, Überraschungen erleben, sich und das Team wahrnehmen, Spaß haben, Aufgaben beschreiben und verteilen. Fehler erkennen und sich verändern. Neuen Schwung gewinnen. Stärkung erfahren.

Dazu ist es gut, eine*n erfahrene*n Coach an der Seite zu haben.

Das Angebot ist ein Teil des Coachingprojektes und wird vom Land NRW großzügig bezuschusst.

Die Teilnehmenden lernen ihr Team und ihr eigenes Handeln darin zu reflektieren und neu auszurichten. Motivation und Zusammenhalt im Team werden gestärkt.

Geplanter Ablauf:

9:30 -10:00 Uhr Ankommen, den Tag planen, ins Gespräch kommen

10:00 -12:15 Uhr Unser Team: Rückblick und Ausblick, Übungen zur Teamentwicklung

12:15 -13:15 Uhr Mittagspause

13:15 -15:30 Uhr Arbeit an einem selbstgewählten Thema/Schwerpunkt (Mitgliedergewinnung, Konfliktlösung, vom Verein zur Gruppe, Programmplanung, Zeitmanagement, aktuelles politisches Thema, Projektmanagement, ...)

15:30 Uhr Kaffeepause

15:45 -16:30 Uhr Blick nach vorn, konkrete Absprachen, Auswertung

 

Mögliche Termine: 1 Samstag von 9:30 - 16:30 Uhr (je 7 Ustd.) 28.01.23, 11.03.23, 29.04.23, 17.06.23, 26.08.23, 30.09.23, 04.11.23

Jeder Termin kann von einem Team gebucht werden (mind. 5 maximal 12 Personen)

Coaches: Ansgar Jux, Dietmar Stalder, Ulrike Klorer

Zeitraum: 30.09.2023, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Ortrud Harhues
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 15,00 Euro, 10,00 Euro für KAB-Mitglieder
incl. Coaching, Arbeitsmaterial, Tagesverpflegung
Kursnummer: 230400006
Okt
13

Digitaler Stammtisch: 125 Jahre KAB im Bistum Münster

Hilfegeschichten: Was machen eigentlich die Rechtsschutzsekretäre?

Ein Stammtisch ist ein Ort des Austausches, des Geschichten Erzählens. In gemütlicher Runde, mit einem netten Getränk lernen sich Menschen mit ihren Erfahrungen kennen und hören neue Geschichten, die sie wiederum weitererzählen können. Ein Stammtisch spiegelt das Leben!

Dieser digitale Stammtisch will Menschen virtuell versammeln, die Lust haben die KAB im Jubiläumsjahr 2023 neu oder intensiver kennen zu lernen und/oder ihre eigenen Geschichten mit und aus der KAB erzählen wollen.

Jeder Stammtischabend hat ein eigenes Einstiegsthema, was natürlich um andere aktuelle Erlebnisse und Fragen bereichert wird.

Stammtischgeschichten heben den Schatz der Erfahrungen und des Wissens im Verband und stärken die Zugehörigkeit.

Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Stammtischinitiator und -begleiter: Wolfgang Kollek, KAB Diözesanvorsitzender

Der Stammtisch trifft sich jeden 2. Freitag im Monat 19:00 - 21:15 auf der Konferenzplattform BBB unter dem Link:

app.bbbserver.de/de/de/quick-connect/92b3e795-afce-41d8-87ea-ee3c22974f79

Wer Hilfe zum Einstieg in die digitale Welt braucht, melde sich vorab unter bildung@kab-muenster.de

Der erste Stammtisch findet hybrid statt als Auftakt für das Jubiläumsjahr. Einige Teilnehmende treffen sich vor Ort in Münster im Verbändehaus. Alle anderen können digital teilnehmen.

Zeitraum: 13.10.2023, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Wolfgang Kollek
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400028
Nov
04

Team-Tag für Leitungsgremien, Vorstände und andere ehrenamtliche Gruppen

Auf zur Inspektion

Jedes Auto kommt von Zeit zu Zeit in die Inspektion und wird überprüft und gewartet. Danach fahren wir sicher und mit Freude weiter. Jedes Team braucht von Zeit zu Zeit auch eine solche Inspektion, eine Gelegenheit auf sich selbst und die eigene Arbeit zu blicken, aufzutanken und sich neu zu justieren. Dazu ist ein Team-Tag genau das Richtige: Innehalten, genau hinschauen, Überraschungen erleben, sich und das Team wahrnehmen, Spaß haben, Aufgaben beschreiben und verteilen. Fehler erkennen und sich verändern. Neuen Schwung gewinnen. Stärkung erfahren.

Dazu ist es gut, eine*n erfahrene*n Coach an der Seite zu haben.

Das Angebot ist ein Teil des Coachingprojektes und wird vom Land NRW großzügig bezuschusst.

Die Teilnehmenden lernen ihr Team und ihr eigenes Handeln darin zu reflektieren und neu auszurichten. Motivation und Zusammenhalt im Team werden gestärkt.

Geplanter Ablauf:

9:30 -10:00 Uhr Ankommen, den Tag planen, ins Gespräch kommen

10:00 -12:15 Uhr Unser Team: Rückblick und Ausblick, Übungen zur Teamentwicklung

12:15 -13:15 Uhr Mittagspause

13:15 -15:30 Uhr Arbeit an einem selbstgewählten Thema/Schwerpunkt (Mitgliedergewinnung, Konfliktlösung, vom Verein zur Gruppe, Programmplanung, Zeitmanagement, aktuelles politisches Thema, Projektmanagement, ...)

15:30 Uhr Kaffeepause

15:45 -16:30 Uhr Blick nach vorn, konkrete Absprachen, Auswertung

 

Mögliche Termine: 1 Samstag von 9:30 - 16:30 Uhr (je 7 Ustd.) 28.01.23, 11.03.23, 29.04.23, 17.06.23, 26.08.23, 30.09.23, 04.11.23

Jeder Termin kann von einem Team gebucht werden (mind. 5 maximal 12 Personen)

Coaches: Ansgar Jux, Dietmar Stalder, Ulrike Klorer

Zeitraum: 04.11.2023, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Ortrud Harhues
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 15,00 Euro, 10,00 Euro für KAB-Mitglieder
incl. Coaching, Arbeitsmaterial, Tagesverpflegung
Kursnummer: 230400007
Nov
07

Digi Dienstag

Was für Werkzeuge gibt es für digitale Mindmaps?

Wie kann man digital an einem gemeinsamen Dokument arbeiten?

Was ist Moodle und wofür braucht man das?

Was für Möglichkeiten gibt es BigBlueButton als Referent*in zu nutzen?

Wer Antworten auf diese oder ähnliche Fragen sucht, ist beim Digi Dienstag genau richtig.

 

Jeden ersten Dienstag im Monat lernen die Teilnehmenden mindestens ein digitales Tool kennen. Diese Tools können im digitalen Raum aber auch teilweise für Präsenzveranstaltungen genutzt werden. Außerdem wird Zeit zum Erfahrungsaustausch eingeplant, um Fragen zu klären und einander Tipps zu geben.

 

Benötigt wird ein digitales Endgerät mit Mikrofonanschluss und idealerweise eine Webcam.

Zeitraum: 07.11.2023, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Tabea Adams, Gianna Risthaus
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 61 Euro für den kompletten Kurs, KAB Mitglieder 47 Euro
Kursnummer: 230200017
Nov
10

Digitaler Stammtisch: 125 Jahre KAB im Bistum Münster

Kontaktgeschichten: "Hier werden sie geholfen..." Wie klappt es mit der Erreichbarkeit der KAB?

Ein Stammtisch ist ein Ort des Austausches, des Geschichten Erzählens. In gemütlicher Runde, mit einem netten Getränk lernen sich Menschen mit ihren Erfahrungen kennen und hören neue Geschichten, die sie wiederum weitererzählen können. Ein Stammtisch spiegelt das Leben!

Dieser digitale Stammtisch will Menschen virtuell versammeln, die Lust haben die KAB im Jubiläumsjahr 2023 neu oder intensiver kennen zu lernen und/oder ihre eigenen Geschichten mit und aus der KAB erzählen wollen.

Jeder Stammtischabend hat ein eigenes Einstiegsthema, was natürlich um andere aktuelle Erlebnisse und Fragen bereichert wird.

Stammtischgeschichten heben den Schatz der Erfahrungen und des Wissens im Verband und stärken die Zugehörigkeit.

Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Stammtischinitiator und -begleiter: Wolfgang Kollek, KAB Diözesanvorsitzender

Der Stammtisch trifft sich jeden 2. Freitag im Monat 19:00 - 21:15 auf der Konferenzplattform BBB unter dem Link:

app.bbbserver.de/de/de/quick-connect/92b3e795-afce-41d8-87ea-ee3c22974f79

Wer Hilfe zum Einstieg in die digitale Welt braucht, melde sich vorab unter bildung@kab-muenster.de

Der erste Stammtisch findet hybrid statt als Auftakt für das Jubiläumsjahr. Einige Teilnehmende treffen sich vor Ort in Münster im Verbändehaus. Alle anderen können digital teilnehmen.

Zeitraum: 10.11.2023, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Wolfgang Kollek
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400029
Nov
13

Digitaler KAB-Info-Treff

Eine Stunde: Themen, Fragen, Information und Austausch. Im Mittelpunkt das ehrenamtliche Engagement in Vereinen und im Verband. Der Fachbereich Verbandsorganisation und -entwicklung lädt jeden zweiten Montag im Monat zu einer Videokonferenz ein. Hier haben alle Fragen rund um Satzung und Organisation von Ehrenamt ihren Platz.

- eine Stunde von 19.00 bis 20.00 Uhr

- kurz & knackig

- Zeit für Austausch und Fragen

- ohne Fahrzeit bequem von Zuhause aus

Benötigt wird ein digitales Endgerät mit Mikrofonanschluss und idealerweise eine Webcam. Eine Teilnahme per Telefon ist aber auch möglich.

Zeitraum: 13.11.2023, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400019
Dez
05

Digi Dienstag - Lernmanagementsysteme wie Moodle nutzen

Was für Werkzeuge gibt es für digitale Mindmaps?

Wie kann man digital an einem gemeinsamen Dokument arbeiten?

Was ist Moodle und wofür braucht man das?

Was für Möglichkeiten gibt es BigBlueButton als Referent*in zu nutzen?

Wer Antworten auf diese oder ähnliche Fragen sucht, ist beim Digi Dienstag genau richtig.

 

Jeden ersten Dienstag im Monat lernen die Teilnehmenden mindestens ein digitales Tool kennen. Diese Tools können im digitalen Raum aber auch teilweise für Präsenzveranstaltungen genutzt werden. Außerdem wird Zeit zum Erfahrungsaustausch eingeplant, um Fragen zu klären und einander Tipps zu geben.

 

Benötigt wird ein digitales Endgerät mit Mikrofonanschluss und idealerweise eine Webcam.

Zeitraum: 05.12.2023, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Tabea Adams, Gianna Risthaus
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 10,00 Euro, 8,00 Euro für KAB-Mitglieder
61 Euro für den kompletten Kurs, KAB Mitglieder 47 Euro
Kursnummer: 230200018
Dez
08

Digitaler Stammtisch: 125 Jahre KAB im Bistum Münster

Jahresrückblicksgeschichten: Ein Jahr Jubiläum, ein Jahr Stammtisch - Rückblick und Ausblick

Ein Stammtisch ist ein Ort des Austausches, des Geschichten Erzählens. In gemütlicher Runde, mit einem netten Getränk lernen sich Menschen mit ihren Erfahrungen kennen und hören neue Geschichten, die sie wiederum weitererzählen können. Ein Stammtisch spiegelt das Leben!

Dieser digitale Stammtisch will Menschen virtuell versammeln, die Lust haben die KAB im Jubiläumsjahr 2023 neu oder intensiver kennen zu lernen und/oder ihre eigenen Geschichten mit und aus der KAB erzählen wollen.

Jeder Stammtischabend hat ein eigenes Einstiegsthema, was natürlich um andere aktuelle Erlebnisse und Fragen bereichert wird.

Stammtischgeschichten heben den Schatz der Erfahrungen und des Wissens im Verband und stärken die Zugehörigkeit.

Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Stammtischinitiator und -begleiter: Wolfgang Kollek, KAB Diözesanvorsitzender

Der Stammtisch trifft sich jeden 2. Freitag im Monat 19:00 - 21:15 auf der Konferenzplattform BBB unter dem Link:

app.bbbserver.de/de/de/quick-connect/92b3e795-afce-41d8-87ea-ee3c22974f79

Wer Hilfe zum Einstieg in die digitale Welt braucht, melde sich vorab unter bildung@kab-muenster.de

Der erste Stammtisch findet hybrid statt als Auftakt für das Jubiläumsjahr. Einige Teilnehmende treffen sich vor Ort in Münster im Verbändehaus. Alle anderen können digital teilnehmen.

Zeitraum: 08.12.2023, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Wolfgang Kollek
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400030
Dez
08

Handwerkszeug fürs Engagement

Moderation von Diskussionen und Leitung von Sitzungen mit Spaß und Freude

Ehrenamtliches Engagement geht leichter und mit mehr Freude, wenn ich das richtige Werkzeug in der Hand und im Kopf habe und dieses gut beherrsche. Geschichten spannend erzählen. Mit Menschen offen und einladend in Kontakt kommen und bleiben. Am inneren Funken Feuer entzünden. Moderieren mit Freude und Spaß dabei. Egal in welchem Feld, dieses Handwerkszeug gehört in den Werkzeugkasten jedes Ehrenamtlichen.

An vier Kurzwochenenden bieten vier Profis eine Einführung in ihr Handwerkszeug und Gelegenheit zum Üben. Das Angebot richtet sich an alle, die ehrenamtlich engagiert sind, oder es werden wollen.

Das Angebot ist ein Teil des Coachingprojektes und wird vom Land NRW großzügig bezuschusst.

Jedes Wochenende beginnt am Freitag um 17:30 Uhr mit einem Abendessen und endet am Samstag gegen 17:30 Uhr und findet im Könzgenhaus in Haltern statt.

Gruppengröße: 8 - 12 Teilnehmende

 

Moderation von Diskussionen und Leitung von Sitzungen mit Spaß und Freude

Sitzungen und Gesprächsrunden können zielorientiert, fröhlich und erfolgreich sein. Wie das mit guter Vorbereitung und einigen praktischen Tricks geht, lässt sich in diesem Workshop lernen und üben.

Coach: Ulrike Klorer, KAB-Verbandsreferentin

Zeitraum: 08.12.2023, 17:30 Uhr bis
09.12.2023, 17:30 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Ortrud Harhues, Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 80,00 Euro, 50,00 Euro für KAB-Mitglieder
incl. Coach, Materialien, Übernachtung und Verpflegung
zzgl. Einzelzimmerzuschlag
Kursnummer: 230400011
  Weitere Infos als PDF-Download
Dez
11

Digitaler KAB-Info-Treff

Eine Stunde: Themen, Fragen, Information und Austausch. Im Mittelpunkt das ehrenamtliche Engagement in Vereinen und im Verband. Der Fachbereich Verbandsorganisation und -entwicklung lädt jeden zweiten Montag im Monat zu einer Videokonferenz ein. Hier haben alle Fragen rund um Satzung und Organisation von Ehrenamt ihren Platz.

- eine Stunde von 19.00 bis 20.00 Uhr

- kurz & knackig

- Zeit für Austausch und Fragen

- ohne Fahrzeit bequem von Zuhause aus

Benötigt wird ein digitales Endgerät mit Mikrofonanschluss und idealerweise eine Webcam. Eine Teilnahme per Telefon ist aber auch möglich.

Zeitraum: 11.12.2023, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Online-Seminar
Dozent(en): Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 230400020

Veranstaltung suchen




Engagement

Ulrike Klorer, Leiterin der Zweigstellen Borken und Recklinghausen.

Ulrike Klorer
Leiterin der Zweigstellen Borken und Recklinghausen

"Ehrenamtliches Engagement ist in einer Demokratischen Gesellschaft eine wichtige Grundlage für das Zusammenleben. Mit Seminaren und Fachtagungen unterstützen wir Sie in Ihrem Engagement. In kleinen Gruppen bieten wir Ihnen ein vielfältiges Handwerkszeug für Ihr Ehrenamt an. Im Mittelpunkt unserer Angebote steht immer das ganzheitliche Lernen."