^

Programm

Aug
24

Dem Leben neuen Raum geben!

Zeitraum: 24.08.2019, 12:00 Uhr bis
07.09.2019, 10:00 Uhr
Ort: Bad Neuenahr - Ahrweiler, Kurhotel Haus Klement
Dozent(en): Jürgen Dötsch
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 198000018N
Aug
28

Tankstelle Bildung

Zeitraum: 28.08.2019, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Basilika Forum, Osnabrücker Str. 34, 48429 Rheine
Dozent(en): Josef Mersch, Ortrud Harhues
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 195000011
Aug
30

Wasser.Meer.Leben.

Das Leben auf einer Insel ist besonders - Seminare auf einer Insel ebenso. Das Frauenseminar auf der Nordseeinsel Borkum lädt ein, sich mit der Bedeutung von "Wasser" auf und um die Insel zu beschäftigen. Aspekte der Wasser-Ökologie werden ebenso beleuchtet wie der persönliche Umgang mit dem existenziellem "Lebens-Mittel" Wasser. Bei der Bearbeitung der unterschiedlichen Aspekte finden kreative Lernmethoden Anwendung.

 

Mehrbettzimmer mit Dusche/WC, Vollpension, Einzelzimmer auf Anfrage.

Zeitraum: 30.08.2019, 17:00 Uhr bis
01.09.2019, 14:00 Uhr
Ort: Familienferienstätte Blinkfüer, Sandstraße 24-26, 26757 Borkum
Dozent(en): Sigrid Audick, Elisabeth Hönig
Zielgruppe: Frauen
Gebühr: 124,00 Euro, 104,00 Euro für KAB-Mitglieder
EZ-Zuschlag 30,00 Euro
Kursnummer: 195000002
Aug
30

Fußball & Tabus

Die Teilnehmenden werden mit zwei Tabus im Fußball konfrontiert, die Fragen an ihre eigenen Wertvorstellungen und ihre eigene Männlichkeit aufwerfen. Beim Thema Doping gibt es großartige Möglichkeiten der Leistungsverbesserungen, aber auch schlimme körperliche Folgen. Die ethische Betrachtung des Themas pendelt zwischen Sieg des Sports oder Niederlage des Spielers.

Und beim zweiten Tabu trauen sich männerliebende Männer nicht, sich In dem männerdominierten Fußball zu outen, weil sie aufgrund ihrer Homosexualität massive Repressalien und Diskriminierungen fürchten.

In diesem boomenden Wirtschaftszweig "Profifußball" bleiben Menschen auf der Strecke, weil sie sich für den Erfolg körperlich kaputt machen oder weil sie nicht der Werbeweltnorm entsprechen. Männer sind immer stark, erfolgreich und hetero - und das wird dieses Seminar definitiv hinterfragen!

Zeitraum: 30.08.2019, 18:00 Uhr bis
01.09.2019, 14:00 Uhr
Ort: Günne, HVHS Heinrich Lübke
Dozent(en): Ansgar Jux
Zielgruppe: Männer
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 193000012
Aug
31

Holz-Upcycling - Ein Tag für Großväter mit ihren Enkeln

Beim Upcycling wird aus Abfallprodukten Neues, Schönes und Nützliches geschaffen; scheinbar nutzlosem "Abfall" wird neues Leben eingehaucht.

Das Seminar will dazu anregen, achtsam mit sich und der Welt umzugehen, Müll zu vermeiden, Neues auszuprobieren.

Und es möchte einen Raum schaffen, in dem verschiedene Generationen im gemeinsamen Tun voneinander lernen, sich gegenseitig anregen und Neues ausprobieren können.

Erste Ideen für ein umsetzbares Projekt sind von Vorteil, Vorkenntnisse aber nicht notwendig.

Eine Kooperationsveranstaltung der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung im Bezirk Hamm-Münster-Warendorf und der Dorstener Arbeit gGmbH.

Zeitraum: 31.08.2019, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Dorsten, Am Holzplatz 19 (Dorstener Arbeit)
Dozent(en): Michael Grammig, Rainer Engenhorst
Zielgruppe: Männer
Gebühr: 15,00 Euro, 10,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 193000011N
  Weitere Infos als PDF-Download
Sep
04

Tankstelle Bildung

Die Teilnehmenden lernen, Rahmenbedingungen für erfolgreiche Gestaltung von Bildungsprogrammen in ehrenamtlicher Hand zu identifizieren.

Zeitraum: 04.09.2019, 19:30 Uhr - 21:45 Uhr
Ort: Heiden, Haus der Begegnung
Dozent(en): Ortrud Harhues, Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 191000008
Sep
05

Tankstelle Bildung

Die Teilnehmenden lernen, Rahmenbedingungen für erfolgreiche Gestaltung von Bildungsprogrammen in ehrenamtlicher Hand zu identifizieren.

Zeitraum: 05.09.2019, 19:30 Uhr - 21:45 Uhr
Ort: Werne, Flöz-Zollverein-Straße, Fotostudio Hövener
Dozent(en): Ortrud Harhues, Heike Honauer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 192000002
Sep
09

Tankstelle Bildung

Die Teilnehmenden lernen, Rahmenbedingungen für erfolgreiche Gestaltung von Bildungsprogrammen in ehrenamtlicher Hand zu identifizieren.

Zeitraum: 09.09.2019, 19:30 Uhr - 21:45 Uhr
Ort: Hamm-Heessen, Fahrzeugbau Hemmis (angefragt)
Dozent(en): Michael Grammig, Ortrud Harhues
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 193000019
Sep
11

Tankstelle Bildung

Die Teilnehmenden lernen, Rahmenbedingungen für erfolgreiche Gestaltung von Bildungsprogrammen in ehrenamtlicher Hand zu identifizieren.

Zeitraum: 11.09.2019, 19:30 Uhr - 21:45 Uhr
Ort: Dorsten, Dorstener Arbeit
Dozent(en): Ortrud Harhues, Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 197000007
Sep
12

Tankstelle Bildung

Die Teilnehmenden lernen, Rahmenbedingungen für erfolgreiche Gestaltung von Bildungsprogrammen in ehrenamtlicher Hand zu identifizieren.

Zeitraum: 12.09.2019, 18:30 Uhr - 21:45 Uhr
Ort: Bocholt, Fa. SAF Tepasse
Dozent(en): Ortrud Harhues, Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 191000010
Sep
16

Beten mit Füßen (Glaubenswoche)

Spätestens seit Hape Kerkelings "Ich bin dann mal weg" ist Pilgern wieder in Mode - in der Hauptsaison ist man auf dem Weg nach Santiago de Compostela selten alleine unterwegs...

Nicht nur deshalb ziehen wir bei diesem Seminar das Sauerland vor und pilgern zu bekannten und weniger bekannten und gleichzeitig spirituellen Zielen rund um den Möhnesee.

Die Tage wollen dazu einladen, wieder neu über meine Beziehung zu Gott, meinen Mitmenschen und nicht zuletzt zu mir selbst nachzudenken, sich von Impulsen anregen zu lassen und eigene Positionen zu finden.

Zeitraum: 16.09.2019, 11:00 Uhr bis
20.09.2019, 10:00 Uhr
Ort: Günne, HVHS Heinrich Lübke
Dozent(en): Michael Grammig, Karl-Heinz Does
Zielgruppe: Senioren
Gebühr: 239,00 Euro, 209,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 193000013
  Weitere Infos als PDF-Download
Sep
18

Tankstelle Bildung

Die Teilnehmenden lernen, Rahmenbedingungen für erfolgreiche Gestaltung von Bildungsprogrammen in ehrenamtlicher Hand zu identifizieren.

Zeitraum: 18.09.2019, 18:30 Uhr - 20:45 Uhr
Ort: Wesel, Sandstr. 24, Schulungsraum
Dozent(en): Ortrud Harhues
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 198000012
Sep
20

Gesellschaft verstehen und gestalten - Politischer Grundkurs

Der Politische Grundkurs richtet sich an Menschen, die neugierig sind auf die Gesellschaft in der sie leben. Im Kurs lernen sie zu verstehen, wie unsere Demokratie funktioniert und erfahren, wo sie Staat und Gesellschaft mitgestalten können. Die Methoden des Kurses sind vielfältig: Durch Vorträge, Diskussionen, Kleingruppenarbeit und Textstudien lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf ganz unterschiedliche Weise, politisch zu denken und politisch zu handeln.

Der Politische Grundkurs umfasst insgesamt zwölf Wochenenden. Diese sind in vier Schwerpunkt-Blöcke mit jeweils drei Wochenendseminaren unterteilt. Jeder Block ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von den anderen besucht werden.

 

Block: Herausforderungen für Politik und Gesellschaft

Dieser Block beschäftigt sich mit den Feldern

- Familienpolitik

- Zukunft der Arbeit

- Kommunalpolitik

Zeitraum: 20.09.2019, 17:00 Uhr bis
22.09.2019, 14:00 Uhr
Ort: Antoniushaus, Vechta
Dozent(en): Michael Grammig, Benedikt Ruhmöller
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 75,00 Euro, 60,00 Euro für KAB-Mitglieder
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Der Preis im DZ gilt bei Buchung für alle 3 Wochenenden dieser Seminarreihe - Gesamtpreis 225 Euro bzw. 180 Euro ermäßigt.
Kursnummer: 193000014
  Weitere Infos als PDF-Download
Sep
20

Ideenparty für Frauen

Die Teilnehmerinnen lernen, eigene Interessen zu artikulieren und in Projekte von Frauen für Frauen zu überführen.

Zeitraum: 20.09.2019, 17:00 Uhr - 21:30 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Ortrud Harhues
Zielgruppe: Frauen
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 190000036Z
  Weitere Infos als PDF-Download
Sep
23

Hospiz - würdevoller Abschied

Die Teilnehmenden setzen sich mit dem Ziel des Hospizgedankens auseinander, der sterbenskranken Menschen ein würdevolles und weitgehend schmerzfreies Leben bis zuletzt ermöglichen will. Die Veranstaltung will zu einem bewussteren Umgang mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer anregen.

Zeitraum: 23.09.2019, 09:00 Uhr - 11:45 Uhr
Ort: Basilika Forum, Osnabrücker Str. 34, 48429 Rheine
Dozent(en): Ludger Bußmann, Wolfgang Flohre
Zielgruppe: Senioren
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 195000007
Sep
25

Tankstelle Bildung

Die Teilnehmenden lernen, Rahmenbedingungen für erfolgreiche Gestaltung von Bildungsprogrammen in ehrenamtlicher Hand zu identifizieren.

Zeitraum: 25.09.2019, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Kevelaer, Pfarrheim St. Antonius
Dozent(en): Ortrud Harhues, Patrick Mikolajczyk
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 194000005
Sep
30

Tankstelle Bildung

Die Teilnehmenden lernen, Rahmenbedingungen für erfolgreiche Gestaltung von Bildungsprogrammen in ehrenamtlicher Hand zu identifizieren.

Zeitraum: 30.09.2019, 19:30 Uhr - 21:45 Uhr
Ort: Münster, "Einzehlhandel - Zum Wohlfüllen"
Dozent(en): Michael Grammig
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 193000018N
Okt
07

Tag der menschenwürdigen Arbeit

Der Hintergrund des Tages der menschenwürden Arbeit wird erläutert und Forderungen zur menschenwürdigen und existenzsichernden Arbeit werden zur Diskussion gestellt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Zeitraum: 07.10.2019, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Bücherei Erphokirche
Dozent(en): Christoph Schacht
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 193061605Z
Okt
10

Auf Entspannungssafari durch den Alltag - Aufbaukurs

Viele kennen Entspannungsmöglichkeiten - doch Zeitdruck, Arbeitsverdichtung und Lebensgewohnheiten sind wie wilde Tiere beim Wunsch mehr Ruhe und Erholung in den Alltag zu bringen. Die Langzeitfolgen von Stress führen oft zu körperlichen, seelischen psychischen Belastungen und Erschöpfungszuständen.

 

Die Teilnehmenden lernen "Entspannungsübungen im Augenblick" kennen. Diese wirken wie ein Ersthelfer entlastend und stärkend auf Körper, Geist und Seele.

Darüberhinaus werden Entspannungsverfahren vorgestellt, die zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit führen können.

Zeitraum: 10.10.2019, 10:00 Uhr bis
11.10.2019, 15:00 Uhr
Ort: Legden, Landhotel-Restaurant Hermannshöhe
Dozent(en): Silvia Steinberg
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 199,00 Euro
keine Ermäßigung möglich
Kursnummer: 190000024
Okt
11

"Fit im Job" - neue Herausforderungen annehmen

In der heutigen Arbeitswelt sind viele Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen im Dauerstress um den Anforderungen ihrer Arbeitgeber gerecht zu werden. Einige Arbeitnehmer*innen werden dadurch auch krank. Dieses Seminar will Arbeitnehmer*innen dazu befähigen Konflikten entgegen zu wirken und in Stresssituationen entspannt zu reagieren.

Dietmar Stalder ist Coach für die Beratung von Einzelpersonen rund um den Beruf und für berufliche und ehrenamtliche Gruppen und Teams.

Ingrid Stalder ist Gesundheits- und Präventionsberaterin.

Zeitraum: 11.10.2019, 17:00 Uhr bis
13.10.2019, 15:00 Uhr
Ort: Hamminkeln, Akademie Klausenhof
Dozent(en): Patrick Mikolajczyk, Dietmar Stalder, Ingrid Stalder
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 200,00 Euro, 170,00 Euro für KAB-Mitglieder
bei Unterbringung im Einzelzimmer
Kursnummer: 194000002
  Weitere Infos als PDF-Download
Okt
11

Kann denn Mode Sünde sein?

Jede Saison neue Farben, Längen, Formen. Also, dringend shoppen gehen, oder? Aber was ist mit dem Thema "Nachhaltigkeit"? Kann Mode Spaß machen, gut aussehen und dennoch nachhaltig sein? Was ist mit Kleidung, die unter fairen, sozialen und Ressourcen schonenden Bedingungen produziert wurde oder doch lieber gleich Second Hand kaufen? Kleidung und Mode ist eindeutig mehr als ein gut gefüllter Kleiderschrank.

 

In der Modestadt Köln begegnen die Teilnehmerinnen Menschen, die sich auf die unterschiedlichste Weise mit Kleidung und Mode beschäftigen. Ob Designerinnen, Second Hand oder Labels für nachhaltige Kleidung. Hinter die Kulissen schauen, Fragen stellen aber auch Anprobieren und vielleicht einen neuen Look kreieren mit nachhaltiger Kleidung.

Zeitraum: 11.10.2019, 16:00 Uhr bis
13.10.2019, 15:00 Uhr
Ort: Köln, Tagungs- und Gästehaus St. Georg
Dozent(en): Ulrike Klorer, Heike Honauer
Zielgruppe: Frauen
Gebühr: 120,00 Euro, 95,00 Euro für KAB-Mitglieder
für Übernachtung inkl. Frühstück,
20,- Euro Einzelzimmerzuschlag
Kursnummer: 191000004
  Weitere Infos als PDF-Download
Okt
11

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte - Workshop Visualisierung

Ob Dozent*in, Referent*in, Trainer*in, Führungskraft oder Berater*in - nach diesem Kurs wissen Sie, wie Ihre Botschaften am Flipchart richtig gut ankommen. Mit einfachen Tricks, einer kleinen Materialkunde, Techniken zum "Schönschreiben" und hilfreichen Visualisierungstipps gestalten Sie im Anschluss Flipcharts, die hängenbleiben und richtig Eindruck hinterlassen.

 

In vielen praktischen Übungen haben Sie die Möglichkeit, zu üben und das Gelernte sofort umzusetzen. Sie werden erste Gestaltungsbeispiele für verschiedene Flipchart-Themen (Willkommen, Agenda, etc.) erarbeiten und kreative Techniken ausprobieren und komplexe Inhalte gut "ins Bild" setzen. Sie werden feststellen, dass Sie mit wenig viel bewirken können.

 

Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit wenigen Mitteln tolle Charts schreiben und gestalten wollen. Ein besonderes Talent oder Vorkenntnisse brauchen Sie dafür nicht. Alle Techniken lassen sich sofort anwenden.

Zeitraum: 11.10.2019, 18:00 Uhr bis
12.10.2019, 17:30 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Ortrud Harhues, Franziska Borchers
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 90,00 Euro, 65,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 190000016
  Weitere Infos als PDF-Download
Okt
14

Nachhaltig leben - Zukunft für alle!

Der "Earth Overshoot Day", der Tag an dem der ökologische Fussabdruck die jährlichen erneuerbaren Ressourcen der Erde übersteigt, findet immer früher im Jahr statt: im Jahr 2018 am 1. August! Danach bedarf es 1,7 "Erden", um die erneuerbaren Ressourcen zu produzieren und den Ressourcenverbrauch der Menschen zu ermöglichen. An vielen Stellen sind die planetarischen Belastungsgrenzen bereits überschritten, doch es fehlt am Willen und an der Kraft, dieser Entwicklung politisch und gesellschaftlich entgegenzusteuern.

Das Seminar will anregen zu einem Nachdenken über Wege und konkrete Handlungsweisen zur Bewahrung der Schöpfung. Die Auseinandersetzung mit der Frage, wie eine gute, nachhaltige und zukunftsfähige Wirtschaft aussehen kann, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht, bildet in dem anregenden Umfeld einer Nordseeinsel den Schwerpunkt des Seminars.

Zeitraum: 14.10.2019, 15:30 Uhr bis
18.10.2019, 17:00 Uhr
Ort: Gästehaus Germania, Strandpromenade 33, 26486 Wangerooge
Dozent(en): Josef Mersch
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 195000018Z
  Weitere Infos als PDF-Download
Okt
25

"Suchet der Stadt Bestes" - wie wir zukünftig leben wollen

Ausgehend von der Aufforderung des Propheten Jeremia sind die Teilnehmenden eingeladen, sich über folgende Fragen auszutauschen:

Welche Lebensräume brauchen wir um zu (über)leben?

Welche Zukunftsräume wünschen wir uns für uns und unsere Kinder?

Wie wollen wir sie gestalten?

Wer verhindert gute Lebensräume?

Zeitraum: 25.10.2019, 12:00 Uhr bis
28.10.2019, 14:00 Uhr
Ort: Nordhorn, Kloster Frenswegen
Dozent(en): Patrick Mikolajczyk, Friedhelm Appel
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 194000004
  Weitere Infos als PDF-Download
Okt
26

Wie die Digitalisierung die Welt verändert

Zeitraum: 26.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ort: Raesfeld-Erle, Sylvesterhaus
Dozent(en): Ulrike Klorer, Norbert Uhling
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 191000017
Okt
28

"Anker setzen bei unruhiger See" Männer-Inseltage

Beim Blick in die täglichen Nachrichten bekommt man nicht selten das Gefühl, dass die Welt aus den Fugen geraten ist. Und auch im persönlichen Alltag geht es oft hoch her und manchmal ganz anders als geplant. Was liegt da näher, als bewusst auf die Insel zu fahren und die Welt - die große und die ganz persönliche - aus einer anderen Perspektive in den Blick zu nehmen? Das Seminar möchte Raum geben zu Reflexion und Austausch "unter Männern" und praxisbezogen die Lebensbereiche beleuchten, in denen wir ("unseren Mann") stehen (müssen).

Zeitraum: 28.10.2019, 14:30 Uhr bis
02.11.2019, 10:00 Uhr
Ort: Wangerooge, Haus Meeresstern
Dozent(en): Michael Grammig
Zielgruppe: Männer
Gebühr: 429,00 Euro, 369,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 193000016
  Weitere Infos als PDF-Download
Okt
31

Jugend gestaltet Gesellschaft

Demokratie, Meinungsfreiheit, bürgerschaftliches Engagement - keine Selbstverständlichkeit.

Was erwarten Jugendliche heute von unserer Gesellschaft und wie können sie sich für ihre eigenen Ideen einsetzen? Bei allem stellt sich auch die Frage, wie Jugendliche sich und ihre Anliegen heute organisieren können. Am Beispiel der Sozialverbände erfahren die Teilnehmenden, wie sie sich politisch engagieren können, wie die Bürgerbeteiligung in unserer Demokratie gestaltet ist und welche Möglichkeiten sie haben, ihre Interessen in die öffentliche Diskussion zu bringen.

 

Die Teilnehmenden setzen sich mit dem Konzept "Demokratie" auseinander und informieren sich, wie sie gesellschaftliche und politische Gegenwart und Zukunft gestalten können.

Zeitraum: 31.10.2019, 15:30 Uhr bis
03.11.2019, 18:00 Uhr
Ort: Bocholt/ Hemdener Sportverein
Dozent(en): Klaus Kock, Ulrike Klorer
Zielgruppe: junge Erwachsene
Gebühr: 30,00 Euro, 15,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 191000012N
Nov
06

Was sagt die KAVO? - Aktuelles aus dem kirchlichen Arbeitsrecht

Es werden Neuigkeiten aus der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) wie die neue Entgeltordnung besprochen und Fragen der Teilnehmenden zur KAVO beantwortet.

 

Die Teilnahme ist kostenlos!

Zeitraum: 06.11.2019, 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Ort: Wesel, Pfarrheim St. Mariä Himmelfahrt
Dozent(en): Gianna Risthaus, Benedikt Kemper
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 198000022Z
Nov
08

Älter werden heißt "Wesentlich" werden

Zeitraum: 08.11.2019, 17:30 Uhr bis
09.11.2019, 16:30 Uhr
Ort: Borken, Schönstatt Au
Dozent(en): Barbara Schild, Monika Holtmann-Gesing
Zielgruppe: Frauen
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 190000041Z
  Weitere Infos als PDF-Download
Nov
09

"Beten heute" - Kunst im Gotteslob

Zeitraum: 09.11.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Moers-Kapellen, Jugendheim St. Ludger
Dozent(en): Doris Mayer
Zielgruppe: Frauen
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 198000011
Nov
15

Theologisches Seminar - 1. Wochenende: Neues Testament

Theologisches Seminar 2019/2020 "Glauben.Hoffen.Leben. - Beweggründe für mein Handeln"

 

Wer glaubt, wird angefragt. Wird hinterfragt. Es ist nicht mehr selbstverständlich Christ zu sein und christlich zu leben. Und es ist gar nicht so leicht über den Glauben und das Leben zu sprechen. Das Theologische Seminar bietet die Gelegenheit sich mit den Grundfragen und Grundtexten der christlichen Tradition auseinanderzusetzen und sich damit auseinanderzusetzen, was christliches Glauben, Hoffen und Leben bedeutet.

Die Seminarreihe befähigt alle Interessierten, Auskunft über den christlichen Glauben zu geben und seine lebensgestaltende Kraft .

Der Theologische Grundkurs umfasst insgesamt vier Wochenenden.

 

Die Seminare werden so gestaltet, dass die Teilnehmer*innen verschiedene Zugänge zu den jeweiligen Themen kennenlernen und ausprobieren können. Außerdem haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit auch Fragen über die vorgegebenen Themen hinaus zu diskutieren. Ziel dieses Seminares ist, dass die Teilnehmenden am Ende der Seminarreihe aussagefähig über den Glauben sind.

Zeitraum: 15.11.2019, 18:00 Uhr bis
17.11.2019, 14:00 Uhr
Ort: Hamminkeln, Akademie Klausenhof
Dozent(en): Anne Decamotan
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 75,00 Euro, 60,00 Euro für KAB-Mitglieder
10 Euro Einzelzimmerzuschlag
Der Preis im DZ gilt bei Buchung für alle 4 Wochenenden dieser Seminarreihe - Gesamtpreis 300 Euro bzw. 240 Euro ermäßigt.
Kursnummer: 198000004N
  Weitere Infos als PDF-Download
Nov
15

Führung.Kräfte.Kurs - Handlungsfelder - Kirche

Beim ehrenamtlichen Engagement, der beruflichen Weiterentwicklung oder in Familie und Freundeskreis geht es oft darum, Pläne umzusetzen, Aktionen zu koordinieren, Neues zu planen und erfolgreich zu managen. Solche Situationen aktiv und mit Freude gestalten zu können, darum geht es in diesem Kurs. Es geht um die Entwicklung der eigenen Leitungskompetenz. Andere Menschen erfolgreich zu führen und zu begleiten ist kein Hexenwerk, sondern eine Kompetenz, die man lernen und üben kann.

Persönliches Wachstum, Selbstsicherheit und Souveränität stehen im Zentrum dieses Bildungsangebotes. Hier kann jeder und jede die eigenen Kompetenzen entdecken udn erproben an Themen und Fragestellungen rund um Freiwilligenarbeit, Ehrenamt, Beruf und Alltag.

 

Block Handlungsfelder

In diesem Block geht es um Handlungsfelder des Engagements:

- Engagement für gute Arbeit, wie kann das gelingen?

- Gesellschaft mitgestalten, wo sind wir als Bürger*innen und Demokrat*innen auch jenseits der Parteiarbeit handlungsfähig?

- Als Laien unseren Glauben verkünden und in Gruppen Verantwortung für Gemeinde übernehmen, wie kann das gelingen?

- Von Satzung bis Sitzung, von Geld bis Gemeinschaftsförderung, von Protokoll bis Programmentwicklung, was ist im Dschungel von Vereinen, Verbänden und Organisationen wichtig und hilfreich.

Zeitraum: 15.11.2019, 18:00 Uhr bis
17.11.2019, 14:30 Uhr
Ort: Borken, Schönstatt Au
Dozent(en): Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 75,00 Euro, 60,00 Euro für KAB-Mitglieder
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Der Preis im DZ gilt bei Buchung für alle 4 Wochenenden dieser Seminarreihe - Gesamtpreis 300 bzw. 240 Euro.
Kursnummer: 197000004
  Weitere Infos als PDF-Download
Nov
16

"Uedemer Erklärung" - Arbeit 4.0: Digitale Welt - Zukunft wohin?

Zeitraum: 16.11.2019, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr
Ort: Kalkar, GGK Gewerbe- u. Gründerzentrum Kalkar
Dozent(en): Gianna Risthaus
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 194000015Z
Nov
16

Resilienz stärken

Resilienz meint die innere Stärke oder psychische Widerstandskraft, die Fähigkeit schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen.

Seit einigen Jahren wird der Begriff der Resilienz vor allem in Bezug auf die steigenden Anforderungen im Arbeitsleben immer wichtiger. Resiliente Menschen können besser Veränderungsprozesse meistern sowie Stress und Druck besser ausgleichen.

In einem Tages-Seminar bieten wir Informationen, Methoden und Tools, die hilfreich sein können, ihre Resilienz entwickeln und stärken können.

Ziel ist es,

- Erkenntnisse darüber zu gewinnen, warum manche Menschen besser mit Krisen, Konflikten, Belastungen und Niederlagen umgehen können.

- Bewusstsein darüber zu entwickeln, welche kraftgebenden Ressourcen sind bereits vorhanden und werden genutzt, welche Stärken und Fähigkeiten sind daneben noch entwicklungsfähig und zu trainieren.

Zeitraum: 16.11.2019, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Münster, Tagungsraum Verbändehaus
Dozent(en): Marion Potthast, Anne Schencking
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 130,00 Euro
Kursnummer: 190000032
Nov
20

Soziale Sicherung 4.0

Zeitraum: 20.11.2019, 18:00 Uhr - 20:15 Uhr
Ort: Wesel, Sandstr. 24, Schulungsraum
Dozent(en): Gianna Risthaus
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 198000015
Nov
30

Müll, der sich nützlich macht

Workshop Upcycling zum Ausprobieren

Ringe und Handytaschen aus Fahrradschläuchen, Kartenständer oder Papierperlen aus alten Büchern, Etageren aus altem Porzellan und Glas … Beim Upcycling wird Neues, Schönes und Nützliches aus Abfallprodukten geschaffen. Einfach leben heißt kreativ sein, auch dem Nutzlosen, dem "Abfall" neues Leben einhauchen. Achtsam mit mir und der Welt umgehen, Müll vermeiden, Neues ausprobieren. Der Workshop ist offen für neugierige Menschen, die sich gegenseitig anregen und Neues ausprobieren wollen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Als Material können Fahrradschläuche, Porzellanteile und/oder Bücher gerne mitgebracht werden.

 

Eine Kooperationsveranstaltung der Katholischen Arbeitnehmer- Bewegung im Bistum Münster und Vamos e. V.

Zeitraum: 30.11.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Münster, neben*an (Warendorferstr.)
Dozent(en): Ortrud Harhues, Hedi Exner
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 10,00 Euro
Mittag- und Pausenverpflegung bitte selbst mitbringen.
Kursnummer: 190000026
Dez
11

Advent neu denken und erleben

Zeitraum: 11.12.2019, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr
Ort: Bocholt, Pfarrheim Mussum
Dozent(en): Ulrike Klorer, Gertrud Vorholt
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 191000018
Jan
08

Herausforderung

Gute Spielfilme spiegeln unsere Wünsche und Sehnsüchte, sie rühren an unseren Ängsten, werfen Fragen auf und geben Antworten; sie wecken Gefühle, lassen uns die verschiedensten Situationen miterleben, lassen uns nachdenken, lernen, träumen. Sie zeigen uns Bilder vom Mann-Sein und laden zur Reflexion der eigenen Männlichkeit ein.

 

Die MännerFilmTage bieten Männern die Möglichkeit, im geschützten Raum sich diesen Emotionen und Erfahrungen zu stellen: Beim Betrachten von Filmen, in der Auseinandersetzung mit biblischer Botschaft, im Gebet und im Gespräch mit anderen Männern. Es werden keine speziellen Filmkenntnisse vorausgesetzt.

Zeitraum: 08.01.2020, 17:00 Uhr bis
12.01.2020, 13:00 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Hermann Hölscheidt, Diözesanpräses Michael Prinz
Zielgruppe: Männer
Gebühr: 380,00 Euro, 355,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 200000001
  Weitere Infos als PDF-Download
Jan
24

Theologisches Seminar - 2. Wochenende: Neues Testament

Zeitraum: 24.01.2020, 18:00 Uhr bis
26.01.2020, 14:00 Uhr
Ort: Billerbeck, Benediktinerabtei Kloster Gerleve
Dozent(en): Gianna Risthaus
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 75,00 Euro, 60,00 Euro für KAB-Mitglieder
kein Einzelzimmerzuschlag!
Der Preis im DZ gilt bei Buchung für alle 4 Wochenenden dieser Seminarreihe - Gesamtpreis 300 Euro bzw. 240 Euro ermäßigt.
Kursnummer: 208000001
  Weitere Infos als PDF-Download
Jan
24

Theol.Sem. Dr. Uhrig - 1. Termin 2020

Zeitraum: 24.01.2020, 18:00 Uhr bis
26.01.2020, 14:00 Uhr
Ort: Hamminkeln, Akademie Klausenhof
Dozent(en): Dr. Christian Uhrig
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 208000003
Mrz
13

Theologisches Seminar - 3. Wochenende: Wir sind Kirche

Zeitraum: 13.03.2020, 18:00 Uhr bis
15.03.2020, 14:00 Uhr
Ort: Münster, Haus Mariengrund
Dozent(en): Gianna Risthaus
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 75,00 Euro, 60,00 Euro für KAB-Mitglieder
kein Einzelzimmerzuschlag!
Der Preis im DZ gilt bei Buchung für alle 4 Wochenenden dieser Seminarreihe - Gesamtpreis 300 Euro bzw. 240 Euro ermäßigt.
Kursnummer: 208000002
  Weitere Infos als PDF-Download
Jun
19

Beziehungs-reich, Eine Auszeit für Paare

Der Beziehungsalltag ist manchmal grau, die täglichen Belastungen in Arbeit und Familie lassen wenig Zeit und Raum, dass Paare sich als Paar wahrnehmen und ihre Beziehung pflegen können.

In diesem Seminar wollen wir uns als Paar eine Auszeit vom Alltag nehmen: Zeit und Ruhe, um im Dreck des Alltags die Goldstückchen, die unsere Beziehung leben und glanzvoll sein lässt, (wieder) neu entdecken und zum Leuchten bringen.

Im Wechsel von Plenums- und Paar-Zeiten lassen wir uns dabei von Erzählungen aus der Bibel inspirieren. Dabei bleibt viel Raum und Zeit für das Miteinander der Paare.

Zeitraum: 19.06.2020, 17:00 Uhr bis
21.06.2020, 14:00 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Maria Hölscheidt, Hermann Hölscheidt
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 220,- Euro pro Paar, 195,- Euro bei KAB-Mitgliedschaft
Kursnummer: 200000006
Sep
27

Theolog./polit. Seminar

Ausgehend von der Aufforderung des Propheten Jeremia sind die Teilnehmenden eingeladen, sich über folgende Fragen auszutauschen:

Welche Lebensräume brauchen wir um zu (über)leben?

Welche Zukunftsräume wünschen wir uns für uns und unsere Kinder?

Wie wollen wir sie gestalten?

Wer verhindert gute Lebensräume?

Zeitraum: 27.09.2020, 12:00 Uhr bis
30.09.2020, 14:00 Uhr
Ort: Nordhorn, Kloster Frenswegen
Dozent(en): Friedhelm Appel
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 204000003
Okt
06

Was sagt die KAVO? - Aktuelles aus dem kirchlichen Arbeitsrecht

Es werden Neuigkeiten aus der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) wie die neue Entgeltordnung besprochen und Fragen der Teilnehmenden zur KAVO beantwortet.

 

Die Teilnahme ist kostenlos!

Zeitraum: 06.10.2020, 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Ort: Wesel, Sandstr. 24, Schulungsraum
Dozent(en): Gianna Risthaus, Benedikt Kemper
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 208000007
Nov
13

Theol.Sem. Dr. Uhrig - 2. Termin 2020

Zeitraum: 13.11.2020, 18:00 Uhr bis
15.11.2020, 14:00 Uhr
Ort: Haltern am See, KönzgenHaus
Dozent(en): Dr. Christian Uhrig
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 208000004

Veranstaltung suchen




Bildung bei der KAB

Ortrud Harhues, Leiterin des Bildungswerkes der KAB.

Ortrud Harhues
Leiterin des Bildungswerkes der KAB

"Lernen bei der KAB ist alltagsbezogen und setzt bei den Kompetenzen der Teilnehmenden an. Der Dreischritt „Sehen – Urteilen – Handeln“ ist unsere Art der Bildung. Wir befähigen Menschen, die Welt zu verstehen, sich ein Urteil zu bilden, um dementsprechend tätig werden zu können. Jede und jeder, der neugierig ist und Neues lernen möchte, ist bei uns herzlich willkommen."