^

Praxissemester beim KAB-Bildungswerk

Hallo liebe KAB-Mitglieder und liebe Interessierte, ich bin Vanessa Bischof aus Schöppingen und 22 Jahre alt. Am 24. August habe ich mit meinem Praxissemester beim KAB-Bildungswerk begonnen.

Die nächsten fünf Monate werde ich zwischen meinem Büro zuhause und dem Diözesanbüro in Münster hin und her pendeln. Momentan stecke ich voll in der Planung für mein eigenes Projekt. Es soll darum gehen, ältere Menschen bei der Ausbildung digitaler Kompetenzen zu unterstützen.

Die Arbeit im Bildungswerk war in den ersten Wochen für mich schon super abwechslungsreich. Ich war viel unterwegs und habe einige Ortsverbände in den „Tankstellen Bildung“ kennen gelernt. Am meisten beeindruckt hat mich, mit wie viel Leidenschaft und Motivation viele der Mitarbeiter*innen ihre Arbeit erledigen. Inspirierend finde ich auch das Engagement zum Thema Nachhaltigkeit. Mir macht es großen Spaß aus Dingen, die man eigentlich wegwirft, etwas Nützliches zu machen und damit einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Außerdem empfinde ich es als sehr bereichernd mich mit unterschiedlichen Gesellschafts- und Zukunftsvorstellungen auseinanderzusetzen. Deshalb freue ich mich darauf, die Bildungsarbeit im Verband näher kennenzulernen.

Das Praxissemester ist ein Teil meines Studiums der Sozialen Arbeit an der Katholischen Hochschule NRW in Münster. Im kommenden Sommer werde ich dann voraussichtlich meinen Bachelor-Abschluss erhalten.

Ich freue mich sehr auf die kommende Zeit und auf einige spannende Begegnungen.



Text: Vanessa Bischof
Foto: Monika Thies
30.09.2020




Veranstaltung suchen




Gütesiegel

Gütesiegel.

Lesenswert. Schönes aus der Schreibwerkstatt.

In unserer Rubrik „Lesenswert – Schönes aus der Schreibwerkstatt“ finden Sie Texte und Lyrik, die in Schreibwerkstätten der KAB entstanden sind. Weiterlesen...

Bildungsprogramm 2022