^

Kirchen kaufen nachhaltig – Vorstellung der Initiative „Zukunft einkaufen“

Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Digitaler Mon-Talk“

Kirchengemeinden und ihre Einrichtungen zählen zu den „Big Playern“ in Deutschland, wenn es um Fragen für den öko-fairen Einkauf geht. Sie haben eine erhebliche Marktmacht, wenn es um Energieverbrauch bei Strom und Heizung geht oder bei der Beschaffung von Büromaterialien oder Möbel oder …

Die Veranstaltung stellt die Initiative „Zukunft einkaufen“ vor, welche Pfarrgemeinden und kirchlichen Einrichtungen eine Möglichkeit bietet, ein neues Beschaffungssystem auf der Grundlage ökologischer und sozialer Kriterien zu entwickeln und so aktiv für die Bewahrung der Schöpfung einzutreten.

Karola Wiedemann (Münster) als Mitglied der Steuerungsgruppe der Initiative wird das Projekt konkret vorstellen.

Dr. Alois Thomes (Lengerich) berichtet von den Erfahrungen, die die Gemeinde Seliger-Niels-Stensen Lengerich bei der Implementierung der Initiative in ihrer Pfarrgemeinde gemacht hat.

Die Veranstaltung findet statt am Montag, 01.03.2021, Beginn der Veranstaltung um 19:00 Uhr.
Eine Anmeldung ist unter www.kab-bildungswerk.de bis 01.03.2021 um 12:00 Uhr möglich. Die Veranstaltung findet als Online-Veranstaltung statt.

Teilnahmegebühr: Keine - um eine Spende für die Arbeit des KAB-Bildungswerkes wird gebeten.

Text: KAB
Foto: pixabay.com

Veranstaltung suchen




Gütesiegel

Gütesiegel.

Winterakademie der KAB: „Update Tätigkeitsgesellschaft“

„Update Tätigkeitsgesellschaft“ ist Titel und Programm der ersten Online-Winterakademie-Woche, zu der das Bildungswerk der KAB vom 22.02. bis 26.02.2021 alle Interessierten einlädt. > Mehr Informationen

Bildungsprogramm 2021