^

KAB-Bildungswerk unterstützt die Kampagne der KEB zur Europawahl

Die Europawahl steht unter besonderen Vorzeichen. In der durch den Brexit geschwächten EU besteht die Gefahr, dass EU-skeptische und rechtspopulistische Parteien ihre Wahlerfolge fortsetzen.

Die Europawahl steht in diesem Jahr unter besonderen Vorzeichen. In der durch den Brexit geschwächten EU besteht die Gefahr, dass EU-skeptische und rechtspopulistische Parteien ihre jüngsten Wahlerfolge fortsetzen. Die KEB Deutschland hält es deshalb für geboten, sich für ein vereintes und demokratisches Europa einzusetzen. „Wir rufen alle Wahlberechtigten auf, am 26. Mai ihre Stimme für ein solidarisches Miteinander abzugeben“, so die KEB Bundesvorsitzende Elisabeth Vanderheiden.

Die KEB Deutschland hat dazu einen Button entwickelt, den jede/r, der/die sich für ein vereintes und demokratisches Europa einsetzt, auf seine Homepage und in den sozialen Medien einsetzen darf. „Wir wollen unseren Mitgliedern ein niederschwelliges Angebot unterbreiten, um gemeinsam ein Zeichen zu setzen und an diesen wichtigen Termin zu erinnern“ erklärt Vanderheiden den Ansatz der Kampagne.

Viele Einrichtungen der Katholischen Erwachsenenbildung werden darüber hinaus Veranstaltungen zu diesem Thema anbieten oder die Kampagne mit Aktionen begleiten. Unter anderem lädt die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) am 14. Mai 2019 zu den Kölner Europa-Gesprächen ein, die Thomas-Morus Akademie Bensberg veranstaltet am Wahltag selber, den 26. Mai 2019, ein „politisches Frühstück“ zum Thema „Die USA und Europa am Scheideweg“. Sie wirft damit einen Blick auf die notwendige zukünftige Aufstellung der EU. Die KEB Rheinland-Pfalz wiederum erstellt Videos, in denen ihre Mitglieder ihre Gründe darlegen, warum Ihnen die EU wichtig ist und sie ählen gehen.

Den Button zum Downloaden finden Sie hier: Button Europawahl-Kampagne


Text/Foto: KEB Deutschland e. V.
13.03.2019

Veranstaltung suchen




Aktuelles

Das tut gut

Fortbildung für engagierte Frauen in der Seniorenarbeit

Zeitraum: 02.04.2019, 11:00 Uhr bis
03.04.2019, 15:00 Uhr
Ort: Möhnesee-Günne, HVHS Heinrich Lübke
Dozent(en): Ruth Pollex
Zielgruppe: Frauen
Gebühr: 85,00 Euro, 75,00 Euro für KAB-Mitglieder
bei Unterbringung im Einzelzimmer
Kursnummer: 190000028
  Weitere Infos als PDF-Download
Mehr erfahren

Sinnvoll leben im Alter - Werte heute

Zeitraum: 04.04.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Borken, Schönstatt Au
Dozent(en): Ulrike Klorer, Diakon Christoph Hesse
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 191000023
Mehr erfahren

Müll, der sich nützlich macht

Workshop Upcycling zum Ausprobieren

Zeitraum: 06.04.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Münster, Tagungsraum Verbändehaus
Dozent(en): Ortrud Harhues
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 10,00 Euro
Mittag- und Pausenverpflegung bitte selbst mitbringen.
Kursnummer: 190000025
  Weitere Infos als PDF-Download
Mehr erfahren

Qualifizierung für ehrenamtliche Reiseleiterinnen und Reiseleiter

Zeitraum: 08.04.2019, 15:00 Uhr bis
11.04.2019, 14:00 Uhr
Ort: 59955 Winterberg-Elkeringhausen, St. Bonifatius
Dozent(en): Regina Roßhoff
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 220,00 Euro, 205,00 Euro für KAB-Mitglieder
Kursnummer: 190000027
  Weitere Infos als PDF-Download
Mehr erfahren

Ausgeglichen durch den Alltag - Grundkurs

Zeitraum: 11.04.2019, 10:00 Uhr bis
12.04.2019, 15:00 Uhr
Ort: Legden, Landhotel-Restaurant Hermannshöhe
Dozent(en): Silvia Steinberg
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 199,00 Euro
keine Ermäßigung möglich
Kursnummer: 190000003
Mehr erfahren
Gütesiegel.
Geschenk-Gutschein.
Bildungsprogramm 2018.