^

Die Tätigkeitsgesellschaft geht online

Am Freitag, den 13. November von 18:00 bis ca. 20:30 Uhr führt Mechthild Hartmann-Schäfers in einem Online-Vortrag in „Die Vision der Tätigkeitsgesellschaft“ ein.

Am Freitag, den 13. November 2020 von 18:00 bis ca. 20:30 Uhr führt Mechthild Hartmann-Schäfers in einem Online-Vortrag in „Die Vision der Tätigkeitsgesellschaft“ ein.

Sie wird dabei besonders die weibliche Perspektive auf eine zukünftige Arbeits- und Lebenswelt beleuchten: Wie vereinbaren wir Erwerbsarbeit -, Privatarbeit und öffentliches Engagement besser? Kann soziale Sicherung auch ohne enge Verknüpfung mit Erwerbsarbeit gedacht werden? Ist die Tätigkeitsgesellschaft nachhaltig und sozial gerecht? Diese und weitere hoch aktuelle und brisante Fragen stehen im Mittelpunkt des Abends. Anschließend an den ca. 30-minütigen Impulsvortrag besteht die Gelegenheit zur Diskussion mit der Referentin in Kleingruppen und im Plenum.

Wegen der aktuellen Corona-Lage kann der Kurs „Grundwissen Tätigkeitsgesellschaft“ nicht wie geplant vor Ort im Könzgenhaus in Haltern am See durchgeführt werden. Das Angebot fällt nicht aus, sondern verlagert sich in den digitalen Raum.

Die Kursgebühr beträgt 25 Euro, für KAB-Mitglieder 21 Euro.
Online-Anmeldungen sind bis zum 10.11.2020 möglich.


Text/Foto: KAB
30.10.2020

Veranstaltung suchen




Gütesiegel

Gütesiegel.

Lesenswert. Schönes aus der Schreibwerkstatt.

In unserer Rubrik „Lesenswert – Schönes aus der Schreibwerkstatt“ finden Sie Texte und Lyrik, die in Schreibwerkstätten der KAB entstanden sind. Weiterlesen...

Bildungsprogramm 2021