^

Bildungswerk der KAB startet wieder.

Schritt für Schritt nimmt das Bildungswerk der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster seine Präsenz-Veranstaltungen wieder auf.

Ortrud Harhues, Leiterin des KAB-Bildungswerkes freut sich, die Tür zur analogen Bildungsarbeit wieder langsam öffnen zu können.

Münster. Schritt für Schritt nimmt das Bildungswerk der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster seine Präsenz-Veranstaltungen wieder auf. „Vorsichtig und langsam“, wie Ortrud Harhues, Leiterin des KAB-Bildungswerkes betont, „und angepasst an die jeweilige Situation vor Ort.“

Das KAB-Bildungswerk hat viele Standorte im ganzen Bistum Münster – Seminare, Tages- und Abendveranstaltungen werden derzeit mitunter in größere Räume verlegt und mit geringeren Teilnehmerzahlen geplant. Die von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen geleiteten Nebenstellen sollten dies in enger Absprache mit den Pfarreien und Kommunen vor Ort tun, empfiehlt Harhues. Auch die hauptberuflichen Mitarbeiter*innen des KAB-Bildungswerkes werden die ehrenamtlichen Nebenstellenleitungen bei diesen Entscheidungen beraten. Gemeinsam können sie auch überlegen, welche Veranstaltung gegebenenfalls digital durchgeführt werden kann.

Die Leiterin des KAB-Bildungswerkes bittet die Verantwortlichen der Nebenstellen Rücksprache vor Ort zu halten, wann Seminare und Veranstaltungen wieder beginnen können.

Ansprechpartner sind:

  • die (potentiellen) Teilnehmenden
  • der Träger der Räumlichkeiten (z. B. die Kirchengemeinde)


Unbedingt sind die gebotenen Hygienemaßnahmen (5 m² Platz pro Teilnehmer*in, 1,5 m Abstand, Desinfektionsmittel für Hände und Möbel bereithalten) vor Ort zu beachten.


Text: KAB-Bildungswerk
Foto: Judith Harhues
28.05.2020

Veranstaltung suchen




Aktuelles

"Fortschritt neu denken - Handeln für die Schöpfung"

5 Jahre "Laudato si"

Zeitraum: 20.07.2020, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Online-Seminar Sommerakademie
Dozent(en): Dr. Heinrich Bottermann, Fabian Teltrop
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 200000059Z
Mehr erfahren

"Fortschritt neu denken - Handeln für die Schöpfung"

Naturnahe und ökologische Bewirtschaftung von Kirchengrund (Friedhöfe/Pachtland)

Zeitraum: 21.07.2020, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Online-Seminar Sommerakademie
Dozent(en): Rainer Grönewäller
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 200000060Z
Mehr erfahren

"Fortschritt neu denken - Handeln für die Schöpfung"

Postwachstumsökonomie - eine Einführung

Zeitraum: 22.07.2020, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Online-Seminar Sommerakademie
Dozent(en): Josef Mersch
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 200000064Z
Mehr erfahren

"Fortschritt neu denken - Handeln für die Schöpfung"

Upcycling - "Aus Müll mach Neu"

Zeitraum: 23.07.2020, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Ort: Online-Seminar Sommerakademie
Dozent(en): Mirjam Harhues, Hedi Exner
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 200000061Z
Mehr erfahren

"Fortschritt neu denken - Handeln für die Schöpfung"

Nachhaltigkeit in der Literatur von Belletristik bis Sachbuch

Zeitraum: 23.07.2020, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Online-Seminar Sommerakademie
Dozent(en): Sigrid Audick
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 200000065Z
Mehr erfahren

Lesenswert. Schönes aus der Schreibwerkstatt.

In unserer Rubrik „Lesenswert – Schönes aus der Schreibwerkstatt“ finden Sie Texte und Lyrik, die in Schreibwerkstätten der KAB entstanden sind. Weiterlesen...

Gütesiegel.