^

Arbeit neu denken – Veranstaltungsreihe zur Tätigkeitsgesellschaft

Echte Begegnungen, neue Impulse und Austausch mit politisch Interessierten verspricht die dreiteilige Veranstaltungsreihe des KAB-Bildungswerkes...

Haltern am See. „Echte Begegnungen, echte Diskussionen – das habe ich vermisst“, sagt Ortrud Harhues, Leiterin des KAB-Bildungswerkes über den Corona-Shutdown. Echte Begegnungen, neue Impulse und Austausch mit politisch Interessierten verspricht die dreiteilige Veranstaltungsreihe des KAB-Bildungswerkes „Grundwissen Tätigkeitsgesellschaft“, die am 09. Oktober 2020 im KönzgenHaus in Haltern am See startet.

Digitalisierung, Alterung der Gesellschaft, Klimakatastrophe – viele gesellschaftliche Entwicklungen legen nahe, dass die Gesellschaft nicht weiter handeln kann wie bisher. Die wichtige Frage: Wie kann eine andere Gesellschaft aussehen?

In drei Abendvorträgen zeigen die Referent*innen die Vision der „Tätigkeitsgesellschaft“ auf, die die KAB verfolgt. Nach jeweils einem kurzen Impulsvortrag gibt es Gelegenheit zu ausführlicher Diskussion mit den Fachleuten und untereinander.

Grundeinkommen als Garant von Freiheit
Freitag, 09. Oktober, 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr, Referent: Ralph Welter

Die Vision einer Tätigkeitsgesellschaft

Freitag, 13. November, 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr, Referentin: Mechthild Hartmann-Schäfers

Arbeit neu denken
Freitag, 11. Dezember, 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr, Referent: Dr. Timo Freudenberger

Die Termine sind jeweils als Vortragsabend (Freitag) oder als Kurzseminar (Freitag und Samstag) einzeln buchbar.

Am Samstag folgt die inhaltliche Vertiefung und didaktische Aufbereitung. Die Seminar- Teilnehmenden werden in die Lage versetzt mit den Videoaufzeichnungen der Vorträge eigene Veranstaltungen vor Ort anzubieten.
 
Weitere Informationen: Flyer „Grundwissen Tätigkeitsgesellschaft“ (pdf)


Text/Foto: KAB
18.06.2020

Veranstaltung suchen




Aktuelles

"Fortschritt neu denken - Handeln für die Schöpfung"

5 Jahre "Laudato si"

Zeitraum: 20.07.2020, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Online-Seminar Sommerakademie
Dozent(en): Dr. Heinrich Bottermann, Fabian Teltrop
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 200000059Z
Mehr erfahren

"Fortschritt neu denken - Handeln für die Schöpfung"

Naturnahe und ökologische Bewirtschaftung von Kirchengrund (Friedhöfe/Pachtland)

Zeitraum: 21.07.2020, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Online-Seminar Sommerakademie
Dozent(en): Rainer Grönewäller
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 200000060Z
Mehr erfahren

"Fortschritt neu denken - Handeln für die Schöpfung"

Postwachstumsökonomie - eine Einführung

Zeitraum: 22.07.2020, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Online-Seminar Sommerakademie
Dozent(en): Josef Mersch
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 200000064Z
Mehr erfahren

"Fortschritt neu denken - Handeln für die Schöpfung"

Upcycling - "Aus Müll mach Neu"

Zeitraum: 23.07.2020, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Ort: Online-Seminar Sommerakademie
Dozent(en): Mirjam Harhues, Hedi Exner
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 200000061Z
Mehr erfahren

"Fortschritt neu denken - Handeln für die Schöpfung"

Nachhaltigkeit in der Literatur von Belletristik bis Sachbuch

Zeitraum: 23.07.2020, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Online-Seminar Sommerakademie
Dozent(en): Sigrid Audick
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 200000065Z
Mehr erfahren

Lesenswert. Schönes aus der Schreibwerkstatt.

In unserer Rubrik „Lesenswert – Schönes aus der Schreibwerkstatt“ finden Sie Texte und Lyrik, die in Schreibwerkstätten der KAB entstanden sind. Weiterlesen...

Gütesiegel.