^

Qualitätsmanagement

Ortrud Harhues, Leiterin des KAB-Bildungswerkes und Josef Mersch, Qualitätsbeauftragter der KAB, freuen sich über das Zertifikat.
Ortrud Harhues, Leiterin des KAB-Bildungswerkes und Josef Mersch, Qualitätsbeauftragter der KAB, freuen sich über das Zertifikat. Foto: Monika Thies

Das Bildungswerk der KAB will im Sinne seines Leitbildes politische, arbeitsweltbezogene, werteorientierte Lernangebote in gleich bleibend hoher Qualität im Rahmen des Weiterbildungsgesetzes Nordrhein Westfalen durchführen.

Die Umsetzung des Bildungsauftrages muss die vorhandenen Ressourcen bestmöglich nutzen und dies in systematischer und strukturierter Weise nachvollziehbar gestalten.

Daher hat sich das Bildungswerk der KAB für die dauerhafte Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach den Richtlinien des Gütesiegelverbundes Weiterbildung entschieden. In einem Qualitätsmanagement-Handbuch sind alle Prozesse und Verfahrensweisen systematisch festgehalten.

Kernanliegen und Qualitätsziele

Teilnehmerschutz, Transparenz und das stetige Bemühen um Verbesserungen gehören zu den Kernanliegen des Qualitätsmanagements. Überprüfbare Qualitätsziele sind festgelegt und ein Instrument, diesen Bemühungen Rechnung zu tragen.
Sie möchten uns positive oder kritische Rückmeldungen und Anregungen geben? Wir freuen uns über jede Mail an qualitaet(at)kab-muenster.de.

Herzlichen Dank!

Weitere Informationen im Internet ...

Die Leiter/innen der Nebenstellen des Bildungswerkes der KAB im Bistum Münster können eine aktuelle pdf-Fassung des Qualitätsmanagement-Handbuches anfordern. Es genügt eine Mail an bildung(at)kab-muenster.de

Veranstaltung suchen




Aktuelles

Führung.Kräfte.Kurs - Grundfragen - Geschichte und Tradition

Zeitraum: 21.09.2018, 18:00 Uhr bis
23.09.2018, 14:30 Uhr
Ort: Haltern am See, HVHS Gottfried Könzgen
Dozent(en): Ulrike Klorer
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: 280,00 Euro, 220,00 Euro für KAB-Mitglieder
Gebühren pro Block, Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Kursnummer: 187000003
  Weitere Infos als PDF-Download
Mehr erfahren

Großstadt Köln: Anders wirtschaften - anders leben

Zeitraum: 21.09.2018, 08:00 Uhr bis
23.09.2018, 22:00 Uhr
Ort: Köln, Hotel N.N.
Dozent(en): Ulrike Klorer, Günter Kleingunnewyck
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 181000027
Mehr erfahren

Glauben in der heutigen Zeit - Christsein als Herausforderung

Glaubenswoche

Zeitraum: 24.09.2018, 14:30 Uhr bis
28.09.2018, 14:00 Uhr
Ort: Günne, HVHS Heinrich Lübke
Dozent(en): Karl-Heinz Does, Michael Grammig
Zielgruppe: Senioren
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 183000010
Mehr erfahren

Arbeit 4.0

Zeitraum: 26.09.2018, 18:30 Uhr - 20:45 Uhr
Ort: Haltern am See, HVHS Gottfried Könzgen
Dozent(en): Ulrike Klorer, Sylvia Biernath
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: auf Anfrage
Kursnummer: 187000018
Mehr erfahren

Tankstelle Bildung

Zeitraum: 27.09.2018, 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Ort: Kevelaer, St. Antonius Pfarrheim
Dozent(en): Ortrud Harhues, Patrick Mikolajczyk
Zielgruppe: alle Interessierten
Gebühr: kostenfrei
Kursnummer: 184000011
Mehr erfahren
Gütesiegel.
Geschenk-Gutschein.
Bildungsprogramm 2018.